Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Die Augen

Lerne alles über den Aufbau des menschlichen Auges und seinen Funktionsweise. Von der Hornhaut bis zur Linse – mach dich mit den einzelnen Teilen vertraut und erfahre, wie wir mit unseren Augen die Welt wahrnehmen. Interessiert? All das und noch mehr erwartet dich im folgenden Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.2 / 220 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Die Augen
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Die Augen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Die Augen kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Körperteile gehören zum Auge?

    Tipps

    Das Augenlid ist vor dem Auge und kann sich ganz schnell bewegen. Diese Bewegung heißt blinzeln.

    Lösung

    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀

  • Welches Körperteil erfüllt welche Funktion?

    Tipps

    Ohne Augenbrauen würde dir Schweiß von der Stirn direkt in die Augen laufen.

    Lösung

    Das Augenlid verhindert, dass das Auge austrocknet.

    In der Augenhöhle liegt das Auge, damit es besser geschützt ist.

    Die Wimpern schützen das Auge vor Wind und Staub.

    Die Augenbrauen helfen dabei, Schweiß und Schmutz vom Auge fernzuhalten.

  • Was passiert, wenn Licht auf das Auge trifft?

    Tipps
    Lösung

    Hinter der Pupille ist die Linse, die das einfallende Licht zu einem Strahl bündelt. Das bedeutet, dass das Licht sich an einem Punkt sammelt.

    So entsteht ein scharfes Bild, das auf die Netzhaut fällt. Die Netzhaut gibt das Bild an den Sehnerv weiter, der es ins Gehirn weiterleitet.

  • Welche Aussagen zum Auge sind richtig?

    Tipps

    Wenn Licht zerstreut wird, bedeutet dies, dass das Licht in viele verschiedene Richtungen zeigt. Wird das Licht durch die Linse zerstreut?

    Lösung

    Diese Aussagen zum Auge sind richtig:

    • Die Iris wird auch Regenbogenhaut genannt, weil sie unterschiedliche Farben haben kann.
    • Die Pupille kann kleiner oder größer werden, je nach Lichtverhältnissen.
    • Die Netzhaut funktioniert wie eine Leinwand, auf die Bilder projiziert werden.
    • Die Linse zerstreut das Licht nicht, sondern bündelt es.
  • Was passiert mit den Pupillen, wenn es dunkel wird?

    Tipps

    Pupillen sind immer schwarz.

    Wenn es dunkel ist, kannst du nicht so gut sehen. Deshalb versucht dein Auge, so viel Licht wie möglich durch die Pupille aufzunehmen.

    Lösung

    Wenn es dunkel ist, kannst du nicht so gut sehen. Deshalb versucht dein Auge, so viel Licht wie möglich durch die Pupille aufzunehmen.

    Deshalb wird die Pupille bei Dunkelheit größer.

  • Warum wirst du im Dunkeln von einem Handybildschirm geblendet?

    Tipps

    Wenn es dunkel ist, sind deine Pupillen größer, um mehr Licht aufzunehmen.

    Lösung

    Deine Pupille ist im Dunkeln weit geöffnet, weil du kaum etwas sehen kannst und dein Auge so viel Licht wie möglich aufnehmen will.

    Ist jetzt plötzlich ein heller Bildschirm vor dir, wirst du geblendet. Damit das nicht passiert, kannst du den Bildschirm abdunkeln und im Hintergrund ein Licht einschalten.