Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Subjonctif – Gebrauch (Vertiefungswissen)

Der Subjonctif wird verwendet, um subjektive Gefühle auszudrücken. Es gibt spezifische Verben, die den Subjonctif auslösen können. Lerne mehr über die Auslöser des Subjonctif und sieh dir Beispiele in einem Dialog an. Interessiert? Das und mehr findest du im folgenden Text.

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.2 / 28 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
sofatutor Team
Subjonctif – Gebrauch (Vertiefungswissen)
lernst du im 5. Lernjahr - 6. Lernjahr

Subjonctif – Gebrauch (Vertiefungswissen) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Lerntext Subjonctif – Gebrauch (Vertiefungswissen) kannst du es wiederholen und üben.
  • Benenne die Auslöser des subjonctif in diesen Sätzen.

    Tipps

    Est kommt vom Verb être. In welcher Form steht es?

    Folgt auf parce que der subjonctif?

    Lösung

    Der subjonctif wird durch verschiedene Wörter oder Redewendungen ausgelöst, wie zum Beispiel in dieser Aufgabe: je veux que, il faut que, pour que. Diese sind die drei häufigsten, die du dir unbedingt merken musst. Nach diesen Auslösern folgt der subjonctif: ailles, sois, fasses.

  • Erstelle Kategorien für diese subjonctif-Auslöser.

    Tipps

    Parce que ist zum Beispiel auch eine Konjunktion.

    Lösung

    Man kann diese Auslöser des subjonctif in drei Kategorien aufteilen:

    • Konjunktionen: z. B. avant que, pour que
    • Ausdruck des Wunsches: z. B. je veux que, j'aimerais que
    • subjektives Empfinden: z .B. il est important que, je préfère que

  • Ergänze die Sätze mit dem richtigen subjonctif-Auslöser.

    Tipps

    Das Verb muss auf das Subjekt abgestimmt sein.

    Lösung

    Ma mère ist die dritte Person Einzahl, das Verb kann also nur aimerait sein.

    Tu ist die zweite Person Einzahl, danach kommt das Verb vouloir mit -x am Ende.

    Nous ist die erste Person Mehrzahl, also passt das Verb auf -ons.

    Pour que leitet einen Nebensatz ein, also gibt es auch einen Hauptsatz. In dem Satz mit pour que brauchen wir also zwei Verben, so wie es im letzten Satz der Fall ist.

  • Erschließe den subjonctif-Auslöser.

    Tipps

    Vergiss nicht, die Verben an das Subjekt anzugleichen.

    Lösung

    Die Konjunktion avant que benutzt du in einem Nebensatz, sie verändert sich nicht. Die Auslöser, die Verben sind, verändern sich. Du muss sie an das Subjekt anpassen: je déteste, ils aimeraient, je veux. Das Verb il faut que ist aber ein feststehender Ausdruck, der immer so bleibt.

  • Bestimme die Auslöser des subjonctif.

    Tipps

    Drückt das Verb einen Wunsch aus?

    Lösung
    • Für die Verwendung des subjonctif gibt es bestimmte Auslöser. Die musst du dir merken! Diese sind: il faut que, pour que.
    • Verben, die einen Wunsch ausdrücken, lösen den subjonctif aus, so wie: je veux que, j'aimerais que.
    • Je sais que (ich weiß, dass) drückt keinen Wunsch aus, also steht im Anschluss kein Subjonctif.
    • Parce que löst ebenfalls keinen subjonctif aus.
  • Entscheide, ob in diesen Sätzen das subjonctif benutzt werden muss.

    Tipps

    Erkennst du einen subjonctif-Auslöser im Satz?

    Hier zur Erinnerung die Endungen des subjonctif: -e, -es, -e, -ions, -iez, -ent.

    Lösung

    Il est temps que, il voudrait que, il propose que, pour que sind alles subjonctif-Auslöser. Parce que gehört keineswegs in diese Liste. Also ist der letzte Satz, der einzige ohne subjonctif.

    Die Endungen des subjonctif sind: -e, -es, -e, -ions, -iez, -ent. Daran kannst du das normale Präsens mit dem subjonctif présent unterscheiden. Soient ist die unregelmäßige Form im subjonctif von être.