Passé Composé – unregelmäßige Verben mit „avoir“ (1) 08:31 min

26 Kommentare
  1. Default

    Hi komisches Video in Beschreibung steht ist Deutsch video

    Von Tcjulia, vor 7 Monaten
  2. Default

    ein bisschen zu schnell erklährt aber sonst gut :)

    Von Claudia D., vor 9 Monaten
  3. Default

    Cool

    Von Goldnathy, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    Toll Toll

    Von Goldnathy, vor mehr als einem Jahr
  5. Default

    Aufgepasst wird mit ss geschrieben

    Von Junghyoun Lee, vor mehr als 2 Jahren
  1. Cara

    Hallo Lora,
    Videos zu Kunstgeschichte haben wir leider kaum, aber schau mal unter http://www.sofatutor.com/search?q=Kunstgeschichte, da findest du zumindest ein paar Videos zu bestimmten Künstlern und ihrem Werk.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor fast 3 Jahren
  2. Default

    Gibts eigentlich auch iwo videos zu kunstgeschichte ?

    Von Lora 2, vor fast 3 Jahren
  3. Default

    es wäre sehr hilfreich wenn bei der partizip gruppe mit u auch die übersetzungen stehen würden , ansonsten super video

    Von Gundula Prokop, vor etwa 3 Jahren
  4. Cara

    Hallo Frau.Zone,
    die unregelmäßigen Partizipien kann man letztendlich in der Tat nur auswendig lernen. Allerdings gibt es einige „Regelmäßigkeiten innerhalb der Unregelmäßigkeit“, wie im Video ja erklärt wird (ab Minute 02:28). Diese Regelmäßigkeiten können dir etwas helfen, die unregelmäßigen Partizipien leichter und systematischer zu lernen.
    Viel Erfolg und Spaß beim weiteren Lernen wünscht dir die Französisch-Redaktion

    Von Cara Gaffrey, vor etwa 3 Jahren
  5. Default

    Hallo,
    Ich habe eine Frage. Wie kann man sich die unrgelmäßigen Verben am besten lernen? Wir haben schon einige in der Schule gelernt aber die bekomme ich auch nicht so gut in meinen Kopf...

    Von Leonie 68, vor etwa 3 Jahren
  6. Default

    sehrrrrrrrrrrrr ggggggggggggggggguuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuttttttttttttttttttttttttttttttttttt

    Von Irina Bucklitsch, vor mehr als 3 Jahren
  7. Default

    sehr gut war aber einwenig zu schnell ..

    Von Bar Ton, vor mehr als 3 Jahren
  8. Default

    War super hilfreich !
    danke ( :

    Von Katharina Ambros 1, vor mehr als 3 Jahren
  9. Default

    Danke! Hat mir gut geholfen!

    Von N Waldoefner, vor mehr als 3 Jahren
  10. Img 0006

    Passé Composé ist ziemlich schwer :-S... gewesen! <
    < )

    Von Noemi P., vor mehr als 3 Jahren
  11. Img 0006

    Merci beaucoup, Madame Wormuth! C'est très bien! J'ai compris :) :)

    Von Noemi P., vor mehr als 3 Jahren
  12. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Dann habt Ihr den Stoff vielleicht sehr flott durchgenommen. Man sollte sich bei der Suche manchmal vielleicht mehr nach den Themen als nach dem Lernjahr richten - kommt eben drauf an, wie schnell der Lehrer ist oder wie schnell die Klasse lernt. Viel Erfolg weiterhin!

    Von Madame Wormuth, vor fast 4 Jahren
  13. Default

    gut aber ich bin in der sechsten und das ist mein 1. lernjahr aber das passé compose habe ich nur in 2. lernjahr gefunden aber trotzdem vollll guuuttt DANKE !!!!!1

    Von Seyda A., vor fast 4 Jahren
  14. Default

    merci :) j"ai compris!

    Von Huynh Giangthu, vor etwa 5 Jahren
  15. Default

    Sehr hilfreich danke

    Von Maciej2000, vor etwa 5 Jahren
  16. Default

    Super

    Von Mdb, vor mehr als 5 Jahren
  17. Default

    jaa

    Von Anja Schneeberger, vor mehr als 5 Jahren
  18. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    Meinst du jetzt, ob alle Verben mit Participe passé beispielweise auf "-u" oder "-is" im Präsens immer die gleiche KonjugationsENDUNG haben??

    Von Madame Wormuth, vor mehr als 5 Jahren
  19. Default

    bildet man die Verben einer Endung auch immer gleich also alle die ein zb -u am Schluss haben alle auch im Präsens gleich ??? also einfach mit einem anderem stamm.?

    Von Anja Schneeberger, vor mehr als 5 Jahren
  20. Img 1198 edit ausschnitt iii f

    "beaucoup de devoirs" ist kein Fehler. Nach dem Mengenausdruck "beaucoup" kommt in den allermeisten Fällen nur "de" und dann ein Nomen im Plural (manchmal auch Singular), unabhängig davon, ob mit "devoirs" Aufgaben/Pflichen allgemein oder Hausaufgaben gemeint sind. "*beaucoup des" geht hier in diesem Zusammenhang gar nicht. Die Fälle, wo "des" nach "beaucoup" gebraucht wird, sind bestimmt nicht Lernstoff des 2. Lernjahrs und sie werden auch anders übersetzt als einfach nur mit "viele". (Es sei denn, euer Lehrer erklärt euch jetzt schon sowas.) Es gibt aber andere Mengenausdrücke, nach denen "des" verwendet werden kann. Merk dir einfach erst mal: nach BEAUCOUP immer nur DE, und die Ausnahmen lernst du später.

    Nur noch mal ein Beispiel:
    beaucoup + DE:
    J´ai beaucoup de livres. - Ich habe viele Bücher.
    beaucoup + DES:
    Beaucoup des livres que j´ai chez moi sont intéressants.
    - Viele der Bücher, die ich zuhause habe, sind interessant. (hier sind es VIELE einer BESTIMMTEN Menge von etwas)

    Von Madame Wormuth, vor etwa 6 Jahren
  21. Default

    "beaucoup de devoirs" (viele Hausaufgaben) - ist das ein Fehler oder ein Bedeutungsunterschied zu "beaucoup des devoirs" (viele Aufgaben)?

    Von Stefanwfs, vor etwa 6 Jahren
Mehr Kommentare

Passé Composé – unregelmäßige Verben mit „avoir“ (1) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Passé Composé – unregelmäßige Verben mit „avoir“ (1) kannst du es wiederholen und üben.

  • Gib an, welche Formen richtig und welche falsch sind.

    Tipps

    avoir und être sind Hilfsverben, mit denen das Passé Composé gebildet wird. Die Bildung des Passé Composés dieser beiden Verben ist selbst unregelmäßig.

    Das Passé Composé der Verben être und avoir wird mit dem Hilfsverb avoir gebildet.

    Beim Hilfsverb avoir ist das Participe Passé unveränderlich.

    Lösung

    avoir und être besitzen beide ein unregelmäßiges Participe Passé. Das Passé Composé dieser beiden Verben wird mit dem Hilfsverb avoir gebildet. Das Participe Passé von être lautet: été. Da es mit avoir gebildet wird, ist es unveränderlich. Die Formen lauten also: j'ai été, tu as été, il/elle/on a été, nous avons été, vous avez été, ils/elles ont été. Das Participe Passé von avoir lautet: eu. Da es mit avoir gebildet wird, ist es unveränderlich. Die Formen lauten also: j'ai eu, tu as eu, il/elle/on a eu, nous avons eu, vous avez eu, ils/elles ont eu.

  • Zeige das Participe Passé zum Infinitiv auf.

    Tipps

    Das Participe Passé von bouillir lautet bouilli.

    Das Participe Passé von écrire lautet écrit.

    Das Participe Passé von conduire lautet conduit.

    Das Participe Passé von éteindre lautet éteint.

    Das Participe Passé von voir lautet vu.

    Lösung

    Jedes Verb hat ein Participe Passé, mit dem du zum Beispiel das Passé Composé, eine Form der Vergangenheit im Französischen bilden kannst. Die meisten französischen Verben haben ein regelmäßiges Participe Passé. Diese sind also leicht zu merken. Bei allen anderen Verben lernst du sie am besten stets zum Infinitv dazu. Wichtige französische Verben mit ihrem Participe Passé sind: avoir (eu), conduire (conduit), dire (dit), ouvrir (ouvert), prendre (pris), vouloir (voulu), être (été), connaître (connu), croire (cru), pouvoir (pu) und devoir ().

  • Bestimme die passende Endung des Participe Passé für die Infinitive.

    Tipps

    Das Participe Passé von sentir lautet senti.

    Das Participe Passé von comprendre lautet compris.

    Das Participe Passé von couvrir lautet couvert.

    Das Participe Passé von pouvoir lautet pu.

    Lösung

    Die Bildung des Participe Passé erfolgt entweder regelmäßig oder unregelmäßig. Bei den regelmäßigen Verben wird an den Stamm eine der folgenden Endungen angehangen: , -i oder -u. So zum Beispiel bei: j'ai aimé (aimer: Verben auf -er), j'ai dormi (dormir: Verben auf -ir) oder j'ai battu (battre: Verben auf -re).

    Unregelmäßige Verben werden entsprechend ihrer Endung im Participe Passé in Gruppen eingeteilt. An den Stammrest können, unter anderem, folgende Endungen angehangen werden: -i, -is, -it, -uit, -eint, -ert, -u. Am besten du lernst mit jedem Verb gleich die Endung des Participe Passé mit, so dass du problemlos das Passé Composé bilden kannst. Dies ist eine Zeitform, die du im Französischen oft brauchst.

  • Arbeite die Formen im Passé Composé heraus.

    Tipps

    Danke daran, das Hilfsverb avoir richtig zu konjugieren.

    Das Participe Passé ist unveränderlich. Es spielt also keine Rolle, welches Personalpronomen angegeben ist.

    Lösung

    Für die Bildung des Passé Composé benötigst du die Hilfsverben avoir oder être und das Participe Passé des jeweiligen Verbs. Es ist deshalb von Bedeutung, dass du avoir und être fehlerfrei konjugieren kannst. Je nachdem welches Personalpronomen gegeben ist, brauchst du die entsprechende Form. das Participe Passé ist unveränderlich. Bei vielen Verben kannst du es dir jedoch nicht herleiten, sondern musst es wie eine Vokabel lernen.

  • Bestimme die Formen des Participe Passé.

    Tipps

    Das Participe Passé ist unabhängig davon, welches Personalpronomen vor der Form steht.

    Gesucht werden nur unregelmäßige Formen des Participe Passé.

    Lösung

    Bei einigen Formen des Participe Passé musst du besonders aufpassen. Sie haben eine besondere Schreibweise. Das Participe Passé von être und von vivre werden mit accent aigu geschrieben: été und vécu. Das Participe Passé von devoir trägt einen accent circonflexe auf dem u: und das Participe Passé von recevoir schreibt sich mit c-cédille: reçu.

  • Ermittle die Formen des Passé Composé aus den Audiodateien.

    Tipps

    Achte auf das Personalpronomen, das du in der Audiodatei hörst.

    Das letzte Wort in der Audiodatei ist ein Participe Passé.

    Lösung

    Im geschriebenen, vor allem aber auch im gesprochenen Französisch wird dir das Passé Composé häufig begegnen. Es ist eine der meist verwendeten Zeiten der französischen Sprache. Du solltest deshalb unbeingt die Bildung des Passé Composé beherrschen. Du musst hierfür die Verben avoir und être konjugieren können, sowie das Participe Passé der Verben kennen. Merke dir die unregelmäßigen Formen des Participe Passé, das sind die wenigsten. Alle anderen erfolgen nach einem regelmäßigen Schemata.