30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Virusinfektionen - Hepatitis 06:03 min

Textversion des Videos

Transkript Virusinfektionen - Hepatitis

Hallo. Willkommen zum Video Viruserkrankungen - Hepatitis. In diesem Video werden folgende Fragen beantwortet: Was ist Hepatitis? Wie verläuft Hepatitis? Wie wird Hepatitis übertragen? Welche Typen von Hepatitis gibt es? Um dieses Video optimal zu verstehen, ist dir folgendes Vorwissen behilflich: Du solltest dich bereits mit dem Thema Viren auseinandergesetzt haben. Außerdem hast du bereits Grundwissen zum Thema Viruserkrankungen. Bestimmt hat dich schon mal im Leben ein Grippevirus erwischt. Am Anfang scheint die Grippe noch eine harmlose Erkältung zu sein. Plötzlich treten jedoch andere Symptome auf: Hohes Fieber, Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Übelkeit und Erbrechen. Doch nach ein paar Tagen Bett hüten ist alles wieder vorbei. Doch es gibt auch viel gefährlichere Viruserkrankungen: Eine davon ist Hepatitis. Was ist Hepatitis? Hepatitis ist eine Infektionserkrankung, die sich in einer Entzündung in der Leber äußert. Manche Hepatitis-Arten werden durch bestimmte Hepatitis-Viren verursacht. Gucken wir uns zuerst die Funktion der Leber an: Die Leber spielt eine zentrale Rolle beim Stoffwechsel des Körpers. Die wichtigsten Aufgaben sind die Verwertung von Nahrungsbestandteilen, die Produktion lebenswichtiger Eiweißstoffe und der Abbau und die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten und allen Giftstoffen im Körper. Wie verläuft Hepatitis? Im Anfangsstadium bleibt die Infektion meist unbemerkt, da die Betroffenen oft keine Symptome spüren. Mit fortschreitender Zeit können sie jedoch unspezifische Symptome wie andauernde Erschöpfung, Unwohlsein und Übelkeit erfahren. Im fortgeschrittenen Stadium nimmt das Ausmaß der Leberentzündung zu. Die Leber kann ihre normale Aufgabe nicht mehr erfüllen. Sie ist gerötet und geschwollen. Wird Hepatitis C im Anfangsstadium behandelt, kann die Erkrankung geheilt werden. Hepatitis kann jedoch auch chronisch werden und zu zunehmenden ernsthaften Leberschäden führen. Im Endstadium kommt es zu einer Leberzirrhose. Die Leber vernarbt und schrumpft. Es kann schließlich Leberkrebs entstehen. Wenn die Leber ernsthaft geschädigt ist, erfährt der Betroffene neben andauernder Erschöpfung und Verwirrtheit auch Juckreiz sowie angeschwollene Beine und Füße. Aufgrund der gestörten Leberfunktion kommt es zu einer Gelbfärbung der Haut und der Augen. Man spricht von der Gelbsucht. Wenn die Symptome eintreten, kann die Leber bereits ernsthaft geschädigt sein. Wie wird Hepatitis übertragen? Hepatitis kann von einer infizierten Person auf eine andere durch Körperflüssigkeiten übertragen werden. Hierzu zählen zum Beispiel Blut, Speichel, Wundsekret und Samenflüssigkeit. Eine Infektionsgefahr lauert bei schlecht desinfizierten Gegenständen, die unsterilen Spritzen, Tätowiergeräten und Piercinggeräten. Auch durch ungeschützten Geschlechtsverkehr kann Hepatitis übertragen werden. Welche Typen von Hepatitis gibt es? Hepatitis A bis E werden durch unterschiedliche Typen von Hepatitis-Viren verursacht. Am häufigsten sind die Formen Hepatitis A, B und C. Hepatitis A tritt am häufigsten im Kindesalter auf. Oft ist diese Infektion auf eine schlechte Hygiene zurückzuführen. Die Erkrankung ist nur akut und heilt meist ohne ernsthafte Komplikationen spontan aus. Sie wird niemals chronisch. Es existieren Impfungen gegen Hepatitis A. Hepatitis B ist häufig akut, verläuft jedoch gelegentlich auch chronisch. Eine Behandlung kann die Symptome mildern. Es kann eine gefährlichere Form der Leberzirrhose entstehen. Auch gegen Hepatitis B existieren Impfungen. Hepatitis C ist eine schwerere Form von Hepatitis. Die Krankheit verläuft in den meisten Fällen chronisch. Auch hier kommt es zu einer Langzeitinfektion. Abhängig von dem beim Patienten vorliegenden Typ des Virus, besteht bei einer Behandlung eine Chance, das Virus dauerhaft zu beseitigen. Eine Impfung gegen Hepatitis C ist bislang nicht möglich. Zusammenfassung: In diesem Video hast du gelernt, was Hepatitis ist und wie die Krankheit verläuft. Außerdem hast du gelernt, wie Hepatitis übertragen wird. Du hast die unterschiedlichen Typen von Hepatitis kennengelernt und wir haben Hepatitis A, B und C näher besprochen. Danke für deine Aufmerksamkeit. Tschüs. Bis zum nächsten Video.

3 Kommentare
  1. Hallo Simon,
    ja, das stimmt. Auch über ungenügend gegarte Nahrungsmittel kann Hepatitis übertragen werden - allerdings nur Hepatitis A.
    LG

    Von Serpil Kilic, vor mehr als 4 Jahren
  2. Sehr überschaubares Video! Allerdings wird Hepatitis aber auch über Lebensmittel übertragen

    Von Simonreisbeck, vor mehr als 4 Jahren
  3. Excellent Video .. Thank u so much :)

    Von Mandeep B., vor fast 5 Jahren