sofatutor 30 Tage kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Was ist eine Landkarte? 03:11 min

Textversion des Videos

Transkript Was ist eine Landkarte?

Karten findet man in allen möglichen Formen und Größen und in vielfältiger Gestaltung. Sie alle sind aber Zeichnungen der Erde aus der Vogelperspektive. Menschen, die Karten erstellen, nennt man Kartographen. Diese Straßenkarte zeigt ein Streckennetz, sodass Fahrer ihre Reise von A nach B planen können. Diese Karte wiederum zeigt Merkmale der Landschaft wie Hügel und Wälder, was nützlich für Wanderer ist. Karten sind viel kleiner als die Gebiete, die sie abbilden, aber die Entfernungen in der Karte stehen fast immer in direkter Beziehung zu den Entfernungen in der echten Welt. Diese Insel hier ist beispielsweise 10 Kilometer lang. Ihr Gegenstück auf der Karte ist 10 Zentimeter lang. Also entspricht jeder Kilometer in der echten Welt einem Zentimeter auf der Karte. Man sagt dazu, Karten sind maßstabsgetreu. Unterschiedliche Kartentypen besitzen unterschiedliche Maßstäbe. Eine Weltkarte nutzt zum Beispiel einen kleinen Maßstab, sodass ein Teil des Gitternetzes ein ganzes Land beinhalten kann – zum Beispiel Japan. Während ein Stadtplan einen viel größeren Maßstab nutzt, wodurch viel mehr Details abgebildet werden können. Karten sind schon seit Jahrhunderten wichtige Werkzeuge zur Orientierung. Aber sie können uns auch helfen, die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Diese Karte zeigt die Umrisse der Landmassen der Erde. Die Farben und Symbole einer Karte werden in der sogenannten Legende erklärt. Hier zeigen die unterschiedlichen Farben unterschiedliche Bevölkerungsdichten an. In den roten Bereichen leben viele Menschen auf kleiner Fläche, während es in den gelben Bereichen eine niedrigere Bevölkerungsdichte gibt. Diese Weltkarte zeigt, in welchen Gebieten Vegetation anzutreffen ist. Und diese Karte zeigt die 50 Bundesstaaten der USA. Diese Karte zeigt die Anzahl von Blitzen in einem Jahr. In den blauen Gebieten gab es einen Blitz pro Quadratkilometer, in den roten Gebieten 30 pro Quadratkilometer. Karten können uns also nicht nur helfen, unseren Weg zu finden, sie erlauben uns auch, alle möglichen Informationen abzubilden und so die Welt besser zu verstehen.

Was ist eine Landkarte? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Was ist eine Landkarte? kannst du es wiederholen und üben.

  • Was ist eine Landkarte? Benenne.

    Tipps
    Lösung

    Eine Landkarte kann sehr hilfreich sein, denn du kannst dich damit orientieren. Es ist ein Abbild eines Teils der Erde aus der Vogelperspektive. Du schaust also von oben darauf. Außerdem haben Landkarten eine Legende, die dir helfen, die Karte zu verstehen.

  • Was weißt du über Karten? Beschreibe.

    Tipps

    Mit dem Maßstab können echte Dinge verkleinert oder vergrößert werden. So können sie zum Beispiel auf Papier abgebildet werden.

    Die Vogelperspektive bedeutet, dass du von oben darauf schaust.

    Lösung

    Landkarten sind wichtig, denn sie können dir bei der Orientierung helfen. Sie werden von Kartografinnen und Kartografen gezeichnet.

    Es gibt verschiedene Arten von Karten. Eine Legende kann dir dabei helfen eine Karte zu lesen.

  • Wie groß ist die Entfernung auf der Karte? Prüfe

    Tipps

    1 cm auf der Karte sind 2 km in der echten Welt.

    Lösung

    Du weißt, dass Maßstab der Karte 1 : 200 000 ist.

    Eine 1 cm lange Straße auf dieser Karte ist in echt 200 000 cm lang.

    100 000 cm = 1 km
    200 000 cm = 2 km

    Also sind 1 cm auf der Karte 2 km in der echten Welt.

    4 km in echt sind dann also 2 cm auf der Karte. Denn 2 km $\cdot$ 2 = 4 km. Und 1cm $\cdot$ 2 = 2 cm.

    10 km in echt sind dann 5 cm auf der Karte. Denn 2 km $\cdot$ 5 = 10 km. Und 1 cm $\cdot$ 5 = 5 cm.

    20 km in echt sind 10 cm auf der Karte. Denn 2 km $\cdot$ 10 = 20 km. Und 1 cm $\cdot$ 10 = 10 cm.

    Also entspricht jeder Kilometer in der echten Welt einem halben Zentimeter auf der Karte.

  • Welche Informationen erfährst du durch die Legende? Zeige.

    Tipps

    Schau dir die Legende genau an. Eines der Zeichen brauchst du nicht.

    Lösung

    Eine Legende hilft dir, dich auf einer Landkarte zurechtzufinden. Es gibt für jedes Symbol eine passende Beschreibung. So kannst du zum Beispiel sehen, welche Pflanzen an einem bestimmten Ort wachsen oder ob es Brücken oder Straßen an dieser Stelle gibt.

    Es ist deshalb besonders wichtig, dass du dir immer die Legende anschaust, denn nur so kannst du eine Karte genau verstehen.

  • Welche Kontinente kennst du? Zeige.

    Tipps

    Australien ist eine Insel.

    Lösung

    Die Erde hat sieben Kontinente. Deutschland, Österreich und die Schweiz befinden sich in Europa. Jeder Kontinent ist einzigartig. So haben sie verschiedenes Klima und auch die Menschen, die auf diesen Kontinenten leben, haben verschiedene Kulturen und Traditionen.

  • Wie gut kennst du Deutschland? Zeige.

    Tipps

    Der Rhein fließt durch Köln.

    Die Elbe ist ein Fluss.

    Lösung

    Deutschland ist ein Land mit vielen Seen, Städten und Flüssen. Vier große Städte sind Köln, Berlin, Hamburg und München. Besonders große Flüsse sind die Elbe, der Rhein und die Donau.