30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Tallinn 01:08 min

Textversion des Videos

Transkript Tallinn

Tallinn, die Hauptstadt von Estland. Die Hafenstadt liegt am finnischen Meerbusen der Ostsee. Bis 1918 wurde die Stadt Reval genannt. Zirka 400000 Menschen leben in Tallinn. Den estnischen Namen Tallinn trägt die Stadt seit der Eroberung durch den dänischen König Waldemar 1219. Nach 51 Jahren Besatzung durch die Sowjetunion wurde Tallinn am 20. August 1991, zur Zeit des Moskauer Putsches, erneut zur Hauptstadt eines unabhängigen Estlands. Infolge des immensen Wirtschaftswachstums und des in manchen Schichten stark gestiegenen Wohlstandes sind rund um Tallinn innerhalb weniger Jahre riesige Neubaugebiete entstanden. Das Zentrum bildet der Rathausplatz, der von dem 1322 erstmals erwähnten, aber schon im 13. Jahrhundert errichteten gotischen Rathaus und anderen stattlichen Gebäuden umschlossen wird.