30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

6. Juni 1944 – Die Landung der Alliierten in der Normandie

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 5.0 / 4 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
6. Juni 1944 – Die Landung der Alliierten in der Normandie
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Grundlagen zum Thema 6. Juni 1944 – Die Landung der Alliierten in der Normandie

Die Invasion der Alliierten in der Normandie am sogenannten D-Day ist als größte Landungsoperation des Zweiten Weltkrieges in die Geschichte eingegangen. Doch welche Truppen waren an dem Manöver beteiligt? Und wie viele Soldaten landeten insgesamt an der französischen Küste, um das besetzte Land zu befreien? Das und vieles mehr erfährst du in diesem Video. Dir wird dabei auch erklärt, warum Hitlers Atlantikwall das Vorrücken der alliierten Einheiten nicht verhindert konnte.

Transkript 6. Juni 1944 – Die Landung der Alliierten in der Normandie

  1. Juni 1944: Invasion der Alliierten in der Normandie. Mit dieser größten Landeaktion des Zweiten Weltkrieges, an der sowohl amerikanische, britische und kanadische Einheiten beteiligt waren, gelang der entscheidende Durchbruch zur Besetzung Hitlerdeutschlands. Bis Ende Juni 1944 landeten 6000 Schiffe zwischen Köln und Scharburg und brachten über 800.000 Soldaten zum Einsatz. Die Operation kostete zahlreiche Menschenleben auf beiden Seiten. Trotz des von Hitler gerühmten Atlantikwalls kämpften die Deutschen einen ausweglosen Kampf, der wegen der alliierten Luftüberlegenheit bald aufgegeben werden musste. Mit der Invasion wurde nicht nur die Befreiung Frankreichs eingeleitet, sondern aller besetzten Länder Westeuropas. Mit dem gleichzeitigen Vormarsch der Sowjets im Osten waren die Tage des Dritten Reiches gezählt.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.590

sofaheld-Level

5.907

vorgefertigte
Vokabeln

10.814

Lernvideos

44.043

Übungen

38.737

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden