40%

Black Friday-Angebot – nur bis zum 27.11.2022

sofatutor 30 Tage lang kostenlos testen & dann 40 % sparen!

Die Augen

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.4 / 13 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Die Augen
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Die Augen

Inhalt

Das Auge in der Grundschule

Hast du dir schon mal deine Augen genauer angeschaut? Dann hast du vielleicht entdeckt, dass deine Augen einen bunten Kreis mit etwas Schwarzem darin haben, das sogar seine Größe ändern kann. Das herauszufinden, ist wirklich spannend. Deshalb ist unser Auge in der Grundschule auch ein sehr beliebtes Thema. Denn wenn es um die Augen geht, wird damit immer auch der Sehsinn in der Grundschule besprochen. Daher bekommst du in diesem Text Antworten auf die spannenden Fragen Wie ist das menschliche Auge aufgebaut? und Wie sehen wir mit unseren Augen?.

Wie ist das Auge aufgebaut? – Grundschule

Das Auge ist von äußeren Körperteilen wie der Augenbraue, den Wimpern und dem Augenlid umgeben. Aber auch das Auge selbst besteht aus verschiedenen Teilen, die unterschiedliche Funktionen oder Besonderheiten haben:

  • Die Hornhaut liegt außen an unserem Auge. Diese ist durchsichtig, du kannst sie also nicht sehen.

  • Die Iris kann verschiedene Muster und Farben haben wie Blau, Braun oder Grün. Deswegen wird sie auch Regenbogenhaut genannt. Hast du gewusst, dass braune Augen am häufigsten auf der Welt vorkommen?

  • Die Pupille findest du in der Mitte der Regenbogenhaut als schwarzes Loch. Hier scheint das Licht hinein, das dann zu dem Bild wird, was du sehen kannst. Die Pupille kann sogar ihre Größe verändern: Wenn es dunkel ist, kannst du nicht so gut sehen. Deshalb wird dann die Pupille ganz groß, damit möglichst viel Licht ins Auge kommen kann. Ist es allerdings hell, wird die Pupille kleiner, um so nicht zu viel Licht ins Auge zu lassen.

  • Hinter der Pupille ist die Linse.

  • Dann gibt es noch die Netzhaut und den Sehnerv.

Das Auge beschriften – für die Grundschule

Auf dem Bild siehst du das Auge und dessen Aufbau für die Grundschule dargestellt. So wie auf dem zweiten Bild sieht übrigens von unserem Auge ein Querschnitt für die Grundschule aus.

Das Auge

Jetzt weißt du auch, welche Bestandteile das Auge hat und wie man das Auge beschriften kann. Aber wie können wir nun mit unseren Augen sehen? Das erfährst du im nächsten Abschnitt.

Wie funktioniert das Auge? – Grundschule

Das Auge hilft uns dabei, Informationen aus der Umwelt wahrzunehmen – zum Beispiel zu Tieren, Personen oder Objekten wie Gebäuden, Fahrzeugen oder Hindernissen:

  • Entfernung
  • Größe
  • Farbe
  • Form
  • Bewegung
  • Du kannst feststellen, ob es hell oder dunkel ist oder
  • ob etwas scharf oder unscharf ist.

Um zu verstehen, wie das Sehen funktioniert, schauen wir uns jetzt mal die verschiedenen Schritte an:

  • Sehen wir ein Objekt, eine Person oder ein Tier, werden hiervon Lichtstrahlen zurückgeworfen. Man sagt dazu, dass die Lichtstrahlen reflektiert werden.
  • Durch die Hornhaut und die Pupille kommen die Lichtstrahlen ins Auge. Licht brauchen wir, damit wir sehen können.
  • Hinter der Pupille ist die Linse. Hier werden die einfallenden Lichtstrahlen noch mehr gebündelt und kreuzen sich. Dadurch ist übrigens das Bild, das auf der Netzhaut abgebildet wird, noch verkehrt herum.
  • Die Netzhaut gibt die Informationen an den Sehnerv weiter, der diese dann zum Gehirn leitet.
  • Im Gehirn werden die Informationen dann zum richtigen Bild zusammengesetzt.

So funktioniert unser Auge und wir können sehen. Doch es gibt auch blinde Menschen, die gar nicht oder nur ein bisschen sehen können. In dem Video Willi wills wissen und blinde Menschen kannst du mehr darüber erfahren. Wusstest du, dass viele der Bestandteile des Auges nicht nur zum Sehen wichtig sind, sondern auch eine wichtige Schutzfunktion übernehmen?

Wie schützt sich das Auge selbst?

Das Auge ist ein sehr empfindliches Organ und muss gut geschützt werden. Deswegen liegt es zum Beispiel auch in der Augenhöhle, also etwas tiefer im Schädel. Zusätzlich kann sich das Auge aufgrund seines Aufbaus auch selbst schützen. In der Tabelle bekommst du einen Überblick darüber, was dem Auge mit welcher Funktion dabei hilft:

Körperteile Schutzfunktion
die Augenbraue Sie hält Schweiß und Schmutz von der Stirn fern.
die Wimpern Sie schützen vor Wind und Staub.
die Tränendrüse Sie sorgt dafür, dass das Auge feucht ist, und sie spült Schmutz heraus.
das Augenlid Es wischt über das Auge und es schützt vor Dingen, die auf das Auge zufliegen, sowie vor zu viel Licht.

Wenn du das Auge in der Grundschule im Sachunterricht besprichst, weißt du jetzt schon eine ganze Menge. Mit dem Wissen kannst du zum Auge in der Grundschule auch verschiedene Arbeitsblätter bearbeiten.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Die Augen

Wie ist das menschliche Auge aufgebaut?
Welche Teile hat unser Auge?
Was schützt das Auge?

Transkript Die Augen

„Psst, hallo du! Wolltest du schon einmal abends heimlich etwas auf einem Handy oder Tablet lesen?“ Plötzlich brennen deine Augen, denn der Bildschirm blendet. Aber warum? Das tut er doch tagsüber auch nicht! Lass uns gemeinsam „Die Augen“ betrachten, um das herauszufinden. Für uns Menschen sind die Augen sehr wichtig. Schauen wir uns einmal an, welche Körperteile um das Auge herum zu finden sind. Dort sind die Wimpern, die schützen das Auge vor Wind und Staub. Und die Augenbraue hilft dabei, den Schweiß und Schmutz der Stirn vom Auge fernzuhalten. Damit es besser geschützt ist, liegt das Auge in der Augenhöhle. Das Augenlid ist vor dem Auge und kann sich ganz schnell bewegen, wir nennen diese Bewegung Blinzeln. So kann das Augenlid das Auge vor Dingen schützen, die auf dich zufliegen, oder auch vor zu viel Licht. Dein Augenlid verhindert auch, dass dein Auge austrocknet. Nun kommen wir zum Auge selbst! Was uns auffällt ist die Iris, wir nennen sie auch die Regenbogenhaut, da sie ganz unterschiedliche Farben und Muster haben kann. Dazu gehören braun, blau und grün. Welche schöne Farbe hat deine Regenbogenhaut? Schreibt es uns nach dem Video gern in die Kommentare! Die Pupille, ist ein Loch in der Mitte der Regenbogenhaut. Dort scheint das Licht hinein, was später zu dem Bild wird, was du sehen kannst. Ist es dunkel, kannst du nicht so gut sehen. Dann wird deine Pupille ganz groß, um möglichst viel Licht ins Auge zu lassen. Ist es um dich herum hell, dann wird deine Pupille kleiner, damit nicht zu viel Licht ins Auge kommt. Das kannst du auch an einer anderen Person beobachten, die die Augen schließt und sie dann wieder öffnet. Die Pupille wird plötzlich kleiner. Das kannst du Zuhause auch einmal ausprobieren! Nun lass uns nachsehen, was mit dem Licht im Auge passiert! Hinter der Pupille ist die Linse die das Licht zu einem Strahl bündelt. Wie bei einem Projektor entsteht so ein scharfes Bild was auf die Netzhaut fällt. Unsere Netzhaut gibt das Bild an den Sehnerv weiter, der wie ein Kabel das Bild ins Gehirn leitet. Auf diese Weise kannst du gerade das Video schauen! Lass uns gemeinsam sammeln, was du heute über das Auge erfahren hast. Um das Auge herum befinden sich die Wimpern und die Augenbraue, beide schützen das Auge. Die Augenhöle enthält das Auge und das kann vom Augenlid verschlossen werden. Die Iris, auch Regenbogenhaut, besitzt in der Mitte ein dunkles Loch, die Pupille, welche das Licht ins Auge lässt. Im Innern des Auges befindet sich die Linse die Netzhaut, die wie eine Leinwand funktioniert, und der Sehnerv, der das Bild an das Gehirn sendet. Weißt du nun, warum du im Dunkeln vom Bildschirm geblendet wirst? Richtig! Deine Pupille ist ganz weit geöffnet, weil es dunkel ist und du kaum etwas sehen kannst. Kommt jetzt plötzlich der helle Bildschirm, wirst du geblendet. Also besser den Bildschirm abdunkeln im Hintergrund ein Licht einschalten und entspannt Sofatutor schauen!

7 Kommentare

7 Kommentare
  1. Sehr gut erklärt

    Von Sophia, vor 16 Tagen
  2. Meine Augen Farbe ist braun grün und deine

    Von Sophia, vor 17 Tagen
  3. ich habe braune Augen :)

    Von Sandrina, vor 24 Tagen
  4. ich habe Braune Augen

    Von Yasmin, vor 26 Tagen
  5. Ich hab grüne Augen

    Von Adi, vor etwa einem Monat
Mehr Kommentare
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.863

Lernvideos

44.040

Übungen

38.731

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden