sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

5. November 1949 – „Auferstanden aus Ruinen“ wird DDR- Nationalhymne

Nach welchem Ereignis wurde der Text der Hymne kaum mehr gesungen?

  • Nach dem Tod von Josef Stalin 1953
  • Nach dem Volksaufstand 1956
  • Nach dem Mauerbau 1961
Bewertung

Ø 4.0 / 6 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team History

5. November 1949 – „Auferstanden aus Ruinen“ wird DDR- Nationalhymne

lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Beschreibung 5. November 1949 – „Auferstanden aus Ruinen“ wird DDR- Nationalhymne

In diesem Clip kannst du Auszüge aus der ehemaligen Nationalhymne der DDR hören. Diese Hymne trug den Titel „Auferstanden aus Ruinen“ und wurde am 5. November 1949 von der SED zur Nationalhymne erklärt. In diesem Video kannst du lernen, wer das Lied komponiert hat und von wem der Text dazu stammt. Außerdem erfährst du, welche „Änderungen“ der Liedtext im Laufe der Geschichte der DDR erfahren hat. Viel Spaß!

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.868

Lernvideos

44.125

Übungen

38.681

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden