„acheter” und „préférer” – Konjugation 05:58 min

5 Kommentare
  1. Default

    Super Video!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Von Yannick v., vor 2 Monaten
  2. Default

    Super erklärt toll :-)

    Von Bastian L., vor fast 2 Jahren
  3. Default

    Er könnte am Anfang sagen wie die Verben auf Deutsch heißen.
    Aber sonst ist das Video gut und verständlich.

    Von Hilde Und Werner, vor fast 5 Jahren
  4. Default

    Super Wiederholung für mich nach vielen Jahren. Danke.

    Von Hwassmer, vor etwa 5 Jahren
  5. Default

    danke das ist sehr gut erklärt

    Von Denise1108, vor etwa 5 Jahren

Videos im Thema

Unregelmäßige Verben konjugieren (40 Videos)

zur Themenseite

„acheter” und „préférer” – Konjugation Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video „acheter” und „préférer” – Konjugation kannst du es wiederholen und üben.

  • Bestimme, welche Verbformen Plural und welche Singular sind.

    Tipps

    Die Plural-Endungen bestehen aus mehr Buchstaben als Singularendungen.

    Lösung

    Die Verben préférer und acheter sind wichtige Alltagswerben. Man braucht sie z. B. häufig beim Einkaufen. Beide Verben enden auf -er und haben im Präsens die gewohnten Endungen der er-Gruppe. Die Besonderheit beim Konjugieren dieser Verben liegt im Verbstamm: Dieser verändert sich beim Beugen. Das e beim Verbstamm im Infinitiv wird zu è im Singular und der dritten Person Plural:

    • j'achète je préfère
    • tu achètes tu préfères
    • il/elle achète il/elle préfère
    • nous achetons nous préferons
    • vous achetez vous préferez
    • ils achètent ils/elles préfèrent

  • Zeige die Imperativ-Formen auf.

    Tipps

    Achte auf die richtige Form im Imperativ-Singular.

    Lösung

    Der Imperativ ist die Befehlsform. Die Formen leiten sich aus dem Präsens ab: Ein Befehl, eine Aufforderung richtet sich an

    • eine Person (du): achète / préfère
    • sich selbst und andere (wir): achetons / préférons
    • oder mehrere Personen oder eine Person, die man siezt (ihr/Sie): achetez / préférez.
    Denke daran, dass man beim Imperativ für „du“ die Präsensform der ersten Person Singular (und nicht der zweiten) nimmt! Und bei den Formen der ersten und zweiten Person Plural Präsens steht kein Accent aigu.

  • Ergänze die fehlenden Buchstaben.

    Tipps

    Die Präsensendungen sind regelmäßig.

    Der Verbstamm der ersten und zweiten Person Plural unterscheidet sich von den anderen Formen.

    Achte vor allem auf den Buchstaben e und die Accents.

    Lösung

    Beim Verb préférer muss man beim Konjugieren vor allem auf die Accents achten. Der accent aigu (é) verändert sich im Singular und der dritten Person Plural zu einem accent grave (è). Das hat auch Konsequenzen für die Aussprache:

    • je préfère
    • tu préfères
    • il/elle préfère
    • nous préférons
    • vous préférez
    • ils/elles préfèrent

  • Erschließe die richtige Verbform von acheter oder préférer.

    Tipps

    Stehen zwei Lücken, kommt eine zusammengesetzte Zeit in die Lücke.

    Erschließe zunächst die Bedeutung des Satzes, um zu entscheiden, welches Verb du verwendest.

    Achte auf das Subjekt des Satzes.

    In einer Lücke steht ein Imperativ, der eine Aufforderung zum Ausdruck bringt.

    Denke vor allem an die richtigen Akzente.

    Lösung

    Die Verben préférer und acheter sind wichtige Alltagswerben. Man braucht sie z. B. häufig beim Einkaufen. Beide Verben enden auf -er und haben im Präsens die gewohnten Endungen der er-Gruppe. Die Besonderheit beim Konjugieren dieser Verben liegt im Verbstamm: Dieser verändert sich beim Beugen. Das e beim Verbstamm im Infinitiv wird zu è im Singular und der dritten Person Plural:

    • j'achète je préfère
    • tu achètes tu préfères
    • il/elle achète il/elle préfère
    • nous achetons nous préférons
    • vous achetez vous préférez
    • ils achètent ils/elles préfèrent
    Das Verb acheter qc bedeutet etwas kaufen. Das Verb préférer qc/qn bedeutet etwas/jemanden bevorzugen. Es steht auch häufig in der Konstruktion préférer qc/qn à qc/qn (jdn./etw jdn/etw. bevorzugen), z. B. Ils préfèrent des baguettes aux croissants.

    Das Futur Composé der beiden Verben kannst du ganz leicht bilden: Du brauchst dazu die konjugierte Form von aller + den Infinitiv, z. B. Mes parents vont acheter une nouvelle voiture.

  • Stelle die Verbformen einander gegenüber.

    Tipps

    Das Futur Composé wird aus der konjugierten Form von aller + dem Infinitiv gebildet.

    Achte auf die richtige Schreibweise von acheter.

    Drei Formen in den Auswahlmöglichkeiten existieren nicht.

    Lösung

    Die Bildung des Futur Composé (auch Futur Proche genannt) der Verben acheter und préferer erfolgt ganz regelmäßig: Du nimmst die konjugierte Form des Verbs aller + den Infinitiv (von acheter oder préférer).

    So lauten die Formen z. B.

    • je vais acheter
    • tu vas acheter
    • il/elle va acheter
    • nous allons acheter
    • vous allez acheter
    • ils/elles vont acheter
    Wichtig ist also bei der Bildung des Futur Composé, dass du die Konjugation des unregelmäßigen Verbs aller (gehen) beherrschst.

  • Leite die richtige Schreibweise ab.

    Tipps

    Denke an alle Verbformen, die gleich ausgesprochen werden, auch an den Infinitiv.

    Alle Singularendungen im Präsens bei den Verben auf -er werden gleich ausgesprochen.

    Lösung

    Eine Schwierigkeit, bei den Verben acheter und préférer ist die richtige Aussprache, der sich aus dem Wechsel von e [ə] und è [ɛ] ergibt. Außerdem werden bei der Gruppe auf -er viele Endungen gleich ausgesprochen. So werden insgesamt viele Verbformen im Präsens gleich ausgesprochen, aber unterschiedlich geschrieben, z. B. [aʃɛt]: j'achète/il achète, tu achètes, ils achètent.