30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Adverbs of Comment and Viewpoint – Satzstellung (Übungsvideo)

Bewertung

Gib eine Bewertung ab!

Die Autor*innen
Avatar
Katerina Lanickova
Adverbs of Comment and Viewpoint – Satzstellung (Übungsvideo)
lernst du im 6. Lernjahr - 7. Lernjahr

Beschreibung Adverbs of Comment and Viewpoint – Satzstellung (Übungsvideo)

Dieses Übungsvideo zu Adverbien des Kommentars und der Sichtweise hilft dir, deine Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. In dem Lernvideo zu diesem Thema hast du bereits erfahren, welche Funktion diese Adverbien besitzen. Ebenso hast du gelernt, welche es gibt und wo sie in einem Satz hingehören. In diesem Übungsvideo werden wir dies noch einmal wiederholen, aber der Schwerpunkt liegt bei den praktischen Übungsaufgaben - du wirst Adverbien des Kommentars und der Sichtweise in einem Satz übersetzen. Ebenso wirst du in einer Übung Beispiele der unterschiedlichen Adverbien-Arten zuordnen.

3 Kommentare

3 Kommentare
  1. Hab jetzt auch verstanden. Thank you :)

    Von Tk0 1, vor mehr als 6 Jahren
  2. gut jetzt habe ich wieder was gelernt thank you

    Von Priefpaip, vor mehr als 7 Jahren
  3. ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    Von Mazhar-Sefa T., vor fast 8 Jahren

Adverbs of Comment and Viewpoint – Satzstellung (Übungsvideo) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Adverbs of Comment and Viewpoint – Satzstellung (Übungsvideo) kannst du es wiederholen und üben.
  • Definiere den Unterschied zwischen Adverbs of Comment und Adverbs of Viewpont.

    Tipps

    Im Satz: Technisch gesehen ist das möglich. wird einfach nur beschrieben, dass etwas möglich ist – nicht, ob der Sprecher die Idee gut oder schlecht findet. Das zeichnet Adverbs of Viewpoint aus – in diesem Satz wäre es zum Beispiel: Technically, it is possible.

    Lösung

    Die zwei Arten von Adverbien, die hier besprochen werden, sind Adverbs of Comment und Adverbs of Viewpoint. Sie unterscheiden sich größtenteils dadurch, ob eine persönliche Meinung in einem Satz dargestellt wird oder eine neutrale Sichtweise. Adverbs of Comment kannst du benutzen, um deine eigene Meinung darzustellen. Du kannst sie auch benutzen, wenn jemand anders seine eigene Meinung darstellt. Daher werden in die ersten beiden Lücken die Antworten your own opinion und his / her own opinion eingesetzt. Im Beispielsatz wird das Wort Honestly eingesetzt. Das Adverb ehrlich kannst du nicht einsetzen, wenn du über einen neutralen Blickpunkt, zum Beispiel technische Möglichkeiten, redest. Du kannst zum Beispiel sagen: Ich glaube ehrlich nicht, dass das funktioniert. Du könntest aber nicht sagen: Ehrlich gesehen sind gerade die Aktien der Firma am Absinken.

    Im zweiten Text wird die andere Art von Adverbien besprochen: Adverbs of Viewpoint. Sie werden benutzt, wenn jemand einen objektiven oder neutralen Standpunkt in seinen Satz einbauen will. Zum Beispiel: Statistisch gesehen werden Autos zum Ende des Jahres teurer. Daher werden in die letzten beiden Lücken die Antworten objective und statistically eingesetzt.

  • Entscheide, ob Adverbs of Comment oder Adverbs of Viewpoint in den Sätzen gebraucht werden.

    Tipps

    Du kannst die Art des benutzten Adverbs auch an anderen Teilen der Sätze ablesen. Wenn es um persönliche Meinungen geht, ist zum Beispiel das Wort I ein nicht zu übersehendes Signal.

    Es gibt hier mehr Aussagen, die Adverbs of Comment beinhalten, als Aussagen, die Adverbs of Viewpoint beinhalten.

    Lösung

    Die Adverben honestly, clearly und frankly sind eindeutige Adverbs of Comment. Sie können immer nur im Zusammenhang mit persönlichen Meinungen benutzt werden. Alle drei Sätze hören sich danach an, dass ein Freund mit einem anderen Freund redet und ihm seine Meinung sagt.

    Mit den Wörtern technically und theoretically ist es ähnlich; Man kann sie dazu verwenden, neutrale Standpunkte aufzuzeigen. Sie können nur selten dazu verwendet werden, persönliche Meinungen auszudrücken.

    Die Wörter generally und obviously könnten als Adverbs of Comment oder als Adverbs of Viewpoint eingesetzt werden. Hier musst du auf den Rest des Satzes achten: Im vierten Satz wird eine persönliche Vorliebe für Kaffee ausgedrückt. Generally wird hier also als Adverb of Comment eingesetzt. Im fünften Satz wird obviously als generelle Aussage genutzt. Man kann eine komplette Sprache nicht innerhalb einer Woche erlernen – das ist keine persönliche Meinung, sondern ein Fakt.

    Die Adverbs of Comment und Viewpoint stehen, wie du siehst, häufig am Satzanfang, da sie sich auf den ganzen Satz beziehen.

  • Vervollständige die Sätze mit passenden Adverbs of Comment und Viewpoint.

    Tipps

    Achte auf die Rechtschreibung. Denke an die Groß- und Kleinschreibung und daran, dass du Adverbien mit dem Adjektiv und der Endung -ly bildest.

    Lösung

    Im ersten Text geht es um zwei verschiedene Sachen: Zuerst sagt der Spieler, dass er ehrlich nicht weiß, was er in diesem Spiel falsch gemacht hat. Er drückt also seine persönliche Meinung aus – man braucht das Comment Adverb honestly. Danach sagt er, der Schiedsrichter habe einen technischen Fehler begangen – man benötigt also das Viewpoint Adverb technically, da hier keine Meinung ausgedrückt, sondern über eine Auslegung der Regeln nachgedacht wird.

    Im zweiten Text ist es ähnlich: Hier wird erst eine persönliche Meinung ausgedrückt. Das Auto sei Schrott, wird dem Angesprochenen offen (frankly) gesagt. Danach wird gesagt, dass es sich wirtschaftlich nicht mehr lohnt, den Wagen zu fahren – man benötigt das neutrale economically, da auch im Satz danach vorgerechnet wird, dass die Reparatur mehr kosten würde, als sich ein neues Auto zu kaufen.

    Im letzten Text werden zwei Comment Adverbs gebraucht: Der Sprecher hält persönlich (personally) nicht viel von Robbie Williams' Musik, denkt aber ehrlich (honestly), der Angesprochene hätte mehr Spaß daran als er selbst. Beides sind persönliche Meinungen, für die man Comment Adverbs benötigt.

    In den Textabschnitten siehst du auch gut die Stellung der Adverbs of Comment und Viewpoint im Satz. Sie werden auch als Satzadverbien bezeichnet, weil sie sich auf den ganzen Satz beziehen und deshalb häufig am Anfang oder Ende des Satzes stehen.

  • Ermittle die Adverbs of Comment und Viewpoint in den Hörbeispielen.

    Tipps

    Adverbs of Viewpoint und Adverbs of Comment beziehen sich immer auf den gesamten Satz, in dem sie stehen. Bezieht sich ein Wort nur auf ein einzelnes anderes Wort oder eine Tätigkeit, ist es kein Viewpoint oder Comment Adverb.

    Andere Adverbien beziehen sich im Gegensatz zu Adverbs of Viewpoint und Comment nur auf ein Wort. Vergleiche:

    • She cannot speak clearly. (Adverb of Manner)
    • Clearly, she cannot speak. (Adverb of Comment)
    • She is here. (Adverb of Place)

    Lösung

    Im ersten Hörbeispiel wird ein persönliches Erlebnis beschrieben. Der Sprecher weiß ehrlich nicht, wie der Magier den Trick durchgeführt hat. Honestly ist also das Comment Adverb, das hier verwendet wird. Bei den anderen Adverbien im Text handelt es sich um Adverbs of Time (yesterday, later) und Adverbs of Place (there).

    Im zweiten Hörbeispiel wird der Nutzen einer Konsole gegen den Preis abgewogen. Es wird durch das Viewpoint Adverb economically ausgedrückt, dass die Konsole kaum benutzt wird, obwohl sie viel Geld gekostet hat. Das andere Adverb im Text ist ein Adverb of Time (since).

    Auch im nächsten Hörbeispiel wird ein Viewpoint Adverb verwendet: Der Besitzer der Firma redet über das Wachstum derselben. Er schätzt die Lage so ein, dass er theoretisch gesehen im nächsten halben Jahr die gesamte Konkurrenz aufkaufen kann. Es wird also theoretically eingesetzt. Das Adverb drastically im ersten Satz bezieht sich auf das Wachstum der Firma, nicht auf den Zeitraum, in dem dies passiert. Es bezieht sich also nicht auf den gesamten Satz, in dem es steht. Es ist also weder ein Adverb of Viewpoint noch ein Adverb of Comment, sondern ein Adverb of Manner. Ein weiteres Adverb im Text ist sometime. Es ist ein Adverb of Time.

    Im vierten Hörbeispiel redet anscheinend ein Arzt über den Heilungsprozess von Jane. Er schätzt Janes Heilung ehrlich so ein, dass sie in drei Wochen wieder Hockey spielen kann – es wird also eine persönliche Meinung durch das Comment Adverb honestly dargestellt. Remarkably bezieht sich in diesem Satz wieder nur auf den Heilungsprozess, der Unfall ist nicht remarkable. Es ist also kein Adverb of Viewpoint oder Comment, sondern ein Adverb of Manner. Weitere Adverbien im Text sind well (Adverb of Manner) und again (Adverb of Time).

    Im fünften Hörbeispiel gehen Tom und seine Freunde an den Strand. Glücklicherweise ist die Gruppe früh aufgestanden, sodass der Strand noch relativ leer ist. Dies ist ein Fakt, keine persönliche Meinung. Der Fakt wird durch das Viewpoint Adverb luckily dargestellt. Relatively bezieht sich in diesem Satz nur auf was empty. Es ist ein Adverb of Manner. Weitere Adverbien sindslowly (Adverb of Manner), early und still (Adverbs of Time).

    Im letzten Hörbeispiel spricht ein Arbeiter in einer Fabrik über seinen Kollegen. Er ist überrascht, dass dieser sich nicht verletzt hat, was seine persönliche Meinung widerspiegelt. Es wird also das Comment Adverb surprisingly verwendet. Außerdem gibt es das Adverb of Place there im Text.

  • Bestimme, welcher Kategorie die Adverbien angehören.

    Tipps

    Es gibt in dieser Aufgabe so viele Adverbs of Comment wie Adverbs of Viewpoint.

    Denke darüber nach, wozu die beiden Arten von Adverbien genutzt werden. Stelle dir vor, welche Sätze du mit den entsprechenden Adverbs bauen könntest – stellst du in dem Satz eine Meinung dar? Dann gehört das benutzte Adverb zu den Adverbs of Comment.

    Lösung

    Die Wörter honestly, seriously und clearly kann man nur für das Ausdrücken der eigenen oder anderer Leute Meinung benutzen. Sie sind also Adverbs of Comment. Man kann mit diesen Wörtern keinen neutralen Standpunkt ansprechen – der Satz Ehrlich gesagt (honestly) wird Milch gerade teurer. macht wenig Sinn im Vergleich zu Wirtschaftlich gesehen (economically) wird Milch gerade teurer.

    Die Wörter technically, economically und statistically gehören wiederum zu den Adverbs of Viewpoint, mit denen man keine persönlichen Meinungen ausdrücken kann. Man kann sie nur in faktischen Aussagen benutzen und um neutrale Blickpunkte zu benennen. Zum Beispiel: Statistisch gesehen wird jede zweite Minute ein neues Kind geboren. – Statistically, a new child is born every two minutes.

  • Setze die richtigen Adverbien in den Text ein.

    Tipps

    Die Wörter ins Deutsche zu übersetzen, hilft dir herauszufinden, wofür sie benutzt werden. Wenn sie im Deutschen dafür benutzt werden, um Meinungen auszudrücken, wie zum Beispiel ehrlich, dann werden sie im Englischen ebenfalls dafür verwendet.

    Viele der Comment Adverbs sind miteinander austauschbar, da sie oft ähnliche Bedeutungen haben – jedoch nicht alle. Einige kann man nur in bestimmten Situationen benutzen.

    Lösung

    Der erste Text fängt direkt mit einer persönlichen Meinung an: I honestly/personally think this is the greatest book ever written. Jemand versucht hier, für ein Buch zu werben. Das Comment Adverb frankly passt hier weniger, da dies offen gesagt heißt. Es wird also eher benutzt, wenn man eine bisher nicht geäußerte Meinung äußert. Es geht in diesem Satz jedoch um eine persönliche oder ehrliche Meinung über ein bekanntes Buch. Die andere Lücke im ersten Text wird mit der Antwort technically gefüllt. Die anderen Viewpoint Adverbs, die als Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, sind statistically und economically. Ein Buch kann weder statistisch noch wirtschaftlich gesehen zu mehreren literarischen Gattungen gehören, daher ist technisch gesehen die einzige mögliche Antwortmöglichkeit.

    Der Text über Tom fängt wieder mit einer persönlichen Meinung an, die der Sprecher eingesteht: Tom sei, ehrlich (oder offen) gesagt, der netteste Mann, den sie jemals getroffen hat. Im darauffolgenden Satz ist das Wort Normally einzusetzen. Dies macht vor allem der zweite Teilsatz deutlich, denn normalerweise würde sie etwas tun, etwas anderes spricht aber dagegen, dass sie ihr gewöhnliches Verhalten an den Tag legt.

    Im dritten Text spricht jemand über Jenny und ihren neu adoptierten Hund. Im ersten Satz muss statistically eingesetzt werden, da die anderen Viewpoint Adverbs (technically und economically) nicht passen und weil keine persönliche Meinung dargestellt wird. Im darauffolgenden Satz kann eines der drei zur Auswahl stehenden Comment Adverbs eingesetzt werden (honestly, personally oder frankly). Sie machen in diesem Satz kaum einen Bedeutungsunterschied, also sind sie austauschbar.

    Im letzten Text kann wieder eines von zwei Comment Adverbs eingesetzt werden – honestly und personally sind hier gleichwertig und haben nur sehr geringe Bedeutungsunterschiede. Während honestly eine bescheidene Meinungsäußerung impliziert, würde personally bedeuten, dass es nur eine persönliche Meinung ist. Im nächsten Satz kann wieder nur technically eingesetzt werden, da man weder statistisch noch wirtschaftlich gesehen alle Muskeln im eigenen Körper trainieren kann.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.815

Lernvideos

44.233

Übungen

38.878

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden