sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Reisen des Christoph Kolumbus – Es war einmal Amerika (Folge 8)

Welche Befürchtung hatten die Seeleute, die mit Christoph Kolumbus aufs Meer fuhren?

  • Die Leute vermuteten, dass die Erde eine Scheibe ist und dass sie dann irgendwann runterfallen würden.
  • Die Seeleute befürchteten, dass sie nicht mehr zurückfinden würden.
  • Die Seeleute hatten Angst, nicht genug Nahrung dabei zu haben.
Bewertung

Ø 4.5 / 44 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Es War Einmal Amerika

Reisen des Christoph Kolumbus – Es war einmal Amerika (Folge 8)

lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Reisen des Christoph Kolumbus – Es war einmal Amerika (Folge 8)

Im Mai des Jahres 1492 werden im Hafen der spanischen Stadt Palos mehrere Schiffe seetüchtig gemacht. Christoph Kolumbus, er ist unterdessen Admiral geworden, bereitet sich auf ein großes Abenteuer vor. Er will in Richtung Westen einen neuen Seeweg nach Indien und nach Asien suchen. Ziel ist Cipango, die Stadt mit den goldenen Dächern. Kolumbus wird auf seinen Fahrten weder diesen Seeweg noch Amerika entdecken. Vielmehr gelangt er nach Kuba, San Domingo, zu den Bahamas. Aber er wird die Tür aufstoßen, die die Entdeckung eines neuen, großen Kontinents freigibt.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.886

Lernvideos

44.130

Übungen

38.715

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden