Schulausfall:
sofatutor 30 Tage kostenlos nutzen

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Passé Composé – Angleichung des Participe Passé bei Verben mit „avoir“ 10:43 min

Passé Composé – Angleichung des Participe Passé bei Verben mit „avoir“ Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Passé Composé – Angleichung des Participe Passé bei Verben mit „avoir“ kannst du es wiederholen und üben.

  • Vervollständige die Regeln zur Angleichung des participe passé beim passé composé mit avoir.

    Tipps

    Bei dem Beispielsatz Zélie et Nathalie ont acheté un ordinateur. ist un ordinateur das direkte Objekt.

    Bei dem Beispielsatz Zélie a chanté. gibt es kein direktes Objekt.

    Bei dem Beispielsatz Zélie a menti à ses parents. ist ses parents das indirekte Objekt. [ mentir = lügen ]

    Bei dem Beispielsatz La voiture que le père de Sam a achetée est très belle. ist la voiture das direkte Objekt.

    Lösung
    1. Das participe passé ist unveränderlich und wird nicht angeglichen, wenn das direkte Objekt nach dem Verb, also rechts davon steht bzw. wenn es kein direktes Objekt, das heißt gar kein Objekt oder nur ein indirektes Objekt, gibt.
    2. Das participe passé ist veränderlich und wird ans direkte Objekt angeglichen, wenn dieses dem Verb vorangeht, also links vom Verb steht.
  • Bestimmte die einzelnen Elemente des Satzes.

    Tipps

    Die übliche Satzstellung im Französischen ist Subjekt, Prädikat, Objekt.

    Prädikat bedeutet soviel wie Verb.

    Ein direktes Objekt wird immer ohne Präposition angeschlossen.

    Ein indirektes Objekt wird immer mit Präposition, also zum Beispiel à oder de, angeschlossen.

    Lösung

    Die grammatikalischen Satzteile eines Satzes kannst du bestimmen, indem du dir Fragen zu den Teilen stellst. Durch die Frage „Wer oder Was?“ bestimmst du das Subjekt, durch die Frage „Wen oder Was?“ bestimmst du das direkte Objekt, durch die Frage „Wem oder Was?“ bestimmst du das indirekte Objekt. Das Prädikat oder Verb kennst du aus der Grundschule auch als tu-Wort.

  • Bestimme das passé composé.

    Tipps

    Wenn das participe passé verändert werden muss, lautet die Angleichung bei Bezug auf ein weibliches Subjekt im Singular -e.

    Wenn das participe passé verändert werden muss, lautet die Angleichung bei Bezug auf ein weibliches Subjekt im Plural -es.

    Wenn das participe passé verändert werden muss, lautet die Angleichung bei Bezug auf ein männliches Subjekt im Plural -s.

    Lösung

    Normalerweise muss das participe passé beim passé composé mit avoir nicht angeglichen werden. Eine Angleichung ist nur notwendig, wenn das direkte Objekt vor dem Verb steht. Das kann vorkommen, wenn das direkte Objekt in Form eines Relativpronomens (que), eines Personalpronomens (me, te, se, nous, vous), eines Objektpronomens (le, la, les) oder eines Fragepronomens erscheint.

  • Erschließe die Endungen des passé composé.

    Tipps

    An welcher Stelle steht das direkte Objekt, wenn im passé composé mit avoir das participe passé angeglichen werden muss?

    Welche Buchstaben werden an das participe passé angehängt, wenn du es in Numerus und Genus angleichen musst?

    Lösung

    Das participe passé muss im passé composé immer verändert werden, wenn das passé composé mit être gebildet wird. Wenn das Hilfsverb avoir gebraucht wird, ist eine Angleichung des participe passé in Genus und Numerus nur notwendig, wenn das direkte Objekt vor dem Verb steht. Analysiere deshalb die Satzstruktur im passé composé bevor du dich entscheidest, ob du eine Angleichung vornimmst oder nicht.

  • Gib an, in welchen Formen das direkte Objekt vor dem Verb auftauchen kann.

    Tipps

    Das direkte Objekt kann in Form von que auftreten.

    Das direkte Objekt kann als me, te, se, nous, vous auftreten.

    Das direkte Objekt kann als le, la, les auftreten.

    Lösung

    Wenn das direkte Objekt dem Verb vorangeht, kann das direkte Objekt unterschiedliche Formen annehmen. Dazu gehören: Das Relativpronomen que, die Personalpronomen me, te, se, nous, vous, die Objektpronomen le, la, les und Fragepronomen.

  • Ermittle die Sätze im passé composé.

    Tipps

    An welcher Stelle steht das direkte Objektpronomen? Du musst es angleichen, wenn es vor dem Verb steht.

    Kommt in dem Satz ein Fragepronomen vor? Dann achte auch darauf, ob es sich um eine Inversionsfrage handelt.

    Lösung

    Um festzustellen, ob du das participe passé im passé composé mit dem Hilfsverb avoir angleichen musst, achte besonders auf die Stellung des direkten Objekts im Satz. Du musst das participe passé in Numerus und Genus nur angleichen, wenn das direkte Objekt vor dem Verb steht. In den meisten Fällen muss das participe passé nicht angeglichen werden. Dies ist der Fall, wenn das direkte Objekt hinter dem Verb steht, wenn es gar kein Objekt im Satz gibt, oder wenn ein indirektes Objekt nach dem Verb folgt.