30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Das weibliche Geschlechtsorgan – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Das weibliche Geschlechtsorgan

In diesem Video lernst du das weibliche Geschlechtsorgan kennen. Außerdem wirst du sehen, wofür man es - abgesehen vom Pipi machen - eigentlich braucht. Du lernst, dass das weibliche Geschlechtsorgan sehr komplex funktioniert und dass der größte Teil davon gut geschützt im Unterleib der Frau versteckt ist.
Aufgabe:
Um sich bei seinem eigenen Geschlechtsorgan richtig auszukennen, kann es durchaus gut sein, es sich mal genauer anzusehen. Wenn du willst, dann such dir einen passenden Augenblick und sieh dir dein Geschlechtsteil mal etwas genauer an. Am besten, wenn du ungestört bist!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Wie sind Aufbau und Funktion des weiblichen Geschlechtsorgans? Vervollständige die Sätze.
Wie ist das weibliche Geschlechtsorgan aufgebaut? Beschrifte das Bild.
Welchen Nutzen haben die einzelnen Bestandteile des weiblichen Geschlechtsorgans? Ordne zu.
Was muss geschehen, damit ein Baby entstehen kann? Erkläre.
Welche Aussagen über das weibliche Geschlechtsorgan stimmen? Entscheide.
Worin unterscheiden sich Jungen und Mädchen voneinander und worin nicht? Ordne zu.