30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

28. August 1963 – Die weltbekannte Rede Martin Luther Kings

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 4.1 / 8 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
28. August 1963 – Die weltbekannte Rede Martin Luther Kings
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Grundlagen zum Thema 28. August 1963 – Die weltbekannte Rede Martin Luther Kings

Martin Luther Kings Rede gilt als Höhepunkt der schwarzen Bürgerrechtsbewegung in den USA. Mehr als 250.000 Leute sind beim Marsch auf Washington dabei. Doch wo in der US-amerikanischen Hauptstadt hielt King seine Rede? Und welche Worte äußerte der Weltveränderer im August des Jahres 1963? Das und vieles mehr erfährst du in diesem Video. Dabei hörst du auch originale Tonaufnahmen von einer der bekanntesten Reden der Welt.

Transkript 28. August 1963 – Die weltbekannte Rede Martin Luther Kings

Am 28. August 1963 erreicht die Bürgerbewegung gegen Rassismus und Apartheid in den USA einen ersten Höhepunkt. 250.000 Menschen sind beim Marsch auf Washington dabei, den der Bürgerrechtler Martin Luther King anführt. Am Lincoln Memorial hält er seine berühmte "I have a dream" Rede, in der er unter anderem sagt: “[...] And so even though we face the difficulties of today and tomorrow, I still have a dream. It is a dream deeply rooted in the American dream. I have a dream that one day this nation will rise up and live out the true meaning of its creed: We hold these truths to be self-evident, that all men are created equal."

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

3.794

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.816

Lernvideos

43.866

Übungen

38.591

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden