30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Videos und Übungen in Europa nach dem Ersten Weltkrieg

11 Videos
1917 - Die rote Revolution 1917 - Die rote Revolution

Über Nacht wird Russland rot. Am 26.Oktober 1917 stürmen Bolschewiken den Winterpalais in Petrograd, Sitz der bürgerlichen Regierung: Auftakt zum gewagtesten, zugleich grausamsten Gesellschaftsexperiment der Weltgeschichte.

08:17 min
Basisübung
8
Alexander Fjodorowitsch Kerenski Alexander Fjodorowitsch Kerenski

Alexander Fjodorowitsch Kerenski war russischer Politiker und Chef der Übergangsregierung 1917. Nach der Oktoberrevolution emigrierte er zunächst nach Paris. Später, 1940 reiste er weiter in die USA.

04:22 min
Basisübung
0
Kronstädter Matrosenaufstand Kronstädter Matrosenaufstand

Unter dem Motto „Alle Macht den Sowjets – Keine Macht der Partei“ forderten aufständische Matrosen der russischen Kriegsmarine im März des Jahres 1921 eine Stärkung der lokalen Sowjets und keine Parteibindung bei Sowjetmandaten. Die angreifende Rote…

03:24 min
Basisübung
1
Zar Nikolaus II. Zar Nikolaus II.

Der letzte russische Zar, Nikolaus II, geboren am 18.05.1868, musste 1917 abdanken. Danach wurde er festgenommen und zusammen mit seiner Frau und 5 Kindern von den Bolschewiki 1918 ermordert. In der russisch-orthodoxen Kirche gilt er als Heiliger.

04:01 min
Basisübung
1
Ära Stresemann Ära Stresemann

Die Ära Gustav Stresemanns: Die Jahre nach der Inflation 1923 bis zur Weltwirtschaftskrise und dem Tod Stresemanns im Jahr 1929 gelten als "Die Goldenen Zwanziger".

01:35 min
Basisübung
3
Aussöhnung zwischen Frankreich und dem Deutschen Reich Aussöhnung zwischen Frankreich und dem Deutschen Reich

Nach dem Ersten Weltkrieg bemühten sich der deutsche Aussenminister Gustav Stresemann und sein französischer Kollege Aristide Briand um Versöhnung der beiden Völker.

01:52 min
Basisübung
2
Die Verfassung von Weimar Die Verfassung von Weimar

Nachdem am 9. November 1918 die Republik ausgerufen worden war, wurde auf deutschem Boden die erste demokratische Epoche eingeläutet, die bis 1933 währte. Diese deutsche Republik trug den Namen der thüringischen Stadt Weimar im Titel, da durch die…

01:01 min
Basisübung
1
Lenin, Oktoberrevolution, Friede von Brest Litowsk Lenin, Oktoberrevolution, Friede von Brest Litowsk

Das Ende des Ersten Weltkriegs an der Ost-Front. Nach der russischen Revolution wird der Friede von Brest-Litowsk mit Deutschland geschlossen.

01:02 min
Basisübung
4
Vertrag von Locarno Vertrag von Locarno

Aussöhnung in Europa: Über dem Deutschen Eck weht 1926 wieder die deutsche Fahne. In Genf wurde Deutschland erstmals nicht mehr als Gegner, sondern als Partner angesehen. Der Deutsche und sein französischer Kollege Briand setzten sich mit allen…

01:39 min
Basisübung
3
Die Russische Revolution bis zur Abdankung des Zars Die Russische Revolution bis zur Abdankung des Zars

Die Bolschewistische Revolution ermöglichte die Entstehung der Sowjet-Union. Lenin und Stalin (damals noch "Koba") arbeiteten gemeinsam am Sturz des Zaren. Der spätere Anführer des sozialistischen Weltreiches bekleidete während der Revolution…

08:23 min
Basisübung
1
Die Machtübernahme Stalins nach der Revolution Die Machtübernahme Stalins nach der Revolution

Die Regierung, die vom Zar vor seiner Abdankung eingesetzt wurde, wurde allgemein als schwach und kontroll-los angesehen. Lenin und Stalin stürmten den Regierungssitz und setzten sich so an die Spitze des ehemaligen Zarenreiches. Stalin wurde als…

02:30 min
Basisübung
1