30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Negative Zahlen entdecken – Anordnung und Betrag 07:24 min

18 Kommentare
  1. Default

    Gut☺

    Von C Goetzl, vor 3 Monaten
  2. Thomas

    @Dilara Sevede H.: Ja, -4,5 ist kleiner als 3,5. Meinst du einen Fehler in der Übung entdeckt zu haben? Ich kann hier keinen Fehler finden.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Thomas Scholz, vor 4 Monaten
  3. Default

    sehr gut erklärt doch-4,5 ist doch kleiner als 3,5 oder?

    Von Dilara Sevde H., vor 4 Monaten
  4. Default

    Ausführlich

    Von Yanglaibing, vor 8 Monaten
  5. Default

    Sehr cool

    Von Doris Boeger, vor 10 Monaten
  1. Default

    sehr gut

    Von Bianca Staudacher, vor etwa einem Jahr
  2. Felix

    @Susanne Scholz: Zunächst musst du dir überlegen, was der Betrag von -12,5 ist. Du kannst dir das folgendermaßen merken: Der Betrag sorgt immer für positive Vorzeichen. Also ist |-12,5|=12,5 und ebenfalls |12,5|=12,5. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin B., vor etwa einem Jahr
  3. Default

    Wo bzw. wie trägt man
    I-12,5I auf der Zahlengeraden ein? Vielen Dank. Luis

    Von Susanne Scholz, vor etwa einem Jahr
  4. Default

    cool

    Von Irina Bucklitsch, vor etwa einem Jahr
  5. Default

    Ich muss morgen eine Mathearbeit schreiben und deswegen brauche ich eure Hilfe das ich nicht schon wieder eine 5 schreibe ich kann euch schreiben was ich noch alles lernen muss:umrechnen von Volumeneinheiten und Flächen , Anordnung ganzer Zahlen. Bitte helft mir

    Von Arzt Lilith, vor etwa einem Jahr
  6. Image

    mega

    Von Michael J., vor mehr als 2 Jahren
  7. Felix

    @Zoebelein:
    Merke dir: Der Betrag ist immer positiv. Ist die Zahl positiv, dann ist der Betrag die gleiche Zahl. Ist die Zahl negativ, dann ist der Betrag gerade die Gegenzahl.
    Ein Beispiel: Der Betrag von 12,5 ist wieder 12,5. Der Betrag von -12,5 ergibt 12,5.
    Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

    Von Martin B., vor mehr als 2 Jahren
  8. Default

    Ich dachte der Betrag von 12,5 ist -12,5???

    Von Deleted User 254204, vor mehr als 2 Jahren
  9. Default

    gut erklärt! :)

    Von Esra 15, vor fast 3 Jahren
  10. Default

    Sie erklären besser als meine Lehrerin

    Von Jharithi, vor fast 3 Jahren
  11. Default

    man kann alles gut verstehen

    Von Edina Zolj, vor fast 3 Jahren
  12. Images 5

    sehr gut erklärt...

    Von Dk0, vor etwa 3 Jahren
  13. Default

    Gut erklärt

    Von Hilde Und Werner, vor etwa 3 Jahren
Mehr Kommentare