30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

29. März 1945 – Die Eroberung von Frankfurt am Main

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
29. März 1945 – Die Eroberung von Frankfurt am Main
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Grundlagen zum Thema 29. März 1945 – Die Eroberung von Frankfurt am Main

In diesem Video siehst du Luftaufnahmen von der hessischen Stadt Frankfurt am Main, wie sie bei Kriegsende 1945 aussah. Und du kannst erfahren, wann die Stadt von der amerikanischen Armee im März 1945 erobert wurde. Wie verlief der Einmarsch in die Stadt? Gab es Widerstand? In welchem Zustand war die Stadt bei der Eroberung? Die Antworten auf diese Fragen findest du im Clip.

Transkript 29. März 1945 – Die Eroberung von Frankfurt am Main

Kurz vor Ostern am Gründonnerstag, den 29 März 1945, eroberte die US-Armee unter General Patton Frankfurt am Main. Bis dahin gab es noch vereinzelt deutsche Gegenwehr, die von der überlegenen amerikanischen Feuerkraft erstickt wurde. Die Amerikaner durchsuchten die Häuser nach Waffen, Ferngläsern und Funkgeräten. Sie fanden einen Trümmerhaufen vor, denn die Stadt war schon ein Jahr vorher bei alliierten Bombenangriffen total zerstört worden.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.009

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.819

Lernvideos

43.909

Übungen

38.629

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden