30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

New York City: Lage und Klima

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 3.0 / 30 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Wissenswelt
New York City: Lage und Klima
lernst du in der 8. Klasse - 9. Klasse - 10. Klasse

Grundlagen zum Thema New York City: Lage und Klima

Inhalt

  • New York – Lage und Klima
  • New York – Lage und Klima

    New York City ist die bevölkerungsreichste Stadt der USA. Rund 8,8 Millionen Menschen leben in der Metropole. Die Hauptstadt Washington, D. C. hat dagegen nur knapp 700 000 Einwohnende. Neben dem Namen New York City wird die Stadt auch als Big Apple, Gotham City oder aufgrund ihrer großen diplomatischen und wirtschaftlichen Bedeutung auch als Welthauptstadt bezeichnet. Wo New York City liegt und welches Klima dort herrscht, wirst du hier erfahren.

    New York City – Lage

    Wichtigste Information zur Geografie von New York City ist seine Lage. New York City liegt am südlichsten Zipfel des Bundesstaats New York an der Ostküste der Vereinigten Staaten von Amerika. Die geografische Lage von New York City lässt sich mit den Koordinaten 40 Grad 42 Minuten nördliche Breite und 74 Grad westliche Länge beschreiben. Die Stadt liegt zum Großteil auf Inseln in der New York Bay, wo der Hudson River und der East River in den Atlantik münden. Das Zentrum der Stadt ist die Insel Manhattan, eine spitze Felszunge zwischen den beiden Flüssen. New York wird in fünf Stadtteile untergliedert:

    • Manhattan
    • Bronx
    • Brooklyn
    • Queens
    • Staten Island

    Die Fläche des gesamten Stadtgebiets auf Land ist mit rund 780 km² etwa 100 km² kleiner als Berlin. Der weit ins Hinterland reichende Hudson River, der eine Verbindung zu anderen wichtigen Wasserstraßen ermöglicht, und die Lage am Atlantik führten dazu, das New York City eine wichtige Bedeutung in der nationalen und internationalen Wirtschaft zukommt.

    Lage_und_Stadtteile_von_New_York_City

    New York City – Klima

    Die Klimazone von New York City ist die gemäßigte Klimazone. Obwohl New York City zu großen Teilen auf Inseln liegt, wird das Klima dennoch vorwiegend von den kontinentalen Landmassen im Westen beeinflusst. Aus dem Klimadiagramm von New York City kann man ablesen, dass das Klima in New York City durch eine große Temperaturamplitude im Jahresverlauf geprägt ist. Genaue Werte zu Temperatur und Niederschlag aus der Klimanormalperiode von 1961 bis 1990 kannst du der Klimatabelle von New York City entnehmen. Die Sommer sind tropisch warm mit Temperaturen über 30 °C und die Winter sehr kalt bis −20 °C. Die Durchschnittstemperatur beträgt 12,5°C und die mittlere jährliche Niederschlagsmenge liegt bei etwa 1070 mm/m². Der wärmste Monat ist der Juli, der kälteste der Januar mit Extremtemperaturen um 20 °C unter 0. Der meiste Niederschlag fällt im Monat Juli, der wenigste im Februar. Im Sommer treten häufig Gewitter mit starken Niederschlägen auf, im Winter ausgiebige Schneefälle. Die Wassertemperaturen an der Küste liegen zwischen 3 und 23 °C. New York City ist im Zuge der globalen Erwärmung durch den steigenden Meeresspiegel von Stürmen und Sturmfluten bedroht. Gerade die Südspitze Manhattans ist betroffen.

    Klimatabelle_New_York_City_(3).svg

Transkript New York City: Lage und Klima

An der Ostküste der Vereinigten Staaten, 40 Grad, 42 Minuten nördlicher Breite und 74 Grad 0 Minuten westlicher Länge liegt New York City am südlichsten Zipfel des Bundesstaates New York. New York City liegt in der New York Bay, dort wo der Hudson River und der East River in den Atlantik münden. Obwohl New York City zu großen Teilen auf Inseln liegt, wird das Klima dennoch vorwiegend von den kontinentalen Landmassen im Westen beeinflusst. Dadurch werden die Sommer sehr heiß mit Temperaturen über 30 Grad Celsius und die Winter sehr kalt mit bis zu -20 Grad Celsius. Die Durchschnittstemperatur beträgt 12, 5 Grad Celsius und die mittlere jährliche Niederschlagsmenge liegt bei 1071 Millimeter pro Quadratmeter.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.575

sofaheld-Level

5.809

vorgefertigte
Vokabeln

10.813

Lernvideos

44.053

Übungen

38.749

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden