30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Berlin - die Hauptstadt Deutschlands 01:45 min

Textversion des Videos

Transkript Berlin - die Hauptstadt Deutschlands

Pia besucht ihre Cousine Helli in Berlin. Sie möchte in den Ferien mal eine richtige Großstadt kennenlernen und wir begleiten die beiden auf ihrer Tour. Berlin ist eine besondere Stadt, eine Weltstadt. Hier Leben 3.5 Millionen Menschen. Sie kommen von überall her. Aus allen teilen Deutschlands und aus vielen anderen Ländern der Erde. Sie arbeiten hier, sind auf Geschäftsreise oder wollen einfach nur die vielen Sehenswürdigkeiten, Museen und Theater besuchen. Berlin ist riesig, mit fast 900 Quadratkilometern Fläche fast dreimal so groß wie München. Die Stadt hat eine besondere Geschichte. Über Jahrzehnte war sie in zwei Hälften geteilt und von einer Mauer durchzogen. Einige Reste davon stehen heute noch als Mahnmal in der Bernauer Straße. Der Westteil gehörte zur Bundesrepublik Deutschland. Ost-Berlin gehörte zur DDR und war damals Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik. Westberlin konnte von der Bundesrepublik aus nicht direkt erreicht werden, dafür musste man durch das Staatsgebiet der früheren DDR fahren und wurde an der Grenze kontrolliert.