Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Ungarn - Lage und Naturraum

Bereit für eine echte Prüfung?

Das Ungarn Naturraum Quiz besiegt 60% der Teilnehmer! Kannst du es schaffen?

Quiz starten
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.5 / 4 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Wissenswelt
Ungarn - Lage und Naturraum
lernst du in der 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Ungarn - Lage und Naturraum

Mit sieben Nachbarstaaten hat Ungarn beinahe die meisten Nachbarn, die ein Land in Europa haben kann. Es ist kein besonders großes Land - mit knapp 10 Millionen Einwohnern liegt es im europäischen Durchschnitt. Und doch ist es ein wichtiges Mitgliedsland der Europäischen Union. Wo genau liegt es? Wie sieht die Landschaft Ungarns aus? Wie ist das Klima im Land? Die Antworten auf diese Fragen findest du in diesem Video.

Transkript Ungarn - Lage und Naturraum

Ungarn grenzt im Westen an Österreich und Slowenien, im Süden an Kroatien und Serbien und im Osten an Rumänien. Die nördlichen Nachbarn sind die Ukraine und die Slowakei. Die Duna, die Donau, ist der wichtigste Strom Ungarns. Im Norden bildet sie über knapp 172 Kilometer die Grenze zur Slowakei. Bei Esztergom, mit seinem weithin sichtbaren berühmten Dom, lässt die Donau die Staatsgrenze zu Österreich hinter sich und ist ab nun rein ungarisch. Der Lauf der Donau wendet sich hier in einem spektakulären Landschaftsabschnitt, am sogenannten Donauknie bei Visegrad, um rund 90 Grad. Darauf fließt der Strom, statt wie bisher von West nach Ost, über rund 500 Kilometer genau nach Süden. Nach etwa 40 Kilometern passiert die Donau die ungarische Hauptstadt Budapest. Zugleich verlässt sie hier das ungarische Mittelgebirge und tritt in die große ungarische Tiefebene ein, deren westliche Grenze sie bildet.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

7.695

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.918

Lernvideos

37.080

Übungen

34.317

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden