30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Passé Composé – Angleichung des Participe Passé bei Verben mit „avoir“ 10:43 min

42 Kommentare
  1. Hallo Daphne,
    in der zweiten Aufgabe sollst du eine Satzteilanalyse machen, das bedeutet, du bestimmst, welche Funktion im Satz die einzelnen Satz-Bestandteile erfüllen: Subjekt, Prädikat, direktes Objekt oder indirektes Objekt? Gemäß ihrer Funktion markierst du dann die Satzteile farblich.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor 5 Monaten
  2. ich verstehe nicht was man bei aufgabe 2 machen soll...

    Von Daphne Will, vor 5 Monaten
  3. Hallo Tilmay K.,
    das tut mir leid, dass das Thema für dich nicht so verständlich erklärt wurde. Wenn du dazu noch konkrete Fragen hast, helfen wir dir hier oder im Hausaufgabenchat zwischen 17 und 19 Uhr gern weiter.
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor etwa einem Jahr
  4. sehr komplziert dargestellt und erklärt.

    Von Tilmay K., vor etwa einem Jahr
  5. Liebe Madame Wormuth, egal welches Video Sie präsentieren, ich lerne stets davon und bin begeistert. Es ist alles wirklich immer klar und anschaulich erklärt.

    Von Michaela Nobis, vor mehr als einem Jahr
  1. cooles Video

    Von Familieschraff, vor mehr als einem Jahr
  2. Falls du dich auf die Beispiele bei der 1. Regel beziehst, ganz am Anfang des Videos, da geht es ja auch nicht um Fabrice (männl. Einzahl), sondern um "fleurs" (weibl. Plural) bzw. um andere Wörter oder den Fall, dass eben nicht angeglichen wird. Das Participe passé wird nicht an Fabrice angeglichen, das ist nicht der Knackpunkt. Da würde es überhaupt nichts ändern, "nous" zu verwenden. In einigen Beispielen gibt es auch weibliche Subjekte oder "nous", aber das ändert eben in diesem Fall nichts. Es geht ja nicht ums Subjekt. Bei der Angleichung avoir-Verben wird generell ans (direkte) OBJEKT angeglichen, wenn es dem Verb vorangeht.
    Aber guck dir noch mal genau den Abschnitt mit Regel 2 und den 3 Möglichkeiten an, wo auch die Fragepronomen dabeisind.

    Ich vermute, du verwechselt das ein bisschen mit der Angleichung bei être-Verben. Sieh dir vielleicht noch mal das Video zur Angleichung bei être-Verben an, dann sollte dir der Unterschied auffallen.

    Die "Gebrauchsanleitung" bei der Zusammenfassung am Videoende beinhaltet alle Schritte, die du nacheinander machen musst.

    Von Madame Wormuth, vor mehr als 2 Jahren
  3. Das einzige was ich nervig finde ist, dass man nicht gleich mit einem Wort "nous" usw. das ganze demonstriert hat. Es geht ja gerade um die Veränderlichkeit und dass kann man nicht an einer männlichen Einzahl demonstrieren.

    Von Munic, vor mehr als 2 Jahren
  4. Hallo Heike Fischer, das Thema ist auch wirklich nicht einfach, lass dich nicht entmutigen! Bonne chance - viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Stella S., vor mehr als 2 Jahren
  5. Na gut etwas kompliziert aber trotzdem danke

    Von Heike Fischer, vor mehr als 2 Jahren
  6. auch wenn es viel zu merken gab war es echt gut erklärt merci beacoup

    Von Emma S., vor etwa 3 Jahren
  7. Merci beaucoup, Mme Wormuth, et bonne nuit...

    Von Cornelia H., vor mehr als 3 Jahren
  8. Nein, hier nicht, denn das "t´" ist hier ein indirektes Objekt, was du daran sehen kannst, dass mentir mit der Präposition à steht. Mentir à quelqu´un, d. h. das "te" oder "t´" ist indirekt. Wenn das links vom Verb stehende Objekt indirekt ist, hat es keinen Einfluss auf das Partizip bzw. es löst keine Angleichung an männlich/weiblich/Singular/Plural aus.

    Von Madame Wormuth, vor mehr als 3 Jahren
  9. Ist die Antwort im 3. Teil der Übung (Satz 3) nicht davon abhängig, ob das "t" männlich oder weiblich ist? "Nous t'avons menti. - bzw. Nous t'avons mentie."

    Von Cornelia H., vor mehr als 3 Jahren
  10. Super Video, vielen Dank :D

    Von Jule P., vor mehr als 3 Jahren
  11. Hallo U Reinertz,
    abhängig von den Bundesländern und auch den einzelnen Schulen unterscheidet sich ja der Beginn des Französischunterrichts (wie auch der anderen Sprachen) sehr. Daher gliedern wir unseren Stoff in den Fremdsprachen nicht in Klassenstufen, sondern in Lernjahren. Wenn du also z.B. seit dreieinhalb Jahren Französisch lernst, bist du bei uns im 4. Lernjahr genau richtig (egal, in welcher Klasse du bist). Dennoch kann auch teilweise für dich der Stoff der umliegenden Lernjahre in Frage kommen, abhängig von deinem individuellen Niveau und Kenntnisstand.
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion!

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als 3 Jahren
  12. Bonsoir!
    Die Anpassung des Participe Passé mit "avoir" ist gut erklärt. Wie aber ist es, wenn hinter dem Participe Passé noch ein Infinitiv folgt. Dazu gibt es doch auch eine Regel, wie die folgenden Sätze aufzeigen:
    1. J'admire beaucoup Maria Callas, que j'ai entendue chanter.
    --"entendue" hier féminin et singulier (avec -e)
    2. J'aime beaucoup la chanson que j'ai entendu chanter.
    --"entendu" (sans -e)
    Dabei steht in jedem Satz "que" für ein vorausgehendes direktes Objekt / Akkusativ-Objekt. - Also muss es noch ein weiteres (grammatisches) Kriterium für die Anpassung oder nicht Anpassung des Partizips geben!
    Beste Grüße
    Ee

    Von Eemilelv, vor mehr als 3 Jahren
  13. Was heißt 4 Lernjahr? Aber welcher Klasse ist das?

    Von U Reinertz, vor mehr als 3 Jahren
  14. Hallo Roland,
    was genau ist dir denn noch unklar? Die Angleichung des Participe Passé bei Verben mit „avoir“ ist in der Tat kein ganz leichtes Thema. Du kannst dich mit Fragen auch gern montags bis freitags von 17 bis 19 Uhr an unsere Lehrer im Hausaufgaben-Chat wenden.
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor mehr als 3 Jahren
  15. Das video ist ein bisschen kompliziert erklärt

    Von Deleted User 309121, vor mehr als 3 Jahren
  16. Hallo Cara,
    kein Problem! Verstehe, dass eine Rückmeldung nicht immer spontan erfolgen kann. Ja der Aufgaben-Chat ist prima. Leider kann ich die angegebene Zeit eher selten nutzen. Außerdem kommen mir die Fragen oft am Wochenende.
    Aber ich bin sehr froh, dass man auch Fragen in der Kommentar-Rubrik stellen kann.
    Merci aussi pour cette possibilité . c'est rassurant.

    Von Eemilelv, vor fast 4 Jahren
  17. Hallo Eemilelv,
    bitte entschuldige die späte Rückmeldung auf deine Frage zur Angleichung beim COD. Du hast völlig recht mit deiner Vermutung, warum bei Satz 1 angeglichen wird und bei Satz 2 nicht.
    Du kannst dich mit konkreten fachlichen Fragen auch immer gern montags bis freitags zwischen 17 und 19 Uhr an unsere Lehrer im Hausaufgaben-Chat wenden. Dann bekommst du auf jeden Fall schnelle und verlässliche Antworten auf deine Fragen.
    Und - danke für deinen Einsatz für einen höflicheren Umgang miteinander hier im Kommentar-Bereich! :-)
    Viele Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor fast 4 Jahren
  18. Vielen Dank für die Rückmeldung - es fällt mir einfach mit manchen Erklärungen leichter, den Stoff zu verstehen und mit anderen nicht. Ich schaue mir das in Ruhe nochmals an und vielleicht verstehe ich es dann besser!

    Von Peer K., vor fast 4 Jahren
  19. Salut, chère Daniela. Wer ist denn da mit "du" gemeint. Doch wohl nicht Madame Wormuth. Ich schließe mich eher der Einschätzung von Cpilz an. - Du must einfach nur sagen, was dich stört bzw. was du nicht verstanden hast. - Vielleich kann man sich gegenseitig helfen.

    Von Eemilelv, vor fast 4 Jahren
  20. schlecht du kannst nicht so gut erklären

    Von Peer K., vor fast 4 Jahren
  21. Bonjour!
    Ich habe folgende Sätze gelesen:
    1) Voilà les marchandises qu'on a déjà pesées.
    Hier ist Angleichung vorhanden, das "les marchandises" als COD links vom Partizip steht. - Also klar!
    2) Cette marchandise ne pès plus les deux kilos qu'elle a pesé il y a un mois.
    Hier ist keine Angleichung vorhanden.
    Ist hier "cette marchandise" nicht die direkte Ergänzung, sondern bezieht sich "que" (qu') auf den Umstand "Cette marchandise ne pèse plus le dix kilos" und wird dieser Gesamtausdruck demnach als Adverbial aufgefasst?
    Zumindest erkläre ich mir das so.
    Au revoir.

    Von Eemilelv, vor etwa 4 Jahren
  22. Super erklärt! DANKE :)!

    Von Cpilz, vor mehr als 4 Jahren
  23. Hallo Antonia,
    es kommt darauf an, ob ein direktes Objekt oder dem Verb steht. Wenn dies der Fall ist wie z.B. bei "Est-ce que Michel les a aidés?" wird angeglichen. Wenn kein direktes Objekt vor dem Verb steht, wird nicht angeglichen.
    Liebe Grüße aus der Französisch-Redaktion

    Von Anne S., vor mehr als 4 Jahren
  24. Was ist mit est-ce que? Wird hier auch Angeglichen?:)

    Von Schumann Antonia, vor mehr als 4 Jahren
  25. Super erklärt!

    Von Margot Tuchscherer, vor mehr als 4 Jahren
  26. Leider nein, das war damals nicht mit im Programm. Ein Übungsvideo, in denen eventuell ab und zu Angleichung des Participe passé bei avoir-Verben vorkommt, wäre das Übungsvideo "Passé composé versus Imparfait". Um die Angleichung des P.passé allgemein zu üben, wäre noch das Übungsvideo "Passé composé 8c - Reflexive Verben" zu empfehlen. Im mittleren/letzten Teil dieses Videos gibt es "Situationen", die denen der Verben mit avoir ähneln. Ansonsten könntest du noch eine Mail an die Redaktion schreiben und mitteilen, dass du ein solches Übungsvideo wichtig fändest. Oder du besorgst dir ein Übungsbuch, z. B. die "Grammaire progressive du français" (gibt es für alle Niveaus).

    Von Madame Wormuth, vor etwa 5 Jahren
  27. Gibt es dafür nicht noch ein Video mit Übungsaufgaben zu diesem Thema?

    Von Aline W., vor etwa 5 Jahren
  28. Schwieriges Thema sehr umfangreich, detailliert und verständlich erklärt, herzlichen Dank :)

    Von Heidschnuckeee, vor etwa 5 Jahren
  29. Super erklärt!!

    Von Graziellatorcelli, vor mehr als 5 Jahren
  30. c'était difficile, mais a la fin (j'espère) j'ai compris. Tu fais des bonnes explications. Super!

    Von Mdb, vor fast 6 Jahren
  31. ich weiss garnicht wieso ich dieses video angesehen habe:/
    jz bin ich völlig verwirrt. Naja...egal ich vergesse das einfach ganz schnell!
    ich hab das thema nicht mal im unterricht

    Von Elifsulun, vor fast 6 Jahren
  32. Danke!

    Von Seideljutta, vor mehr als 6 Jahren
  33. Lies dir mal meinen Kommentar ganz unten durch. Vielleicht verstehst du die Grundlagen für dieses Video noch nicht ganz. Dann müsstest du die vorherigen Videos noch mal ansehen. Man kann ja auch immer zwischendurch stoppen und Passagen wiederholen.

    Von Madame Wormuth, vor mehr als 6 Jahren
  34. ?! ich habs iwie nicht wirklich verstanden :/

    Von Zabgab, vor mehr als 6 Jahren
  35. Merci! Je suis très contente que ma vidéo vous ait plu.

    Von Madame Wormuth, vor mehr als 6 Jahren
  36. Vous maîtrisez vachement bien la grammaire francaise! Et, qui plus est, vous êtes en mesure de l'enseigner de manière rafraîchissante. J'espère que je serai capable de l'enseigner de manière également profonde et néanmoins divertissante.

    Vive la France, vivent les bons profs de francais!

    Von Green Spirit, vor mehr als 6 Jahren
  37. Zu Euren Kommentaren auf der Zeitleiste:
    Es ist natürlich nötig, daß Ihr die Angleichung des Participe passé bei den être-Verben (also den "Normalfall") beherrscht. Das sage ich ja unter Voraussetzungen am Anfang des Videos. Wenn man das noch nicht so richtig kann, kommt man jetzt natürlich durcheinander. Bei bestimmten Passagen muß man eben auch das Video stoppen und die Stellen nochmal ansehen/anhören. Ich gebe zu, daß dieses Thema kompliziert ist. Und das mit dem direkten und indirekten Objekt muß man sich auch wirklich klarmachen. Aber dazu gebe ich in meinen Videos immer extra Erläuterungen.
    Bei Regel 2 geht es ja gerade um die Ausnahme von der bisherigen Regel (also daß nur die être-Verben verändert werden).
    Tarek, es tut mir wirklich leid, aber dann mußt Du Dir nochmal das Video Passé composé 4 -Verben mit être, und Video 5 und 5a (übung zu den Verben mit être) gründlich ansehen. Ich vermute, daß Dir die Angleichung bei den être-Verben noch nicht ganz klar ist.
    Viel Erfolg :)

    Von Madame Wormuth, vor mehr als 8 Jahren
Mehr Kommentare

Passé Composé – Angleichung des Participe Passé bei Verben mit „avoir“ Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Passé Composé – Angleichung des Participe Passé bei Verben mit „avoir“ kannst du es wiederholen und üben.

  • Vervollständige die Regeln zur Angleichung des Participe Passé beim Passé Composé mit avoir.

    Tipps

    Bei dem Beispielsatz Zélie et Nathalie ont acheté un ordinateur. ist un ordinateur das direkte Objekt.

    Bei dem Beispielsatz Zélie a chanté. gibt es kein direktes Objekt.

    Bei dem Beispielsatz Zélie a menti à ses parents. ist ses parents das indirekte Objekt. [ mentir = lügen ]

    Bei dem Beispielsatz La voiture que le père de Sam a achetée est très belle. ist la voiture das direkte Objekt.

    Lösung
    1. Das Participe Passé ist unveränderlich und wird nicht angeglichen, wenn das direkte Objekt nach dem Verb, also rechts davon steht bzw. wenn es kein direktes Objekt, das heißt gar kein Objekt oder nur ein indirektes Objekt, gibt.
    2. Das Participe Passé ist veränderlich und wird ans direkte Objekt angeglichen, wenn dieses dem Verb vorangeht, also links vom Verb steht.
  • Gib an, in welchen Formen das direkte Objekt vor dem Verb auftauchen kann.

