30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Der Abwurf der Atombombe auf Nagasaki am 9. August 1945

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
Der Abwurf der Atombombe auf Nagasaki am 9. August 1945
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Grundlagen zum Thema Der Abwurf der Atombombe auf Nagasaki am 9. August 1945

Am Vormittag des 9. August 1945 wurde über der japanischen Stadt Nagasaki die zweite amerikanische Atombombe abgeworfen, drei Tage nach der Bombe auf Hiroshima. Das Ausmaß der Zerstörungen und die Opferzahlen durch den Einsatz der Atombombe waren verheerend. Und die Folgen wirkten lange nach. In diesem Video erfährst du außerdem, wie der Angriff geplant wurde und was die amerikanische Regierung damit erreichen wollte.

Transkript Der Abwurf der Atombombe auf Nagasaki am 9. August 1945

  1. August 1945. Der US-amerikanische Bomber Bockscar startet zum Atombombenabwurf auf die japanische Stadt Nagasaki. Ursprünglich war ein anderes Ziel vorgesehen, das aber aus Sichtgründen nicht angesteuert werden konnte. In Nagasaki selbst gelang es dem Piloten nicht, die örtlichen Rüstungsbetriebe zu bombardieren. Stattdessen warf er die Bombe über dem dicht bewohnten Stadtgebiet ab. Über 20.000 Menschen starben auf der Stelle. Weitere zehntausende starben in den ersten Monaten nach dem Abwurf. Nagasaki ist wie Hiroshima zu einem Symbol des nuklearen Vernichtungskrieges geworden. Obwohl Japan strategisch geschlagen war, setzte die US-Regierung unter Präsident Harry S. Truman den Einsatz der Bombe durch.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.824

Lernvideos

43.978

Übungen

38.700

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden