Angebot nur für kurze Zeit gültig!

Verpasse nicht die Möglichkeit sofatutor heute kostenlos zu testen!

Nur für kurze Zeit gültig!

sofatutor kostenlos testen!

14.081+

14.081+ Bewertungen

Das Jahr 1995

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 5.0 / 5 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Das Jahr 1995
lernst du in der 11. Klasse - 12. Klasse

Grundlagen zum Thema Das Jahr 1995

1995 kehrte der Terrorismus in die USA zurück, ethnische Säuberungen ereigneten sich auf dem Balkan und im Weltraum wurden Rekorde aufgestellt.

Transkript Das Jahr 1995

1995 kehrte der Terrorismus in die USA zurück. Ethnische Säuberungen auf dem Balkan, während im Weltraum Rekorde aufgestellt wurden. Im April zerstörte eine Autobombe ein Bundesgebäude in Oklahoma City, USA. Die Explosion erschütterte das Land und brachte Chaos und Schrecken über eine Stadt im Herzen des ruhigen Mittelwestens. US-Präsident Bill Clinton, um Kontrolle bemüht, verurteilte die Täter als „böse Feiglinge“ und schwor, sie vor Gericht zu bringen. Das Bundesgebäude beherbergte einige US-Kriminalbehörden wie das FBI und den Secret Service. Die Explosion sprengte eine ganze Wand des Gebäudes, ließ einen Regen aus Glasscherben durch die Stadt fliegen. Es kam zu Panik auf den Straßen, als blutende Menschen schreiend aus dem Gebäude schwankten. Feuerwehrleute sagten, dass sie immer noch Hilferufe unter den Trümmern hörten. Der Veteran Timothy McVeigh wurde später wegen des Attentats verurteilt und im Jahr 2001 hingerichtet. Seine Tat, die 168 Menschen das Leben gekostet hat, war der tödlichste Fall innerstaatlichen Terrorismus in den USA. Im Weltraum war 1995 ein wichtiges Jahr für die russische Raumstation Mir und die US-Raumfähre Atlantis. Der russische Kosmonaut Waleri Poljakow kehrte zur Erde zurück und landete in der kasachischen Steppe nach 438 Tagen im Weltraum. Poljakow, ein Arzt, hatte im Januar den bisherigen Rekord von einem Jahr im Weltraum gebrochen. In seiner Umlaufbahn in der Mir reiste er rund 400 Millionen Kilometer. Poljakow untersuchte die Auswirkungen einer langfristigen Schwerelosigkeit auf den menschlichen Körper. Später in diesem Jahr dockte die US-Raumfähre Atlantis an die russische Raumstation Mir an: Eine neue Ära der Zusammenarbeit. Das Atlantis-Shuttle glitt reibungslos in einen Dockinganschluss auf der Station, als die beiden Fahrzeuge mit 28.000 Stundenkilometern hoch über Zentralasien flogen. Aber die Besatzungen beider Schiffe mussten noch zwei Stunden warten, um sich zu begrüßen und Geschichte zu schreiben. Der US-Vizepräsident Al Gore und der russische Premierminister Wiktor Tschernomyrdin beobachteten das Andocken in dem Kommunikationscenter des Moskauer President-Hotel. Im Nahen Osten ermordete ein Fanatiker den israelischen Ministerpräsidenten Jitzchak Rabin, als er eine Friedensdemonstration in Tel Aviv verließ. Rabin, 73, ein ehemaliger General und Friedensnobelpreisträger, starb im Krankenhaus. Sein Mörder war der 25-jährige Jurastudent Jigal Amir, ein Jude, der im Verhör der Polizei gestand: „Ich handelte auf Gottes Befehl und ich bereue nichts.“ Bei einem späteren Verfahren wurde Amir zu lebenslanger Haft verurteilt. Der französische Präsident Jacques Chirac war sich nicht bewusst, dass Atomtests zu einem Unwort geworden waren. Er sagte: „Frankreich werde acht weitere Atomwaffentests auf dem Mururoa-Atoll durchführen.“ Ein UN-Tribunal für Menschenrechte klagte 21 bosnisch-serbische Kommandanten des Völkermords und Verbrechen gegen die Menschlichkeit an. 1995 war auch das Jahr, in dem der Dalai Lama den sechs Jahre alten Gendün Chökyi Nyima als 11. Panchen Lama der Reinkarnation verkündete. Der Sechsjährige wurde sofort von der chinesischen Regierung verhaftet. 1995: Wahrhaftig ein Jahr bedeutsamer Ereignisse.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.666

sofaheld-Level

6.196

vorgefertigte
Vokabeln

10.806

Lernvideos

43.923

Übungen

38.639

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden