30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Attendre – Konjugation 07:07 min

7 Kommentare
  1. Hallo Viola,
    das futur proche und das futur composé sind die gleiche Zeitform.
    Viele Grüße aus der Redaktion!

    Von Cara Gaffrey, vor 11 Tagen
  2. heißtesnichtfutureproche

    Von Viola Goebel 1, vor 15 Tagen
  3. danke für das video!ich habe alles verstanden!!!! ich finde das die tutorin "Nele Amery"das am BESTEN erklären kann!!!

    Von Oezlem 2, vor mehr als 2 Jahren
  4. Super Video. Danke hat mir sehr geholfen ;)

    Von Hantpoehler, vor etwa 3 Jahren
  5. Hallo Leon,
    was genau ist dir denn noch unklar? Wir helfen dir gerne weiter! Auch im Hausaufgaben-Chat kannst du von 17 bis 19 Uhr gern deine Fragen stellen.

    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor etwa 4 Jahren
  1. checks irgendwie nich

    Von leon Z., vor etwa 4 Jahren
  2. Dieses Video ist sehr verständlich

    Von Dilagshan, vor fast 5 Jahren
Mehr Kommentare

Videos im Thema

Unregelmäßige Verben konjugieren (38 Videos)

zur Themenseite

Attendre – Konjugation Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Attendre – Konjugation kannst du es wiederholen und üben.

  • Erstelle eine Konjugationstabelle zum Verb attendre im Présent.

    Tipps

    Der Verbstamm dieses Verbes lautet attend. An eine Form im Singular wird keine Endung gehangen.

    Die Pluralformen enden wie die Verben auf -er.

    Lösung

    Du hast gelernt, dass das Verb attendre, auf Deutsch warten, genauso konjugiert wird wie die Verben rendre, répondre und comprendre.

    Der Verbstamm lautet attend und an diesen werden im Présent die jeweils typischen Endungen rangehangen: -s, -s, -, -ons, -ez, -ent. Wie du siehst, wird bei der dritten Person Singular keine Endung mehr angehängt, diese Form bleibt wie der Stamm.

    Daraus ergibt sich folgende Konjugationstabelle:

    • j'attends
    • tu attends
    • il/elle/on attend
    • nous attendons
    • vous attendez
    • ils/elles attendent
    Präge dir diese Konjugation gut ein, damit du das Verb in Zukunft verwenden kannst.

  • Nenne einige konjugierte Verbformen von attendre.

    Tipps

    In der Wörterschlange können sowohl Formen im Présent, aber auch in der Vergangenheitsform vorkommen.

    Schaue die Wortreihen genau durch und achte auf den Stamm attend, der in allen Formen vorkommt.

    Lösung

    In dieser Wörterschlange sind einige Formen von attendre versteckt. Daher ist es wichtig, dass man die Reihen langsam abgeht und dabei nach dem Stamm attend sucht, der in allen Formen enthalten ist.

    Folgende Verbformen von attendre im Présent und Passé Composé sind in den Wortreihen verborgen:

    • attendent und attend in der ersten Zeile,
    • attends und attendez in der zweiten Zeile und
    • attendons sowie attendu in der dritten Zeile.
    Präge dir diese unterschiedlichen Formen sowie deren Schreibweise gut ein.

  • Gib einige konjugierte Verbformen von attendre in verschiedenen Zeitformen wieder.

    Tipps

    Das Verb attendre hat im Présent den Stamm attend, an den die Endungen gehangen werden.

    Die Zukunftsform wird mit einer Form von aller gebildet.

    Bei der Zeitform der Vergangenheit wird eine Form von avoir und das Participe Passé verwendet.

    Lösung

    Das Verb attendre kommt in dieser Aufgabe in unterschiedlichen Zeitformen vor. Hier sind grundsätzlich das Présent, das Futur Composé und das Passé Composé zu unterscheiden.

    Beim Présent wird an den Verbstamm attend die übliche Endung für jede Person gehangen. Beim Passé Composé, wörtlich der zusammengesetzten Vergangenheit, wird das Hilfsverb avoir konjugiert und zusammen mit dem Participe Passé von attendre verwendet, welches attendu lautet. Das Futur Composé, die Zukunftsform, wird hingegen mit der konjugierten Form von aller und dem Infinitiv attendre gebildet.

    Zu diesen Zeitformen gehören in der Aufgabe daher folgende Beispiele:

    • Zum Présent: j'attends, nous attendons, ils attendent, elle attend und tu attends.
    • Zum Passé Composé: il a attendu, vous avez attendu, tu as attendu, ils ont attendu und j'ai attendu.
    • Zum Futur Composé: je vais attendre, nous allons attendre, elle va attendre, ils vont attendre und tu vas attendre.
    Erstelle dir ebenfalls eine solche Übersicht in deinem Hefter, wenn du es noch nicht gemacht hast. Stelle dort die unterschiedlichen Formen von attendre in den drei Zeitformen gegenüber. Außerdem solltest du dir dazu auch die drei Formen des Impératif notieren: Attends !, Attendons ! und Attendez ! Versuche dir diese unterschiedlichen Formen in den verschiedenen Zeiten gut einzuprägen.

  • Erschließe dir die Sätze auf Französisch.

    Tipps

    Wenn du noch Vokabeln benötigst, die du noch nicht kennst oder die dir nicht einfallen, schaue im Wörterbuch nach.

    Im Französischen kann nach einem Fragepronomen auch gleich das Subjekt und anschließend das Prädikat folgen.

    Wie werden noch mal die Zeitformen des Futur Composé und Passe Composé gebildet? Beides sind zusammengesetzte Zeitformen.

    Beginnt der Satz im Französischen mit einer Zeitangabe, folgt danach immer ein Komma.

    Für das Fragewort was gibt es im Französischen eine bestimme Frageformel, die mit Qu' beginnt.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musst du attendre nicht nur in der richtigen Zeitform, sondern auch korrekt konjugiert verwenden. Es ist daher wichtig, auf Signalwörter wie werden/wird oder habt...gemacht in den deutschen Sätzen zu achten, um zu erkennen, in welcher Zeitform attendre eingetragen werden muss. Außerdem musst du häufig verwendete Vokabeln wie Fragepronomen und bestimmte Adjektive kennen.

    Die Lösungssätze oben zeigen dir, dass der schwierige Teil meistens schon gegeben ist.

    • Im ersten Satz ist attendre im Präsens, in der dritten Person Singular, also ohne Endung am Stamm, einzutragen. Für eine Freundin kannst du zudem die Vokabel une amie, aber auch une copine verwenden.
    • Im zweiten Satz zeigen dir die Verben werden...warten, dass hier attendre im Futur Composé eingetragen werden muss: Nous allons attendre....
    • Der dritte Satz enthält die Verben habt...gewartet und somit muss die Vergangenheitsform von attendre benutzt werden: ...vous avez attendu im Passé Composé. Das Fragewort Pourquoi (= warum) sollte dir bereits bekannt sein.
    • Im vierten Satz darfst du dich nicht von der Reihenfolge des deutschen Satzes verunsichern lassen. Im Französischen beginnt man einen solchen Satz mit der Zeitangabe, setzt ein Komma und schreibt den Satz in der normalen S-P-O-Reihenfolge (Subjekt-Prädikat-Objekt(e)) weiter: Demain, j'attends Nicola et Paul. Dabei darf das -s beim Verb für die ersten Person Singular nicht vergessen werden.
    • Der letzte Satz stellt eine Frage dar, die durch das Fragewort was eingeleitet wird. Dieses wird im Französischen mit der Frageformel Qu'est-ce que/qu' wiedergegeben. Anschließend folgt nur noch das Subjekt und Prädikat, also die konjugierte Form von attendre im Präsens: il attend.
    Wenn du bei dieser Aufgabe noch Schwierigkeiten hattest, kannst du deine Eltern oder ein/e Freund/in bitten, dir noch andere deutsche Sätze mit dem Verb attendre zu nennen, die du anschließend auf Französisch übersetzen musst.

  • Untersuche die Verwendung von attendre in verschiedenen Sätzen.

    Tipps

    Die Sätze beginnen fast alle mit dem Subjekt, welches großgeschrieben ist, und enden mit einem Punkt oder einem Fragezeichen.

    Schaue, welche Verben in den Sätzen vorkommen und um welche Zeitformen es sich dabei handelt. Dann kannst du überlegen, wie du die Verbformen ordnest.

    Das Futur Composé wird beispielsweise aus einer Form von aller und dem Infinitiv von attendre gebildet.

    Im dritten Teil der Aufgabe wird eine Frage mit der Frageformel Qu'est-... gestellt. Weißt du noch, wie diese Frageformel weiter lautet?

    Lösung

    Um die Sätze richtig sortieren zu können, solltest du zunächst den Rahmen der Sätze festlegen: Das bedeutet den Satzanfang, der mit einem Wort mit Großbuchstaben beginnt, und das Satzende, das entweder mit einem Punkt oder einem Fragezeichen schließt.

