30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

1. April 1933 – Der Judenboykott in Deutschland

Bewertung

Ø 4.0 / 4 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team History

1. April 1933 – Der Judenboykott in Deutschland

lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse - 11. Klasse - 12. Klasse

Beschreibung 1. April 1933 – Der Judenboykott in Deutschland

Im Zuge des Judenboykotts wurden 1933 im nationalsozialistischen Deutschen Reich gewaltsame Maßnahmen gegen jüdische Einrichtungen ergriffen. Die Juden wurden entrechtet. Doch welche Kampforganisation Hitlers war für den Terror verantwortlich? Und wie reagierte die deutsche Bevölkerung? Das und vieles mehr wird in diesem Video gezeigt. Dabei siehst du historische Aufnahmen von den Verbrechen der Nationalsozialisten in deutschen Städten. Außerdem erfährst du, welche Gesetze die Grundlage für den grausamen Massenmord an den Juden legten.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.843

Lernvideos

44.294

Übungen

38.915

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden