30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

15. September 2008 – Der Zusammenbruch von Lehman Brothers

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
15. September 2008 – Der Zusammenbruch von Lehman Brothers
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Grundlagen zum Thema 15. September 2008 – Der Zusammenbruch von Lehman Brothers

In diesem Video kannst du mehr über die Pleite der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers im Herbst 2008 lernen, die der Anstoß für eine weltweite Finanzkrise war. Was war passiert? Wieso kündigte die Bank Insolvenz an? Was waren die Ursachen? Welche Folgen hatte die Pleite von Lehman Brothers für die Wirtschaft in den USA und auch in Europa? Wie reagierte die Politik darauf? Die Antworten auf diese Fragen erhältst du im Clip.

Transkript 15. September 2008 – Der Zusammenbruch von Lehman Brothers

Am frühen Montagmorgen des 15. September 2008 gibt die Investment Bank Lehman Brothers an der New Yorker Wallstreet eine Erklärung ab, die die Finanzwelt erschüttert. Das 1850 von deutschen Auswanderern gegründete Bankhaus kündigt Insolvenz an und bringt damit die unabhängigen Investmentbanken im Herzen des amerikanischen Finanzkapitalismus gänzlich ins Trudeln. Der Lehman Pleite ging eine heftige Krise in der US-Immobilienwirtschaft voraus, weil viele Hausbesitzer ihre Kredite, die von den Banken weiterverkauft wurden, nicht mehr bedienen konnten. Auch Lehman hatte hohe Bestände an faulen Krediten. Geschäftspartner entzogen dem Bankhaus ihr Vertrauen. Eine Rettung der Investmentbank scheiterte schließlich an der harten Haltung der US-Regierung, die eine Lösung durch die Finanzbranche favorisierte. Was die Finanzexperten der Bush-Administration am 15. September 2008 wohl nicht voraussahen, waren die Schockwellen, die der Zusammenbruch an der Wallstreet weltweit auslöste. Das Vertrauen war gänzlich dahin. In Deutschland wurde der Krise im Bankensektor mit einem Milliarden-Aufwand an Steuergeldern und Verstaatlichung von Banken begegnet.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.666

sofaheld-Level

6.202

vorgefertigte
Vokabeln

10.814

Lernvideos

43.934

Übungen

38.651

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden