30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Betrag einer Zahl – Was ist damit gemeint?

Hier lernst du, was der Betrag einer Zahl ist und wie die Betragsfunktion aussieht.

Betrag einer Zahl

Unter dem Betrag einer Zahl versteht man ihren Abstand zur Null auf der Zahlengeraden. Da Abstände positiv sind, wird das Vorzeichen der Zahl weggelassen, daraus folgt:

  • Ist die Zahl $x$ positiv, also $x>0$, ist der Betrag die Zahl selbst: $|x| = x$
  • Ist die Zahl $x$ negativ, also $x<0$, ist der Betrag das Negative der Zahl: $|x| = -x$

Es gelten folgende Rechenregeln:

  • $|x|\geq 0$
  • $|x\cdot y| = |x|\cdot |y|$
  • $|x + y| \leq |x| + |y|$

Hierzu im Folgenden einige Beispiele:

  • $ |6| = 6\geq 0$
  • $|2\cdot (-4)| = |2|\cdot |-4| = 2\cdot 4 = 8$
  • $|-3 + 5|\leq |-3| + |5|$, denn $2\leq8$

Die Betragsfunktion hat nur positive Funktionswerte:

$f(x) = |x|$

$\qquad = -x$ für $x\lt 0$

$\qquad = x$ für $x\geq0$

Betragsfunktion.jpg

Alle Videos zum Thema

Videos zum Thema

Betrag einer Zahl – Was ist damit gemeint? (1 Video)

Alle Arbeitsblätter zum Thema

Arbeitsblätter zum Thema

Betrag einer Zahl – Was ist damit gemeint? (1 Arbeitsblatt)