30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Das verkehrssichere Fahrrad

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

sofatutor kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.1 / 248 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Das verkehrssichere Fahrrad
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Das verkehrssichere Fahrrad

Inhalt

Was macht ein Fahrrad verkehrssicher?

Wenn du mit dem Fahrrad auf der Straße unterwegs bist, ist es besonders wichtig, dass dein Fahrrad verkehrssicher ist, damit du dich und andere nicht verletzt. Ein verkehrssicheres Fahrrad beinhaltet bestimmte Fahrradteile, die sicherstellen, dass alles gut funktioniert. Hast du die Namen der Fahrradteile eines verkehrssicheren Fahrrads vielleicht schon in der Grundschule gelernt?

Checkliste: verkehrssicheres Fahrrad Grundschule

Im Folgenden erfährst du, auf was du achten musst, wenn du dein Fahrrad verkehrssicher machen möchtest.

Zum einen hat dein Fahrrad natürlich zwei Räder mit luftgefüllten Reifen. Von Zeit zu Zeit solltest du überprüfen, ob die Schrauben an den Rädern noch festgezogen sind, damit sie sich nicht einfach während der Fahrt lösen. Außerdem fährt es sich besser, wenn die richtige Menge an Luft in den Reifen ist. Dazu kannst du die Reifen mit den Fingern leicht zusammendrücken. Sie sollten ein wenig nachgeben, aber ihre Form beibehalten. Wenn du dein Fahrrad schon längere Zeit fährst, solltest du auch das Profil deiner Reifen genauer ansehen. Für die Verkehrssicherheit deines Fahrrads ist es nämlich relevant, ob die Rillen auf deinen Reifen noch tief genug sind, um dir auch bei Schotterwegen genügend Bodenhaftung zu gewährleisten. Ist das Profil abgefahren, muss der Reifenmantel ausgetauscht werden.

Was ist noch wichtig? Damit du im Dunkeln sicher unterwegs bist, braucht ein verkehrssicheres Fahrrad Licht und Reflektoren. Dazu befindet sich vorne am Fahrrad ein Scheinwerfer mit weißem Licht und hinten ein Rückleuchter mit rotem Licht. Diese werden meist durch einen Dynamo betrieben. Hat dein Fahrrad kein eingebautes Licht, kannst du es mit batteriebetriebenen Lichtern nachrüsten. Auch deine Lichter müssen regelmäßig auf Funktionalität kontrolliert werden. Für zusätzliche Sicherheit sorgen die sogenannten „Katzenaugen”. Das sind Speichenreflektoren an beiden Reifen, die das Licht zurückwerfen, wenn dich zum Beispiel Autoscheinwerfer anstrahlen. Solche Reflektoren befinden sich ebenfalls an deinen Pedalen sowie vorne und hinten am Fahrrad. Analog zu den Scheinwerfern ist der Reflektor hinten rot und vorne weiß.

Außerdem solltest du überprüfen, ob deine Fahrradkette straff genug ist, damit sie bei wackligem Untergrund nicht herausspringt. Sie sollte nicht durchhängen. Im Straßenverkehr musst du immer schnell auf neue Situationen reagieren können, deshalb sind für dein verkehrssicheres Fahrrad zwei gut funktionierende Bremsen besonders wichtig. Jedes Fahrrad sollte eine Vorderrad- sowie eine Hinterradbremse besitzen und weder zu hart noch zu weich eingestellt sein. Um zu überprüfen, ob die Bremsen greifen, kannst du dein Fahrrad ein kleines Stück schieben und dabei abwechselnd die Bremsen betätigen.

Für ein gutes Fahrgefühl ist außerdem die richtige Sattelhöhe entscheidend. Damit du bequem treten kannst, muss dein Sattel mit dir mitwachsen und nach und nach höher gestellt werden. Deine Fußspitzen sollten aber jederzeit schnell den Boden berühren können. Und natürlich ist ein Fahrrad nur verkehrssicher, wenn du damit lenken kannst. An deinem Lenker brauchst du zusätzlich eine Klingel, damit du im Straßenverkehr auf dich aufmerksam machen kannst, wenn nötig.

Hier siehst du alle relevanten Fahrradteile eines verkehrssicheren Fahrrads im Überblick: fahrrad verkehrssicher.svg

Um dein Wissen zu überprüfen, findest du auf sofatutor ein Arbeitsblatt zum Thema „Verkehrssicheres Fahrrad” mit Übungen zum Zuordnen. Fällt dir ein, was abgesehen von den richtigen Fahrradteilen noch zu deiner Sicherheit im Straßenverkehr fehlt? Ein gut sitzender Helm natürlich! Diesen solltest du immer tragen, um deinen Kopf zu schützen.

Transkript Das verkehrssichere Fahrrad

Das verkehrssichere Fahrrad. Wenn du mit dem Fahrrad auf der Straße fährst, ist es wichtig, dass dein Fahrrad verkehrssicher ist. Wann ist ein Fahrrad verkehrssicher und wie kannst du das überprüfen? Lass uns das zusammen mit Mio herausfinden. Schauen wir uns dieses Fahrrad zusammen mal genauer an. Weißt du schon, wie diese beiden Teile des Fahrrads heißen? Das sind die Räder deines Fahrrads. Sie sind mit Schrauben festgemacht. Achte darauf, dass die Schrauben auch wirklich fest sind.Frage dazu einen Erwachsenen um Hilfe. Zu den Rädern gehören die REIFEN. Sie sollten genug Profil haben, damit du beim Fahren genug Halt hast. Die Reifen müssen auch genügend Luft haben. Um die Luft in deinem Reifen zu überprüfen, kannst du einfach versuchen den Reifen zusammenzudrücken. Hat dein Reifen genug Luft, dann lässt er sich nur leicht zusammendrücken. Wie heißen denn diese Teile? Das sind Speichenreflektor. Manchmal werden sie auch Katzenaugen genannt. Sie sollten an beiden Rädern angebracht werden. Bei manchen Fahrrädern sind sie auch direkt an den Reifen! Wenn es dunkel wird und sie von Licht angestrahlt werden, leuchten sie. So wirst du besser gesehen! Kennst du noch andere Teile an deinem Fahrrad, die dir bei Dunkelheit helfen? Die beiden Lichter! Ein weißes vorne und ein rotes hinten. Das Licht vorne nennt man auch Scheinwerfer. Das Licht hinten Rückleuchter. Sie sollten immer funktionieren und werden meistens durch einen Dynamo betrieben. Prüfe also immer, ob beide Lichter leuchten. Du hast zusätzlich auch vorne und hinten an deinem Fahrrad Reflektoren. Kennst du die Farbe der Reflektoren? Der Reflektor vorne ist weiß und der Reflektor hinten ist rot! In der Dunkelheit bist du so schon einmal sicher! Aber was für Teile gibt es noch alles? Das hier ist die Fahrradkette. Sie sollte nicht durchhängen, damit das Fahrrad gut fährt. Und das hier sind die Pedale deines Fahrrads, auch diese haben Reflektoren. Was machst du, wenn du mit deinem Fahrrad anhalten möchtest? Na bremsen natürlich! Dein Fahrrad sollte zwei Bremsen haben: eine Vorderradbremse und eine Hinterradbremse. Diese MÜSSEN gut funktionieren. Das kannst du ausprobieren, indem du dein Fahrrad ein Stück schiebst und dann bremst. Und wo sitzt du auf deinem Fahrrad? Auf dem Sattel! Achte darauf, dass er auf der richtigen Höhe eingestellt ist. Und womit lenkst du? Mit dem Lenker! Wie heißt denn dieses Teil, welches an dem Lenker angebracht ist? Das ist die Klingel. Sie hilft dir dabei, auf dich aufmerksam zu machen. Lass uns noch ein Quiz machen! Kannst du erkennen, warum dieses Fahrrad nicht verkehrssicher ist? Der Reifen ist ja platt! Bevor du mit diesem Fahrrad fährst, solltest du ihn aufpumpen. Und warum ist dieses Fahrrad nicht verkehrssicher? Das Fahrrad hat kein Rücklicht! Du solltest nie ohne funktionierendes Rücklicht fahren. Und was fehlt an diesem Fahrrad? Die Klingel fehlt! Auch die sollte bei einem Fahrrad nie fehlen. Aber, welche Teile gehören jetzt noch einmal alles zu einem verkehrssicheren Fahrrad? Dein Fahrrad sollte zwei Räder mit gut aufgepumpten Reifen haben. An jedem Rad befinden sich Speichenreflektor. Hinten hat dein Fahrrad eine rote Rückleuchte und einen weiteren Reflektor. Die Kette deines Fahrrads sollte nicht durchhängen. Deine Hinterradbremse sollte immer funktionieren und dein Sattel sollte auf die richtige Höhe eingestellt werden. Auch vorne hat dein Fahrrad eine Lampe und einen Reflektor. Auch deine Vorderradbremse sollte immer funktionieren. An den Pedalen befinden sich weitere Reflektoren. Das hier ist der Lenker. An ihm sollte eine Klingel befestigt sein. Doch fehlt da nicht noch etwas, damit du mit deinem Fahrrad sicher im Straßenverkehr unterwegs sein kannst? Genau! Der Helm, den solltest du auf jeden Fall auch immer tragen!

Das verkehrssichere Fahrrad Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Das verkehrssichere Fahrrad kannst du es wiederholen und üben.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.258

sofaheld-Level

3.954

vorgefertigte
Vokabeln

10.815

Lernvideos

44.101

Übungen

38.759

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden