sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Teilen – Wie löse ich Divisionsaufgaben? 05:12 min

12 Kommentare
  1. Es ist schön und hilft mir sehr

    Von Diana F, vor 8 Monaten
  2. ich finde das video gut

    Von Itslearning Nutzer 2535 43002, vor mehr als einem Jahr
  3. 💪🏻😁😄👍👌🏼

    Von Hugo Huegel, vor fast 2 Jahren
  4. Hallo Lisi,
    vielen Dank. Wir freuen uns, dass wir dir beim Lernen helfen konnten.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor fast 2 Jahren
  5. Im Video war alles gut erklärt und die Aufgaben waren hilfreich.

    Von Lisi Susdorf, vor fast 2 Jahren
Mehr Kommentare

Teilen – Wie löse ich Divisionsaufgaben? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Teilen – Wie löse ich Divisionsaufgaben? kannst du es wiederholen und üben.

  • Wie kannst du mit den Zahlen 3, 5 und 15 „mal“ oder „geteilt“ rechnen?

    Tipps

    Beim Malnehmen darfst du die Reihenfolge vertauschen:

    • 2 $\cdot$ 3 = 6
    • 3 $\cdot$ 2 = 6

    Rechne die Aufgaben selbst. Stimmen die Ergebnisse?

    Lösung

    3 mal 5 ist 15. Mathematisch schreibst du das so:

    3 $\cdot$ 5 = 15.

    Du darfst beim Malnehmen die Reihenfolge vertauschen:

    5 $\cdot$ 3 = 15.

    15 ist also ein Vielfaches von 3 und von 5. 15 liegt in der 3er-Reihe und in der 5er-Reihe.

    Du kannst 15 dann auch durch 3 teilen. Oder durch 5:

    • 15 : 3 = 5
    • 15 : 5 = 3.
  • Welches Ergebnis haben die Mal- und Geteiltaufgaben?

    Tipps

    Kennst du schon die 4er-Reihe?

    4 - 8 - 12 - 16 - 20 - 24 - ...

    Du kannst die Malaufgabe 3 $\cdot$ 5 = 15 auch umkehren. Das Gegenteil von „mal“ ist nämlich „geteilt“:

    • 15 : 3 = 5 und
    • 15 : 5 = 3.
    Lösung

    Du kannst dir eine Menge Aufgaben ausdenken. Nehmen wir zum Beispiel 4, 6 und 24:

    • 4 $\cdot$ 6 = 24.
    Beim Malnehmen darfst du die Reihenfolge vertauschen:

    • 6 $\cdot$ 4 = 24.
    Die Umkehraufgabe zu mal ist geteilt:

    • 24 : 4 = 6
    • 24 : 6 = 4
    Für die Zahlen 3, 9 und 27 sieht das so aus:

    • 3 $\cdot$ 9 = 27
    • 9 $\cdot$ 3 = 27
    • 27 : 3 = 9
    • 27 : 9 = 3
  • Wie heißt das richtige Rechenzeichen?

    Tipps

    Wenn du zwei Zahlen malnimmst, ist das Ergebnis die größte der 3 Zahlen,

    zum Beispiel 5 $\cdot$ 7 = 35.

    Beim Teilen teilst du immer die größte Zahl durch eine der beiden kleineren. Das Ergebnis ist die andere kleinere Zahl,

    zum Beispiel 35 : 5 = 7.

    Lösung

    Wenn du zwei Zahlen malnimmst, ist das Ergebnis größer als jede der beiden Zahlen:

    • 5 $\cdot$ 4 = 20
    • 3 $\cdot$ 2 = 6
    • 6 $\cdot$ 6 = 36
    Das Gegenteil von Malaufgaben sind Geteiltaufgaben. Dabei wird die größte von 3 Zahlen durch eine der beiden kleineren geteilt:

    • 20 : 5 = 4
    • 6 : 3 = 2
    • 36 : 6 = 6
  • Was ist die Umkehraufgabe?

    Tipps

    „Geteilt“ ist die Umkehraufgabe zu „mal“.

    Kennst du schon die 5er-Reihe?

    5 - 10 - 15 - 20 - 25 - 30 - 35 - 40 - 45 - 50

    5 $\cdot$ 5 ist 25. Wir können die Malaufgabe umkehren:

    25 : 5 = 5 .

    Lösung

    5 $\cdot$ 6 = 30. Du kannst die Malaufgabe umkehren. Dann teilst du 30 durch eine der beiden Zahlen:

    • 30 : 6 = 5 oder
    • 30 : 5 = 6.
    Du kannst dir merken:

    • Die Umkehraufgabe einer Malaufgabe ist eine Geteiltaufgabe.
    • Die Umkehraufgabe einer Geteiltaufgabe ist eine Malaufgabe.
    Genau so kannst du die anderen Aufgaben umkehren:

    3 $\cdot$ 8 = 24. Die Umkehraufgaben heißen 24 : 3 = 8 und 24 : 8 = 3.

    8 $\cdot$ 6 = 48. Die Umkehraufgaben heißen 48 : 8 = 6 und 48 : 6 = 8.

    6 $\cdot$ 3 = 18. Die Umkehraufgaben heißen 18 : 3 = 6 und 18 : 6 = 3.

  • Bei welchen Aufgaben darfst du die Reihenfolge vertauschen?

    Tipps

    Bei Geteiltaufgaben teilst du die größere Zahl durch die kleinere.

    Du kannst nicht 4 : 24 rechnen. Die 24 passt nicht in die 4.

    Kommt auf beiden Seite dasselbe heraus? Nein? Dann darf da auch kein „=“-Zeichen stehen.

    Lösung

    Bei Malaufgaben darfst du die Reihenfolge immer vertauschen:

    • 3 $\cdot$ 5 = 15 und 5 $\cdot$ 3 = 15
    • 4 $\cdot$ 6 = 24 und 6 $\cdot$ 4 = 24
    • 3 $\cdot$ 9 = 27 und 9 $\cdot$ 3 = 27
    Bei Geteiltaufgaben darfst du das nicht: 15 : 5 ist 3 aber 5 : 15 geht nicht. 15 passt nicht in die 5.

  • Welche Zahl fehlt für eine korrekte Mal- oder Geteiltaufgabe?

    Tipps

    Zu jeder Aufgabe gehört eine Umkehraufgabe.

    Die Lösung der Umkehraufgabe gehört in das Kästchen.

    Schaue dir dieses Beispiel an:

    • 3 $\cdot$ 8 = $\Box$ ... was gehört hier hin? Richtig: Die Antwort ist 24.
    • Nun kannst du die Aufgabe umkehren: 24 : $\Box$ = 8 ... was gehört hier hin? Es fehlt die 3. Du kannst die Probe machen: 24 : 3 = 8. Das stimmt.
    Lösung

    Was ist 9 $\cdot$ 2? Niko rechnet: 9 $\cdot$ 2 = 18.

    Drehst du die Aufgabe nun um, erhältst du

    • 18 : 2 = 9 oder
    • 18 : 9 = 2
    Eine Umkehraufgabe zu $\square$ : 9 = 2 ist 2 $\cdot$ 9 = 18. In das Kästchen gehört die Zahl 18.

    Die Umkehraufgabe zu 3 $\cdot$ $\square$ = 15 ist 15 : 3 = 5. In das Kästchen gehört die Zahl 5.

    Die Umkehraufgabe zu Mal ist Geteilt durch. Die Umkehraufgabe zu Geteilt durch ist Mal.

    Damit kannst du auch die übrigen Umkehraufgaben aufschreiben:

    • Die Umkehraufgabe zu $\square$ : 2 = 8 ist 8 $\cdot$ 2 = 16. In das Kästchen gehört die Zahl 16.
    • Die Umkehraufgabe zu 6 $\cdot$ $\square$ = 12 ist 12 : 6 = 2. In das Kästchen gehört die Zahl 2.