sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Die Gesetzgebungsverfahren

Wer gehört nicht zum institutionellen Dreieck der Gesetzgebung?

  • Europäisches Parlament
  • Europäische Kommission
  • Europäischer Rechungshof
Bewertung

Ø 4.3 / 6 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Interaktiv

Die Gesetzgebungsverfahren

lernst du in der 11. Klasse - 12. Klasse - 13. Klasse

Beschreibung Die Gesetzgebungsverfahren

Die Gesetzesentwürfe aus der Europäischen Union sind der Grundstein für die Gesetze in Deutschland. Daher lohnt sich die Auseinandersetzung mit der Rechtsetzungsgewalt in der EU. Das sogenannte "institutionelle Dreieck der Gesetzgebung" regelt die Gesetzgebung. In der Regel schlägt die Kommission ein Gesetz vor. Europäischer Rat und Europäisches Parlament verabschieden Gesetze. Zudem können sie aber auch von der Kommission Gesetzte anfordern. Um auf Gesetze Einfluss zunehmen gibt es vier Gesetzgebungsverfahren. Wie diese Verfahren genau aussehen und welchen Einfluss Parlament und Rat dadurch bekommen, wird dir im Video veranschaulicht.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.885

Lernvideos

44.137

Übungen

38.721

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden