30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Relativpronomen: „ce qui“ und „ce que“ 07:56 min

20 Kommentare
  1. Hi,
    Ich fand das Video echt gut gelungen.
    Jetzt habe ich das Thema verstanden.,

    Von Niclas E., vor 11 Monaten
  2. 2:54 , in ihrem Buch findet Sarah ,was sie interessiert da ist doch Sarah das Subjekt wegen : Wer oder was findet in ihrem buch was sie interessiert ? Sarah. Entweder bin ich vollkommen verblödet oder ich hab das ganze trotz Sofa nicht verstanden xd

    Von Tanjaraczek, vor 11 Monaten
  3. Die Übungen sind perfekt zum Üben für die Schulaufgabe - danke :D

    Von Joergrumpff, vor etwa einem Jahr
  4. Sehr gutes Viedeo ich schreibe in Französisch oft bei den Viedeos mit und deswegen war es gut das sie dies anhand bildern sowie beispielen gut erklärt und auch aufgeschrieben hat

    Von Marisa M., vor mehr als einem Jahr
  5. Danke Fr. Doktorandin ;DD

    Von Saeed Ahmadi Ag, vor fast 2 Jahren
  1. Super Video!!!Danach hab ich es absolut verstanden

    Von Maximilian A., vor fast 3 Jahren
  2. Tolles Video hat mir wirklich geholfen und da war viel mehr dabei, als in der Schule :) und es war besser erklärt, als in der Schule :D DANKE
    Lg Natalie

    Von Natalie 2011, vor mehr als 3 Jahren
  3. Hallo Deliacarlone,
    in dem Satz « Je veux savoir ce qui vous intéresse. » muss in der Tat "ce qui" stehen, da der Nebensatz sonst kein Subjekt hätte. Richtig, da steht ein "vous", aber dieses ist in dem Satz kein Personalpronomen / Subjektpronomen, sondern ein Objektpronomen. „Ich will wissen, was euch / Sie interessiert.“

    Dein zweiter Satz, « J'aimerais bien savoir ce que vous en pensez. », ist korrekt. Hier ist das "vous" das Subjekt, weshalb das Relativpronomen "ce que" in den Satz gehört.
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion!

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als 3 Jahren
  4. J amerais bien savoir ce que vous en pensez.
    Dort kommt dann ce qu rein.

    Von Deliacarlone, vor mehr als 3 Jahren
  5. Je veux savoir ce qui vous Interesse.
    Wieso kommt da ce qui rein ? Dahinter steht ja vous.

    Von Deliacarlone, vor mehr als 3 Jahren
  6. Hallo Paul,
    danke für deine Frage. Die Erklärung dazu findest du im Video ab Minute 2:59: Die Relativpronomen „qui“ und „que“ beziehen sich auf einen Nominalausdruck, der bereits genannt wurde, z.B. « J’ai un cousin qui s’appelle Henri. » Hier bezieht sich das „qui“ auf das Bezugswort „un cousin“.
    « Henri habite dans une grande ville que j'aime beaucoup. » Hier bezieht sich das Pronomen „que“ auf „une grande ville“. „Une grande ville“ ist im Nebensatz das Objekt, daher wird es mit „que“ (und nicht mit „qui“) ersetzt.
    Nun zum Unterschied zu „ce qui“ und „ce que“: Diese benutzt man, wenn man den kompletten vorangegangenen Satzteil ersetzen will bzw. sich darauf beziehen will. Beispiel: « Henri habite dans une grande ville, ce que j'aime beaucoup. » Hier mag der Sprecher also nicht die große Stadt an sich, sondern die Tatsache, dass Henri in einer großen Stadt lebt.
    Ich hoffe, ich konnte deine Frage beantworten!
    Du kannst dich sonst auch immer gern montags bis freitags von 17 bis 19 Uhr an unsere Lehrer im Hausaufgaben-Chat wenden.
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor fast 4 Jahren
  7. Ich hab eine Frage:wann setzt man nur que bzw. nur qui ein.Ohne ce davor.danke schonmal im vorraus

    Von Paulbusch21, vor fast 4 Jahren
  8. ??
    ??

    Von Paulbusch21, vor fast 4 Jahren
  9. Ich hab eine Frage:wann setzt man nur que bzw. nur qui ein.Ohne ce davor.danke schonmal im vorraus

    Von Paulbusch21, vor fast 4 Jahren
  10. Danke bei ihnen versteh ich den Stoff immer recht gut ;)

    Von Heraklit219, vor etwa 4 Jahren
  11. danke,ich habe es nun besser verstanden!

