30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Mein Körper

Mein Körper - von Kopf bis Fuß.

Mein Körper

Wie gut kennst du eigentlich deinen Körper? Jeder Mensch hat einen Körper. Im Grunde sind alle menschlichen Körper gleich aufgebaut und trotzdem sieht jeder Körper anders aus. Sie unterscheiden sich in Größe, Form, Hautfarbe, Haarfarbe, Augenfarbe und vielem mehr. Eine Ausnahme sind eineiige Zwillinge. Ihre Körper sehen sich zum Verwechseln ähnlich.

Dein Körper ist einzigartig und etwas ganz Besonderes. Außerdem gehört dir dein Körper ganz allein und niemand hat das Recht, dich zu berühren, wenn du das nicht möchtest. Hol dir Hilfe und sprich mit einem Erwachsenen, dem du vertraust, wenn du ein blödes Bauchgefühl hast. Kennst du schon die Nummer gegen Kummer? Hier kannst du anrufen und deine Probleme besprechen. Natürlich bleibt alles geheim, was du erzählst. Die Telefonnummer lautet 116 111 und ist kostenlos. ben_freundlich.jpg

Aufbau des Körpers

Aber wie ist dein Körper nun eigentlich aufgebaut? Fangen wir ganz oben an. Hier siehst du deinen Kopf. Dein Kopf ist durch den Hals mit deinem Rumpf verbunden. Rumpf ist ein anderer Name für den Teil deines Körpers, zu dem Brust, Bauch, Rücken und Po gehören. Am Rumpf hängen deine Arme mit deinen Händen. Unten ist dein Rumpf mit deinen Beinen und Füßen verbunden.

Wenn du deinen Körper berührst, dann spürst du deine Haut. Dein ganzer Körper ist mit Haut überzogen. Sie schützt deinen Körper. Unter der Haut befinden sich deine Muskeln. Zusammen mit den Gelenken sorgen sie dafür, dass du dich überhaupt bewegen kannst. Du kannst sie durch Sport und Bewegung stärken. Zusätzlich stützen die Knochen deinen Körper. Ohne deine Knochen könntest du nicht aufrecht gehen. Dein Körper würde zusammen fallen. Alle Knochen zusammen werden auch Skelett genannt.

Skelett_Aufbau.jpg

Das Skelett schützt deine inneren Organe, wie zum Beispiel die Lunge, den Magen und die Leber. Auch dein Herz wird von deinem Skelett geschützt. Es pumpt große Mengen Blut durch deinen Körper, egal ob du schläfst oder wach bist. Vieles in deinem Körper funktioniert automatisch. Du musst nicht einmal daran denken. Ganz schön praktisch, oder? Im Kopf befindet sich dein Gehirn. Es ist durch Nerven mit deinem ganzen Körper verbunden und steuert alle Abläufe. Dieser Aufbau ist bei Männern und Frauen gleich. Es gibt aber auch körperliche Unterschiede zwischen Mann und Frau.

Die Pubertät

Vor der Pubertät sehen sich Jungen und Mädchen noch sehr ähnlich. Zu Beginn der Pubertät werden in deinem Körper Stoffe freigesetzt. Diese Stoffe werden auch Hormone genannt. Sie geben deinem Körper das Startsignal zum Erwachsenwerden. Das passiert meistens zwischen deinem 9. und 14. Lebensjahr. Nun fängt dein Körper an sich zu verändern.

Wenn du ein Mädchen bist, fangen deine Brüste an zu wachsen und dein Körper wird weiblicher. Außerdem bekommst du langsam Haare unter den Armen und im Intimbereich. Im Lauf dieser Zeit wirst du auch deine erste Regelblutung haben. Sprich mit deiner Mutter oder einer anderen weiblichen Vertrauensperson darüber. So weißt du Bescheid und kannst dich auf die körperliche Veränderung vorbereiten. Sobald du deine Regelblutung hast, kannst du schwanger werden. Das ist ein großes Wunder!

mann_frau.jpg Als Junge verändert sich dein Körper ebenfalls. Du wirst bemerken, dass deine Muskeln größer werden und dir am ganzen Körper mehr Haare wachsen. Außerdem wird dein Kehlkopf ausgeprägter und deine Stimme verändert sich. Auch dein Penis und deine Hoden wachsen. Genauso wie Mädchen ihre erste Regelblutung bekommen, wirst du deinen ersten Samenerguss erleben. Dabei kommt weißliche Flüßigkeit aus deinem Penis. In dieser Flüßigkeit schwimmen viele winzig kleine Samenzellen. Das passiert oft nachts und ist mit aufregenden Träumen verbunden.

Egal ob du ein Junge oder ein Mädchen bist, in der Pubertät verändert sich innerlich und äußerlich sehr viel. Das kann manchmal etwas verwirrend und überfordernd sein. Aber keine Sorge, die Pubertät geht auch wieder vorbei. Und langweilig wird dieser Lebensabschnitt garantiert nicht!

Wenn du mehr über dieses spannende Thema erfahren willst, dann bist du hier genau richtig. Wir wünschen dir viel Spaß mit den Lernvideos von sofatutor!

Alle Videos im Thema

Videos im Thema

Mein Körper (22 Videos)