    Tipps

    Das direkte Objekt kann in Form von que auftreten.

    Das direkte Objekt kann als me, te, se, nous, vous auftreten.

    Das direkte Objekt kann als le, la, les auftreten.

    Lösung

    Wenn das direkte Objekt dem Verb vorangeht, kann das direkte Objekt unterschiedliche Formen annehmen. Dazu gehören: Das Relativpronomen que, die Personalpronomen me, te, se, nous, vous, die Objektpronomen le, la, les und Fragepronomen.

  • Bestimmte die einzelnen Elemente des Satzes.

    Tipps

    Die übliche Satzstellung im Französischen ist Subjekt, Prädikat, Objekt.

    Prädikat bedeutet soviel wie Verb.

    Ein direktes Objekt wird immer ohne Präposition angeschlossen.

    Ein indirektes Objekt wird immer mit Präposition, also zum Beispiel à oder de, angeschlossen.

    Lösung

    Die grammatikalischen Satzteile eines Satzes kannst du bestimmen, indem du dir Fragen zu den Teilen stellst. Durch die Frage „Wer oder Was?“ bestimmst du das Subjekt, durch die Frage „Wen oder Was?“ bestimmst du das direkte Objekt, durch die Frage „Wem oder Was?“ bestimmst du das indirekte Objekt. Das Prädikat oder Verb kennst du aus der Grundschule auch als tu-Wort.

  • Ermittle die Sätze im Passé Composé.

    Tipps

    An welcher Stelle steht das direkte Objektpronomen? Du musst es angleichen, wenn es vor dem Verb steht.

    Kommt in dem Satz ein Fragepronomen vor? Dann achte auch darauf, ob es sich um eine Inversionsfrage handelt.

    Lösung

    Um festzustellen, ob du das Participe Passé im Passé Composé mit dem Hilfsverb avoir angleichen musst, achte besonders auf die Stellung des direkten Objekts im Satz. Du musst das Participe Passé in Numerus und Generus nur angleichen, wenn das direkte Objekt vor dem Verb steht. In den meisten Fällen muss das Participe Passé nicht angeglichen werden. Dies ist der Fall, wenn das direkte Objekt hinter dem Verb steht, wenn es gar kein Objekt im Satz gibt, oder wenn ein indirektes Objekt nach dem Verb folgt.

  • Bestimme das Passé Composé.

    Tipps

    Wenn das Participe Passé verändert werden muss, lautet die Angleichung bei Bezug auf ein weibliches Subjekt im Singular -e.

    Wenn das Participe Passé verändert werden muss, lautet die Angleichung bei Bezug auf ein weibliches Subjekt im Plural -es.

    Wenn das Participe Passé verändert werden muss, lautet die Angleichung bei Bezug auf ein männliches Subjekt im Plural -s.

    Lösung

    Normalerweise muss das Participe Passé beim Passé Composé mit avoir nicht angeglichen werden. Eine Angleichung ist nur notwendig, wenn das direkte Objekt vor dem Verb steht. Das kann vorkommen, wenn das direkte Objekt in Form eines Relativpronomens (que), eines Personalpronomens (me, te, se, nous, vous), eines Objektpronomens (le, la, les) oder eines Fragepronomens erscheint.

  • Erschließe die Endungen des Passé Composé.

    Tipps

    An welcher Stelle steht das direkte Objekt, wenn im Passé Composé mit avoir das Participe Passé angeglichen werden muss?

    Welche Buchstaben werden an das Participe Passé angehängt, wenn du es in Numerus und Genus angleichen musst?

    Lösung

    Das Participe Passé muss im Passé Composé immer verändert werden, wenn das Passé Composé mit être gebildet wird. Wenn das Hilfsverb avoir gebraucht wird, ist eine Angleichung des Participe Passé in Genus und Numerus nur notwendig, wenn das direkte Objekt vor dem Verb steht. Analysiere deshalb die Satzstruktur im Passé Composé bevor du dich entscheidest, ob du eine Angleichung vornimmst oder nicht.