    Von Susi7, vor etwa 5 Jahren
  12. Gut erklärt !

    Von Claudia Zanza, vor mehr als 5 Jahren
  13. Vielen Dank, dass hat mir sehr geholfen!

    MERCI

    Von Deleted User 157333, vor mehr als 5 Jahren
  14. Sehr schön! :)

    Von Furkan A., vor fast 6 Jahren
  15. Die Videos von Ihnen sind sehr hilfreich.
    (PS: Sie sind auch eine gute Künstlerin!) :D

    Von Mgb, vor mehr als 7 Jahren
Mehr Kommentare

Relativpronomen: „ce qui“ und „ce que“ Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Relativpronomen: „ce qui“ und „ce que“ kannst du es wiederholen und üben.

  • Bestimme die richtige Übersetzung.

    Tipps

    Zwei der französischen Sätze sind fehlerhaft.

    Wenn das Relativpronomen ein Subjekt ist, folgt danach ein Verb.

    Lösung

    Versuche den Satz in seine Einzelbedeutungen zu zerlegen.

    Bezieht sich das Relativpronomen auf ein konkretes Bezugswort oder auf einen ganzen Satz? → Daran erkennst du, ob du qui / que oder ce qui / ce que benötigst.

    • qui / que: Bezug auf konkretes Wort: Mes parents ont acheté une maison qui me plaît.
    • ce qui / ce que: Bezug auf ganzen vorherigen Satz: Les vacances commencent demain ce que je trouve super.
    Handelt es sich um das Subjekt oder das Objekt des Relativsatzes? → Daran erkennst du, ob du qui oder que benötigst.

    • qui / ce qui: Relativpronomen ist Subjekt des Satzes: Ils ne me demandent jamais ce qui m'intéresse.
    • que / ce que: Relativpronomen ist Objekt des Satzes: La France est un pays que je trouve intéressant.
    Folgende Sätze sind nicht korrekt:

    • Les vacances commencent demain que je trouve super. → hier fehlt das ce, da sich der Nebensatz auf den Inhalt des kompletten Hauptsatzes bezieht und nicht auf ein konkretes Bezugswort
    • Ils ne me demandent jamais ce que m'intéresse. → hier müsste es ce qui heißen, da das Relativpronomen hier die Funktion des Subjekts (und nicht die des Objekts) einnimmt
  • Bestimme die Funktionen der Relativpronomen im Satz.

    Tipps

    Folgt auf das Relativpronomen ein Verb, ist das Relativpronomen Subjekt des Satzes.

    Folgt auf das Relativpronomen ein Subjekt (z.B. in Form eines Namens oder Personalpronomens), ist das Relativpronomen Objekt des Satzes.

    Lösung

    Erinnere dich an die Regeln zu qui und que:

    Ce qui steht für ein Subjekt und ce que für ein Objekt.

    Wenn du siehst, dass nach dem Relativpronomen gleich ein Verb kommt, brauchst du ein Subjekt. Folgt auf das Relativpronomen hingegen ein Subjekt, ist das Pronomen das Objekt des Satzes.

    Schauen wir uns den Dialog noch einmal genau an:

    • Camille: « Est-ce que tu sais ce que (= Objekt) tu veux faire ce week-end ? » (Weißt du, was du am Wochenende machen möchtest?)
    • Sophie: « Je ne sais pas ce que (= Objekt) je veux faire. Je dois faire beaucoup de devoirs ce qui (= Subjekt) m’énèrve. Et ma meilleure amie n’est pas à Paris ce week-end ce qui ne me plaît pas. Et il pleut ce que (= Objekt) je trouve nul parce qu’on ne peut pas aller dehors. Et maintenant, je ne sais pas ce qu’ (= Objekt) on peut faire. » (Ich weiß nicht, was ich machen möchte. Ich muss viele Hausaufgaben machen, was mich nervt. Und meine beste Freundin ist dieses Wochenende nicht in Paris, was mir nicht gefällt. Und es regnet, was ich doof finde, weil man nicht rausgehen kann. Und jetzt weiß ich nicht, was man machen kann.)
    • Camille: « Aujourd'hui, c'est l'anniversaire de Jonathan. Et il va faire une grande fête ce qui (= Subjekt) me plaît. Est-ce que tu veux y aller ? » (Heute ist der Geburtstag von Jonathan. Und er wird eine große Party machen, was mir gefällt. Willst du hingehen?)
    • Sophie: « Non, je ne veux pas. Je n’ai pas de cadeau pour lui parce que je ne sais pas ce qui (= Subjekt) l’intéresse. Il adore le sport ce que (= Objekt) je ne trouve pas intéressant. Et je ne suis pas sûre ce qu’ (= Subjekt) il veut avoir. Ce que je préfère, c’est rester à la maison. » (Nein, will ich nicht. Ich habe kein Geschenk für ihn, weil ich nicht weiß, was ihn interessiert. Er liebt Sport, was ich nicht interessant finde. Und ich bin nicht sicher, was er haben will. Was ich bevorzuge ist zu Hause zu bleiben.)
  • Bestimme die passenden Relativpronomen.

    Tipps

    Prüfe in jedem Satz, ob sich das Relativpronomen auf ein bestimmtes Wort bezieht oder auf den ganzen Satz.

    Welches Pronomen steht für ein Subjekt und welches für ein Objekt?

    Lösung

    Erinnere dich an die Regeln zu ce qui / ce que und qui / que.

    Überlege dir zuerst, ob das Pronomen mit was oder mit der / die / das bzw. den / die / das übersetzt werden kann.

    Dann bestimme, ob du ein Subjekt oder ein Objekt brauchst.

    Übersetzen wir einmal die Sätze dieser Aufgabe:

    • Ce qui m'intéresse, c'est voyager autour du monde. (Was mich interessiert ist um die Welt zu reisen.)
    • Elle veut savoir ce que vous faites ce soir. (Sie möchte wissen, was ihr heute Abend macht.)
    • Les vacances commencent demain ce qui lui plaît. (Die Ferien beginnen morgen, was ihm gefällt.)
    • C'est un livre qu'elle aime bien. (Das ist ein Buch, das sie sehr mag.)
    • C'est une fille qui habite à Paris. (Das ist ein Mädchen, das in Paris wohnt.)
    • On va aller à la plage ce que je trouve super. (Wir werden an den Strand gehen, was sich super finde.)
  • Arbeite die richtigen Relativpronomen heraus.

    Tipps

    Ist das Relativpronomen hier ein Subjekt oder ein Objekt?

    Denke daran, vor Vokalen und vor einem stummen h zu apostrophieren.

    Lösung

    In der indirekten Frage wird häufig ce qui und ce que als Fragewort verwendet.

    Überlege dir, was das Relativpronomen jeweils ausdrücken soll:

    • Ist es das Subjekt oder das Objekt des Satzes?
    • Was folgt auf das Pronomen?
    Schauen wir uns nochmal eine direkte Frage und die Umwandlung in eine indirekte Frage an:

    • direkte Frage: « Qu'est-ce qui te plaît en France ? » („Was gefällt dir in Frankreich?“)
    • indirekte Frage: « Elle veut savoir ce qui te plaît en France. » („Sie will wissen, was dir in Frankreich gefällt.“)
    • direkte Frage: « Qu'est-ce que tu fais comme sport ? » / « Que fais-tu comme sport ? » („Was machst du für Sport?“)
    • indirekte Frage: « Elle veut savoir ce que tu fais comme sport. » („Sie will wissen, was du für Sport machst.“)
  • Nenne die Eigenschaften der Relativpronomen.

    Tipps

    Ce qui und ce que beziehen sich stets auf den Inhalt eines ganzen Satzes oder Satzabschnittes (und nicht auf ein einzelnes Wort). Sie werden beide mit was übersetzt.

    Qui steht für Subjekte, während que für Objekte steht.

    Lösung

    Qui und que sind Relativpronomen, die...

    • Personen oder Sachen näher beschreiben
    • immer ein Bezugswort haben
    • mit der, die, das oder den, die, das übersetzt werden
    Ce qui und ce que...

    • beziehen sich auf eine Nominalkonstruktion
    • haben niemals ein direktes Bezugswort
    • kommen häufig in indirekten Fragen vor
    • werden mit was übersetzt
  • Bestimme, ob qui / que oder ce qui / ce que in die Lücken passt.

    Tipps

    Was ist der Unterschied zwischen ce qui / ce que und qui /que?

    Brauchst du hier ein Objekt oder ein Subjekt?

    Worauf bezieht sich das Pronomen?

    Être aîné bedeutet „älter sein“.

    Lösung

    Sieh dir die Regeln zu den Relativpronomen genau an:

    • ce qui kann mit was übersetzt werden und ist das Subjekt des Satzes
    • ce que kann auch mit was übersetzt werden, ist allerdings das Objekt
    • qui ist wie ce qui das Subjekt, aber wird mit der / die / das übersetzt
    • que ist das Objekt und wird mit den / die / das übersetzt