30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Ablativus instrumenti in besonderen Wendungen – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Ablativus instrumenti in besonderen Wendungen

Salve! Im dritten Lernjahr deines Lateinunterrichts kennst du dich ja nun bestens mit den Kasusfunktionen des Ablativs aus. Vor allem kennst du die Funktionen des ablativus instrumenti und des ablativus instrumentalis. Dieses Video sorgt für Spezialwissen über den ablativus instrumenti. Es werden dir nämlich besondere Wendungen des ablativus instrumenti vorgestellt. Diese Wendungen werden im Deutschen meist mit Präpositionen und Dativ, oft lokativähnlich, übersetzt. Danach stelle ich dir auch Ausdrücke des Ausstattens und der Fülle vor, sowie die Verwendung des ablativus instrumenti als Objekt bei den Deponentien uti, frui, fungi und potiri. Keine Sorge: Ich gebe dir dabei auch immer einige nützliche Hinweise und Übersetzungsübungen. Viel Erfolg!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Vervollständige die Übersetzung der Sätze.
Vervollständige die Übersetzung der Sätze.
Vervollständige die Wendungen, indem du das richtige Adjektiv oder Partizip einsetzt.
Übersetze die lateinischen Wendungen.
Ordne die lateinischen Wendungen der richtigen Übersetzung zu.
Gib an, welche Verben häufig mit dem Ablativus instrumenti stehen.