30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Deutsch

Im Fach Deutsch erwarten dich neben vielen grammatischen Themen auch unzählige Videos und Übungen in den Bereichen schreiben lernen und Texterstellung, lesen und mit Literatur umgehen sowie Methoden und Kommunikation. Viel Spaß dabei!

Themenübersicht in Deutsch

Die deutsche Sprache

Wie du sicher weißt, spricht man Deutsch in Deutschland, in der Schweiz und Österreich. Ganz klar! Aber wusstest du, dass man auch in vielen anderen Ländern der Welt Deutsch spricht? So beispielsweise in Liechtenstein, Luxemburg, in einigen Teilen Belgiens, Frankreichs und auch Italiens und sogar in Namibia gehört Deutsch zu den geschützten Nationalsprachen! Insgesamt sprechen zwischen 90 und 105 Millionen Menschen weltweit Deutsch als Muttersprache. Eine beachtliche Zahl - und Deutsch liegt damit auf Platz 13 der meistgesprochenen Sprachen der Welt!

lesendes Mädchen

Was du dabei im Deutschunterricht lernst, geht über das bloße Sprechen der Sprache natürlich hinaus. Das Ziel des Deutschunterrichts ist es, grundlegende Kompetenzen im Bereich des Sprachgebrauchs und des Umgangs mit Texten zu vermitteln. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Sprache ist wichtig, um sie angemessen und situationsgerecht anwenden zu können. Dabei sind natürlich die Grammatik, die Rechtschreibung und die Zeichensetzung das A und O – nicht nur für deine Hausaufgaben und deine Aufsätze in der Schule, sondern auch für offizielle Briefe, private Nachrichten, Blogeinträge, E-Mails oder später auch für deine Bewerbungen.

Deutsch als Unterrichtsfach: Von der Grundschule bis zum Abitur

Deutsch ist von der Grundschule bis zum Abitur fester Bestandteil der Lehrpläne in allen Bundesländern und in allen Klassenstufen. Du lernst in der Grundschule zunächst die Grundlagen - das Gerüst - der deutsche Sprache und von Schuljahr zu Schuljahr festigst und vertiefst du deine Kenntnisse in diesen Bereichen. Nach dem Abitur kennst dich dann bestens im Dschungel der Satzglieder, Wortarten und Zeichensetzung aus und weißt auch über die älteste Literaturepoche und die Bandbreite an deutschsprachigen Schriftstellern Bescheid. Die folgenden Kernbereiche begleiten dich im Fach Deutsch durch die gesamte Schulzeit:

Sprechen und zuhören

Während deiner Schulzeit wirst du lernen, dir einen differenzierten und großen Wortschatz aufzubauen, um dich in unterschiedlichen Situation angemessen auszudrücken. Dazu zählt neben dem Sprechen natürlich auch, anderen zuzuhören und zu lernen, wie man höflich und respektvoll miteinander redet. Du lernst zudem generelle Dinge über den Spracherwerb von Menschen und auch das Thema Sprache und Medien ist ein wichtiger Bestandteil des Deutschunterrichts der Oberstufe. Hier lernst du auch verschiedene Kommunikationsmodelle kennen und beschäftigst dich mit Dialekten und verschieden Sprachvarietäten, die es im Deutschen gibt. Ob man sich nämlich mit Servus, Grüezi, Habe die Ehre, Moin, Tach oder Salam begrüßt, hängt nicht nur von der Region, sondern auch vom individuellen Sprecher ab.

Schreiben lernen - vom ABC zum fertigen Text

Du wirst außerdem in die Welt des Texteschreibens eintauchen. Du lernst zunächst Buchstaben, Silben und Wörter schreiben, bis du irgendwann deine ganz eigenen Texte verfasst. In der Sekundarstufe 1 und 2 wirst du vor allem lernen, dir verschiedene Schreibformen wie kreatives oder argumentatives Schreiben anzueignen. Dazu gehören neben freien und textgebundenen Erörterungen und der Analyse literarischer Werke natürlich auch das Schreiben von anderen Textsorten wie Beschreibungen, Bewerbungen, Berichten und Erzählungen, sodass du perfekt auf dein Deutsch-Abi vorbereitet bist. Alphabet

Lesen und mit Literatur umgehen

Der Deutschunterricht wird deine Neugier auf das Lesen wecken und dir ein umfassendes Wissen zu deutschsprachiger Literatur vermitteln. Du beginnst in der Grundschule damit, Fabeln, Märchen, Sagen und Legenden zu lesen. Ein großes Themengebiet in der Sekundarstufe 1 und 2 ist hierbei die Textanalyse und -interpretation. Die drei Gattungen Lyrik, Epik und Dramatik bilden den Themenschwerpunkt. Du lernst, wie du ein Gedicht, eine Dramenszene oder einen Sachtext analysieren, interpretieren und in einer literarischen Epoche verorten kannst. Dir werden spannende Werke und Autoren begegnen. So wirst du auf alte Bekannte wie Goethe und Schiller, aber auch auf neue, zeitgenössische Autoren wie Patrick Süskind oder Daniel Kehlmann treffen.

Methoden im Deutschunterricht

Es geht nicht immer nur um das Was, sondern auch darum, wie bestimmte Dinge erledigt werden können. So besteht ein wichtiger Bestandteil des Deutschunterrichts darin, verschiedene Arbeitstechniken und Methoden kennenzulernen. Lernstrategien werden dir helfen, dein Lernen zu planen und so selbständiger und vor allem effektiver zu arbeiten. Bald wirst du auch keine Angst mehr haben, Gedichte auswendig zu lernen und vorzutragen oder ein Referat zu halten. Auch für das schriftliche Arbeiten sind Arbeitstechniken gefragt. Bald bist du ein kleiner Experte darin, Informationen aus Texten zu sammeln, richtig zu zitieren und Facharbeiten zu schreiben.

Sprache untersuchen - Grammatik und Rechtschreibung

In der Grundschule bis zur Sekundarstufe 1 werden mit dem Alphabet und wichtigen Schreibregeln die Grundlagen für sichere Rechtschreibkenntnisse gelegt. Du lernst, die Sprache zu untersuchen, indem du dir Laute und Buchstaben genauer anschaust. Auch die Kommasetzung, die Zeitformen, die Groß- und Kleinschreibung, die Getrennt- und Zusammenschreibung sowie die richtige Worttrennung bilden die Schwerpunkte dieses Themengebiets. Natürlich gehört auch die Rechtschreibung und Zeichensetzung zum richtigen Schreiben dazu. Du denkst das Bestimmen von Wortarten und Satzgliedern wirst du nie verstehen? Mit ein bisschen Übung wird auch das zum Kinderspiel, denn du beschäftigst dich von der Grundschule bis in die Sekundarstufe 1 hinein ganz intensiv mit dieser Thematik.

Satzzeichen