sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

19. September 1941 – Einführung des Judensterns

Wozu wurde der Judenstern eingeführt?

  • Um jüdische Personen zu erkennen und auszugrenzen
  • Um Juden vor Übergriffen zu schützen
  • Als Zeichen für besonders religiöse Juden
Bewertung

Ø 4.0 / 1 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team History

19. September 1941 – Einführung des Judensterns

lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Beschreibung 19. September 1941 – Einführung des Judensterns

Was meint der Begriff „Judenstern“? Was muss man sich darunter vorstellen? In diesem Video kannst du mehr über die Pflicht zum Tragen eines Judensterns in Deutschlands erfahren, welche im September 1941 eingeführt wurde. Was bedeutet das? Außerdem kannst du lernen, welche Überlegungen hinter der Einführung einer solchen Kennzeichnungspflicht für Bürger jüdischer Abstammung standen und wo es den Judenstern bereits vor 1941 gab. Und was symbolisiert der Judenstern heute? Mehr dazu im Clip.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.889

Lernvideos

44.153

Übungen

38.739

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden