30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Biologie, 12. Klasse

Ökologie, Genetik und Entwicklungsbiologie: Interessante Bio-Themen in der 12. Klasse!

12. Klasse

Themenübersicht in Biologie, 12. Klasse

Biologie in Klasse 12

Genetik und Entwicklungsbiologie sind weitreichende Themen. Ein Grundverständnis von Vererbung entwickelst du, indem du dich mit der Klassischen Genetik beschäftigst. Wie ist die DNA aufgebaut und was ist ein Gen? Und welche Vorgänge laufen bei der Proteinbiosynthese ab? Mit derartigen Fragen setzt du dich im Bereich DNA und Molekulargenetik auseinander.

Proteinbiosynthese.jpg

Zellteilungsprozesse wie Meiose und Mitose sind wesentliche Prozesse der Genetik und Entwicklungsbiologie. Auch die Entwicklung des Geschlechts beim Menschen, das menschliche Genom, das Karyogramm oder Erbkrankheiten werden thematisiert. Die Möglichkeiten der Gentechnik, des Klonens und die der Stammzellenforschung werfen auch ethische Fragen auf, mit denen du dich in der Bioethik auseinandersetzt.

08_karyogramm_mann.jpg

Mutationen ermöglichen Veränderungen der Lebewesen, auch über die Generationen hinweg. Dies ist die Grundlage für Entwicklungs- und Veränderungsprozesse der Lebewesen auf der Erde. Mit dieser spannenden Thematik beschäftigt sich die Evolutionsbiologie.

Die Wechselwirkungen zwischen Tieren, Pflanzen und ihrer belebten und unbelebten Umwelt ist das zentrale Thema der Ökologie. Welche biotischen und abiotischen Faktoren gibt es in verschiedenen Ökosystemen? Auch die Rolle des Menschen wird kritisch betrachtet.

Um den Bau und die Funktion von Nervenzellen, sowie die Erforschung von erlernten und angeborenen Verhaltensweisen geht es bei der Neurobiologie und Verhaltensbiologie. Die Immunbiologie beschäftigt sich z.B. damit, wie der Körper sich vor Krankheitserregern schützt, die Stoffwechselbiologie betrachtet Prozesse der Stoff- und Energieumwandlung der Lebewesen.