    Der erste, zweite und vierte Satz sind normale Aussagesätze. Sie werden nach dem Prinzip S-P-O gebildet: Nach dem Subjekt, folgt das Prädikat und als letztes das oder die Objekt(e).

    • Im ersten Satz kommt also zunächst das Subjekt nous, danach das Prädikat in der Form des Futur Composé allons attendre und anschließend das Objekt, wen wir erwarten: nos parents, um Abendbrot zu essen: pour prendre le dîner.
    • Auch der zweite Satz beginnt mit dem Subjekt. Hier geht es um Amélie. Danach kommt das Prädikat und wie lange sie worauf wartet (Objekte): Amélie attend depuis une heure le train pour Hambourg.
    • Beim vierten Satz kommt nach dem Subjekt (Les élèves) das Prädikat, welches hier im Passé Composé steht. Die Besonderheit dabei ist, dass die Angabe lange zwischen der konjugierten Form von avoir und dem Participe Passé steht: Les élèves ont longtemps attendu... Als letztes folgt das Objekt, also auf wen die Schüler gewartet haben: ...leur prof de maths.
    An dritter und letzter Stelle werden zwei Fragen gestellt; diese beginnen entweder mit einer Frageformel oder aber sie werden genauso wie Aussagesätze gebildet:

    • Die Frage an dritter Stelle ist eine Frage, die mit der Frageformel Qu'est-ce que beginnt. Anschließend ist die Satzreihenfolge dieselbe wie in den anderen Sätzen (S-P-O): vous attendez im Présent und das Objekt, von wem sie etwas erwarten: de moi.
    • Die letzte Frage wird hingegen ohne Fragewort gebildet. Die Frage ist damit ebenfalls in der normalen Reihenfolge aufgebaut, am Ende wird lediglich das Fragezeichen gesetzt, welches die Betonung beeinflusst. Nach dem Subjekt Tu folgt das Prädikat, hier wieder im Futur Composé, vas m'attendre. Das m' kommt von me und heißt mich. Damit bedeutet der Satzteil: wirst du auf mich warten. Am Ende folgt wieder das Objekt, hier eine Zeitangabe: après l'école.
    Diese Regeln des Satzaufbaus solltest du dir merken, da die meisten französischen Sätze so gebildet werden. Auch die Reihenfolge der Verbformen in den verschiedenen Zeitformen musst du dir gut einprägen.

  • Bestimme, welche Form von attendre eingesetzt werden muss.

    Tipps

    Schaue dir immer die Person(en) vor der Lücke an. An diese musst du das Verb attendre angleichen.

    Um welche Form von attendre könnte es sich handeln, wenn der Satz damit beginnt und am Ende ein Ausrufezeichen steht?

    Lösung

    In dieser Aufgabe musst du das Verb attendre in verschiedenen Formen und Zeitformen einsetzen. Welche Zeitform verwendet werden muss, zeigen dir die Klammern hinter den Lücken.

    • Im ersten Absatz muss als Erstes die dritte Person Singular im Présent eingesetzt werden, da es hier um Chloé geht. Diese Form hat keine Endung nach dem Verbstamm attend. Danach wird der Impératif von attendre benötigt, da Claudine ihrer Freundin hinterherruft. Da nur eine Person angesprochen wird, muss hier die Form Attends mit -s verwendet werden. In die letzte Lücke kommt das Passé Composé der ersten Person Singular, da Chloé von sich spricht. Das bedeutet die konjugierte Form von avoir und das Participe Passé von attendre: ai attendu.
    • Im zweiten Absatz geht es um Lucas und seine kleine Schwester, die auf den Bus warten. In die erste Lücke kommt daher die dritte Person Plural im Présent: attendent. Im Futur Composé lautet diese Form vont attendre für die nächste Lücke. Als letztes muss sich Lucas in der Schule vor seinem Lehrer rechtfertigen, weshalb er zu spät kommt. Da von ihm in der dritten Person Singular berichtet wird, muss hier die Form a attendu eingesetzt werden.
    • Im letzten Absatz geht es um Madame Dupont und ihre Kollegen, die von einem anderen Kollegen angesprochen werden. Hier muss daher die Form attendez im Présent eingesetzt werden. In der folgenden Lücke wird ebenfalls eine Présent-Form benötigt, jedoch von der ersten Person Plural: attendons mit -ons. In die letzte Lücke muss schließlich wiederum ein Impératif eingesetzt werden. Da der Mann die anderen Kollegen und Madame Dupont anspricht, muss die zweite Person Plural verwendet werden, die Attendez mit einem Großbuchstaben lautet, da der Satz damit beginnt.