30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

19. September 1941 – Einführung des Judensterns

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 4.0 / 1 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
19. September 1941 – Einführung des Judensterns
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Grundlagen zum Thema 19. September 1941 – Einführung des Judensterns

Was meint der Begriff „Judenstern“? Was muss man sich darunter vorstellen? In diesem Video kannst du mehr über die Pflicht zum Tragen eines Judensterns in Deutschlands erfahren, welche im September 1941 eingeführt wurde. Was bedeutet das? Außerdem kannst du lernen, welche Überlegungen hinter der Einführung einer solchen Kennzeichnungspflicht für Bürger jüdischer Abstammung standen und wo es den Judenstern bereits vor 1941 gab. Und was symbolisiert der Judenstern heute? Mehr dazu im Clip.

Transkript 19. September 1941 – Einführung des Judensterns

  1. September 1941: In Deutschland tritt eine Polizeiverordnung in Kraft, die das Tragen des Judensterns im Reichsgebiet vorschreibt. Mit dieser Maßnahme erreichten die Repressalien der Nationalsozialisten gegen jüdische Mitbürger ihren vorläufigen Höhepunkt. Zudem schuf sich die NS-Führung ein wirksames Instrument für die Erfassung der in Ghettos und Konzentrationslager zu deportierenden Personen. Der Judenstern gilt bis heute als Symbol des Holocaust. Bereits 1939 in Polen eingeführt, wurde er Pflicht in den von den Deutschen besetzten und mit dem Dritten Reich verbündeten Staaten und schuf nach der Wannseekonferenz im Januar 1942 die entscheidenden Voraussetzungen für den Denuzit.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.590

sofaheld-Level

5.907

vorgefertigte
Vokabeln

10.814

Lernvideos

44.043

Übungen

38.737

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden