30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 5.0 / 4 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Grundlagen zum Thema Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl

Welche Entwicklungen waren nötig, um nur wenige Jahrzehnte nach der Katastrophe des Zweiten Weltkriegs von einer Europäischen Union sprechen zu können? In diesem Video lernst du mehr über die erste und wichtige Etappe auf diesem Weg: die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl, auch Montanunion genannt. Was bedeutet der Begriff Montanunion? Welche Staaten traten der Union bei? Was waren die Vereinbarungen und welche Ziele verfolgte man damit? Das alles und mehr erfährst du in diesem Clip.

Transkript Die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl

Am 23. Juli.1952 tritt die so genannte Montanunion in Kraft. Grundlage ist der Vertrag über die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl. Auf Initiative des französischen Außenministers Robert Schuman wird eine supranationale Behörde gegründet, die die gesamte Kohle- und Stahlproduktion der teilnehmenden Länder verwaltet und kontrolliert. Neben Frankreich und der Bundesrepublik Deutschland nehmen Belgien, Italien, die Niederlande und Luxemburg an der Montanunion teil. „Man darf es wohl als politisches Kernstück des Schuman-Planes bezeichnen, dass es für Frankreich und Deutschland fünfzig Jahre lang gewissermaßen technisch unmöglich gemacht wird, Krieg gegeneinander zu führen und dass diese Länder gezwungen werden, während dieser langen Zeit Hand in Hand zu arbeiten.“ Die Montanunion legt den Grundstein für eine europäische Föderation und wird zum Modell für die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft EWG und die jetzige EU.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

3.649

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.814

Lernvideos

43.817

Übungen

38.543

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden