30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Passé Composé – Wann verwendet man „être“ und „avoir“? 11:15 min

8 Kommentare
  1. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Lukas, nicht aufgeben! Es gibt keine hoffnungslosen Fälle, manch einer braucht eben etwas länger zum Verstehen. Du bist nicht der einzige. Was meinst du, wie lange ich früher gebraucht habe, bis ich in Mathe was kapiert habe. Und damals gab´s noch nicht sowas Hilfreiches wie sofatutor. Vielleicht sind dir die Grundlagen noch nicht ganz klar. Versuch noch mal, mit den Grundlagenvideos zu den Zeitformen anzufangen, Présent der regelmäßigen und unregelmäßigen Verben, Passé composé mit avoir, erst die regelmäßigen, dann die unregelmäßigen Verben, dann die mit être und DANN guck dir dieses Video noch mal an. Stoppe die Videos auch zwischendurch und wiederhole die Passagen, die dir nicht klar sind. Vielleicht kannst du die Videos zusammen mit einem Klassenkameraden ansehen, der es ein bißchen besser kann als du. Wenn man das zusammen ansieht und darüber redet, verstehst du es vielleicht besser.

    Von Madame Wormuth, vor 7 Monaten
  2. Default

    Ich hab nichts verstanden... mit ist nicht mehr zu helfen :c

    Von Lukas G., vor 7 Monaten
  3. Stella rdk

    Hallo Oleinma, gerne helfen wir dir bei offenen Fragen weiter. Dazu kannst du dich gerne an unseren Hausaufgaben-Chat (Mo. - Fr. 17 - 19 Uhr) wenden. Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Stella S., vor 8 Monaten
  4. Default

    Naja geht so gut

    Von Oleinma, vor 8 Monaten
  5. Default

    Gut gemacht!

    Von Katharina Gent, vor 10 Monaten
  1. Dscf4915

    Vielen Dank, echt sehr gut erklärt ♥

    Von Muratle ☺, vor 11 Monaten
  2. Image

    sehr gut danke schreibe in der nächsten woche auch eine Arbet und das video hat mich echt weitergebracht
    ( schöner nagellack)

    Von Emma S., vor etwa einem Jahr
  3. Img 0006

    Vielen Dank! Ich schreibe am Donnerstag eine Arbeit und habe erst wenig geübt.

    Von Noemi P., vor etwa 2 Jahren
Mehr Kommentare