Lernen mit Spaß!

Verbessere deine Noten mit sofatutor!

Lernen mit Spaß!

sofatutor kostenlos testen!

Angebot könnte bald enden!
Angebot könnte bald enden!

Question words – Fragen mit Fragewörtern

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.5 / 322 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Question words – Fragen mit Fragewörtern
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Question words – Fragen mit Fragewörtern

Inhalt

Question words – Englische Fragewörter

Bestimmt sind sie dir im Deutschunterricht schon begegnet: die Fragewörter. Mit ihnen formulierst du Fragesätze und fragst gezielt nach Informationen aus einem Satz. Die Fragewörter werden auf Englisch question words genannt. Mit diesen Fragewörtern kannst du zum einen Fragen im Allgemeinen formulieren – questions with question words:

  • Where is Doris going?
    („Wohin geht Doris?“)

Du kannst aber auch gezielt nach Informationen oder Satzteilen fragen:

  • Who ate the last biscuit?
    („Wer hat den letzten Keks gegessen?“)

Question words – Verwendung

Im Englischen gibt es insgesamt acht Fragewörter. Dabei werden sieben question words mit einem w am Anfang gebildet. Hier hast du eine Übersicht aller Fragewörter auf Englisch mit deren Übersetzung in einer Liste:

Englisch Deutsch Verwendung Beispiel
who wer Personen Who is cooking today?
what was Dinge / unbekannte Mengen / unbekannte Antwort What caused the accident?
where wo Orte Where do you go to school?
when wann Zeit(punkte) When will you arrive?
which welche, welches, welcher, welchen Auswahl, begrenzte Anzahl an Antwortmöglichkeiten Which book do you like the most?
why warum Grund Why are you always so loud?
whose wessen Besitz (Genitiv) Whose pen is this?
how wie Art und Weise How does this work?

Achtung:
Bei den Fragewörtern who und where handelt es sich um false friends. Who klingt und sieht zwar etwas wie das deutsche „wo“ aus, genau wie where an das deutsche „wer“ erinnert, aber eigentlich funktioniert es genau andersherum: Mit who fragst du nach Personen und mit where fragst du nach Orten. Mit diesen Fragewörtern formulierst du einerseits sogenannte W-Fragen (auch wh-Fragen genannt) oder auch offene Fragen, also solche, die nicht mit „ja“ oder „nein“ zu beantworten sind.

Question words – Satzbau

Beim Satzbau von englischen Fragen mit Fragewörtern gibt es einige Dinge zu beachten. Grundsätzlich stehen Fragewörter immer am Anfang der Frage:

  • Where is Katy?
  • Why is Katy not here yet?
  • What is your favourite colour?

Fragen mit Fragewörtern werden immer nach einem bestimmten Muster gebildet. Der Aufbau einer Frage mit einem Fragewort sieht meist so aus:

Fragewort Hilfsverb Subjekt Verb Objekt
Where is Salmah going?
When does the bus arrive?
What is Oleg asking you?

Wenn man mit who oder what nach dem Subjekt des Satzes fragt, steht das Fragewort für das Subjekt – es braucht also kein weiteres.

Fragewort Verb Objekt
Who works for this company?
What surprises you?

Question Words – Fragen mit Fragewörtern

Question words – Übungen

Jetzt hast du alle gängigen Fragewörter im Englischen kennengelernt und konntest an Beispielen sehen, wie sie verwendet werden. Wenn du noch weiter üben möchtest, wirf einen Blick in unsere interaktive Übung zum Video oder tauche mit asking questions tiefer in das Thema Fragen ein. Du kannst dir die Übungsaufgaben zu den Fragewörtern auf Englisch auch als Arbeitsblätter herunterladen und die Aufgaben auf Papier lösen. Viel Erfolg und viel Spaß dabei!

Transkript Question words – Fragen mit Fragewörtern

Ein herzliches woof-woof und Willkommen zu einer neuen Ausgabe von 'FIT FOR A DOG', dem tierischen Hundebesitzer-Casting! Damit der kleine Romeo heute ein liebevolles Frauchen findet, braucht er die "Question Words" - Fragen mit Fragewörtern. Die erste Frage an die Kandidatinnen zielt darauf ab, wo Romeo leben wird: "Where do you live?" - Wo wohnt ihr?. "Where" fragt also nach einem Ort. Und hier die Antworten der drei Bewerberinnen: "I live in a small house." "I live in a flat." "I live in a big house." Kandidatin 1 erklärt, dass sie in einem kleinen Haus wohnt. Nummer 2 lebt in einer Wohnung. Die 3. Frau hat ein großes Haus. Das gefällt Romeo. Er braucht viel Platz zum spielen! Außerdem ist wichtig, wie groß die Sofas der Kandidatinnen sind: "How big is your sofa?" - Wie groß ist euer Sofa? "How" fragt nach der Art und Weise, oder, wie hier, nach dem Ausmaß. Die Antworten lauten wie folgt: "My sofa is big." "My sofa is big, too." "My sofa is small." Bewerberinnen 1 und 2 haben ein großes, gemütliches Sofa. An das kleine Sofa von Kandidatin 3 müsste sich Romeo erst gewöhnen. Die nächste Frage klärt, wann die Kandidatinnen morgens aufstehen: Einen Zeitpunkt erfährt man mit "When". "When do you get up in the morning?" - Wann steht ihr morgens auf? Bestimmt hast du schon bemerkt, dass "When" wieder am Satzanfang steht. Das gilt für alle Fragewörter. Der nachfolgende Satzbau gleicht normalen Ja/Nein-Fragen: Hilfsverb, Subjekt, Prädikat, Objekt. Das sind die Antworten: "I get up at 6 o'clock." "I get up at 10 o'clock." Die erste Bewerberin steht jeden Morgen um 6 Uhr auf. Kandidatin 2 und 3 beginnen den Tag um 10 Uhr. Die erste Antwort punktet, weil Romeo jeden Morgen möglichst früh vor die Tür muss! Das nächste Fragewort, "What", fragt nach einer Sache, Handlung, oder einem Ereignis. Es heißt übersetzt "Was". Jetzt finden wir heraus, was die Bewerberinnen in ihrer Freizeit machen: "What is your Hobby?" - Was ist euer Hobby? Aber wo ist in der Frage denn nur das Hilfsverb? Nicht alle Fragesätze mit Fragewort brauchen ein Hilfsverb. Hier ist deshalb keines, weil "What" nach dem Subjekt fragt. Anders könnte mit "What" auch gefragt werden: "What do you like to do?" Dann fragt "What" nach dem Objekt. Die Möchtegern-Frauchen haben geantwortet: "I like to read." "I like to watch TV." "I like to play tennis." Ob lesen, fernsehen, oder Tennis spielen. Unterschiedlicher könnten die Hobbies nicht sein. Fernsehen gefällt dem faulen Vierbeiner am besten! Das vierte Fragewort ist "Which". Es soll festgestellt werden, welchen Wochentag die Frauen bevorzugen. Zur Antwort stehen also mehrere Auswahlmöglichkeiten. "Which day of the week do you like best?" - Welchen Wochentag mögt ihr am liebsten? "I love Monday." "I like Wednesday." "My favourite day is Sunday." Bewerberin 1 liebt Montage, während die zweite Mittwoche und die dritte Sonntage bevorzugt. Romeo hasst Montage! Kandidatin 1 ist somit aus dem Rennen! Jetzt geht es an's Eingemachte: Der Grund, warum die Frauen einen Hund wollen: "Why do you want a dog?" - Warum wollt ihr einen Hund? "Because I want a friend." "Because dogs are great!" Bewerberin 2 ist auf der Suche nach einem Freund. Die 3. Frau findet Hunde großartig! Beide Antworten gefallen Romeo! Huch, ein Spielzeug? Wessen Spielzeug ist das nur? Das Fragewort "Whose" kann den Besitzer herausfinden. "Whose toy is this?" - Wessen Spielzeug ist das?" "It is my toy!" Dass Kandidatin 3 bereits einen Spielzeug-Knochen für ihn dabei hat, findet Romeo famos! Doch die entscheidende Frage kommt zum Schluss: Wer hegt Gefühle für seine Erzfeinde? Mit "Who" wird die Person ermittelt, die gleich gehen muss. "Who likes cats?" - Wer mag Katzen? Ach du Schreck! Romeos Vorfreude auf das Spielzeug verpufft im Nichts! Kandidatin 3 mag Katzen! Zum Glück haben die Fragewörter das enthüllt. "Summary" - Zusammenfassung. Fragewörter stehen am Satzanfang. Der restliche Satzbau gleicht typischen Ja/Nein-Fragen. Auf das Fragewort folgen Hilfsverb, Subjekt, Prädikat und Objekt. Manchmal kann das Hilfsverb entfallen. Zum Beispiel dann, wenn man mit "Who" oder "What" nach dem Subjekt fragt. Hier nochmal alle Fragewörter im Überblick: "Where" - Wo, Wohin, Woher. "How" - Wie. "When" - Wann. "What" - Was, Was für. "Which" - Welche, Welcher, Welches. "Why" - Warum, Weshalb. "Whose" - Wessen. "Who" - Wer, Wem, Wen. Kandidatin 2 hat es geschafft! Glücklich schließt sie Romeo in die Arme. Aber was ist das? Mit einer Hundehaarallergie hat wohl keiner gerechnet...

94 Kommentare

94 Kommentare
  1. Super cool😎

    Von Noooooooel, vor etwa einem Monat
  2. This Video is great.I like sofattor . Its more fun than at the school.

    Von Amelia, vor etwa einem Monat
  3. Sehr tolles Video, I Love It❤️

    Von Shirin , vor etwa einem Monat
  4. sofatutor auf dem rechner zu lernen
    man lernt englisch bis man es kann
    mannbraucht nicht mal lange zum verstehen
    sofatutor ist die beste lernapp für alle alltersfreigaben und schuljahren
    ich emfehle euch sofatutor vom ganzen herzen aus
    ich habe mit sofatutor eine bessere note geschrieben als vorher
    vorher:3-4
    nachher:2+
    cool oder
    also großen lob an sofstutor

    Von Jean-Nolan, vor etwa einem Monat
  5. gutes video

    Von Tico Max Klos, vor etwa 2 Monaten
Mehr Kommentare

Question words – Fragen mit Fragewörtern Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Question words – Fragen mit Fragewörtern kannst du es wiederholen und üben.
  • Ergänze das deutsche Fragewort.

    Tipps

    Setze zuerst die Fragewörter ein, die du kennst.

    Das Fragewort whose fragt nach einem Besitz: „wessen”.

    Which fragt nach einer Sache, wenn mehrere zur Auswahl stehen: Welchen Hut möchtest du?

    Lösung

    Diese Fragewörter solltest du dir einprägen - du wirst sie oft brauchen!

    • When – „Wann“: fragt nach einer Zeit/einem Zeitpunkt
    • What – „Was, Was für“: fragt nach einer Sache
    • Which – „Welche, Welcher, Welches“: fragt nach einer Sache, wenn mehrere zur Auswahl stehen
    • Why – „Warum, Weshalb“: fragt nach dem Grund
    • Whose – „Wessen“: fragt nach dem Besitz
    • Who – „Wer, Wem, Wen“: fragt nach einer Person

  • Gib die richtigen Antworten auf die Fragen an.

    Tipps

    Verbinde erst die Fragen und Antworten, bei denen du dir sicher bist, dass sie zusammengehören.

    Verwechsel nicht die beiden Fragewörter where und who!

    • where heißt „wo”
    • who heißt „wer”

    Es ist nicht schlimm, falls du nicht jedes Wort kennst. Oft kannst du dir mithilfe der dir bekannten Wörtern schon vorstellen, worum es geht.

    Lösung

    Wenn du eine Frage mit diesen Fragewörtern liest oder hörst, kommt in der Antwort meist Folgendes vor:

    • Where fragt nach einem Ort: Where do you live? – Wo wohnt ihr?
    • How fragt nach dem Ausmaß oder der Art und Weise: How big is your sofa? – Wie groß ist euer Sofa?
    • When fragt nach einem Zeitpunkt: When do you get up in the morning? – Wann steht ihr morgens auf?
    • What fragt nach einer Sache: What is your hobby? – Was ist euer Hobby?
    • Which fragt nach einer Sache, wenn mehrere zur Wahl stehen: Which day of the week do you like best? – Welchen Wochentag mögt ihr am liebsten?
    • Why fragt nach einem Grund: Why do you want a dog? – Warum wollt ihr einen Hund?
    • Whose fragt nach einem Besitz: Whose toy is this? – Wessen Spielzeug ist das?
    • Who fragt nach einer Person: Who likes cats? – Wer mag Katzen?
  • Ermittle, welches Fragewort benötigt wird.

    Tipps

    Vervollständige erst die Sätze, bei denen du dir sicher bist. Schaue dann, wie sich die übrigen Fragewörter sinnvoll verteilen lassen.

    Mit where fragst du nach einem Ort.

    Mit dem Fragewort when erkundigst du dich nach einem Zeitpunkt.

    Lösung

    Um diese Aufgabe zu lösen, musst du zuerst die unvollständigen Sätze in das Deutsche übersetzen, zum Beispiel:

    • _______ old is your brother? – _____ alt ist dein Bruder? //
    In diesem Satz wird also ein „wie“ gesucht. Das Fragewort how fragt nach der Art und Weise und bedeutet wieHow old is your brother?

  • Entscheide, welches Fragewort man benutzt.

    Tipps

    Fülle erst die Lücken, bei denen du dir sicher bist.

    Die Antworten können dir einen Hinweis darauf geben, wonach gefragt wurde.

    Das Fragewort why fragt nach einem Grund.

    Which fragt nach einer Sache, wenn mehrere zur Wahl stehen.

    Verwechsle nicht who und whose:

    • who fragt nach der Person, die etwas tut
    • whose fragt, wem etwas gehört

    Lösung

    Dafür verwendest du die Fragewörter:

    • Why fragt nach einem Grund: Why are you late? – Warum kommst du zu spät?
    • Which fragt nach einer Sache, wenn mehrere zur Wahl stehen: Which tea do you want? – Welchen Tee möchtest du?
    • Who fragt nach einer Person: Who wants to get ice cream? – Wer möchte ein Eis haben?
    • Whose fragt nach einem Besitz: Whose shirt is this? – Wessen T-Shirt ist das?

  • Bestimme, ob who oder what verwendet wird.

    Tipps

    Überlege: Wird nach einer Person oder einer Sache gefragt?

    Mit what kannst du zum Beispiel nach Gegenständen oder Tieren fragen.

    Das Fragewort who benutzt du, um nach der Person zu fragen: Wer tut etwas?

    Lösung

    Die Fragewörter who und what können beide nach dem Subjekt eines Satzes fragen. Das Subjekt sagt aus, wer oder was etwas tut oder erlebt.
    Merke dir: Mit who fragst du nach einer Person und mit what fragst du nach Sachen oder Ereignissen.

    • Who wants the last cookie?”Wer möchte den letzten Keks?
    • What is you favourite animal?”Was ist dein Lieblingstier?

  • Bestimme die Satzglieder.

    Tipps

    Färbe beim ersten Satz alle markierbaren Wörter. Gehe erst dann zum nächsten Satz.

    Manche Sätze haben kein Hilfsverb.

    Ein Hilfsverb kann zum Beispiel eine Form von to do sein.

    Ein Subjekt kann die handelnde Person sein oder eine Sache, um die es geht.

    Das Prädikat ist das Vollverb des Satzes. Was tut jemand oder etwas?

    Lösung

    Englische Fragen beginnen oft mit Fragewörtern wie who, whose, why, what, how, which, when, where. Ein Subjekt kann die handelnde Person sein oder eine Sache, um die es geht. Das Prädikat ist das Vollverb des Satzes: Was tut jemand oder etwas? Dieses Vollverb braucht fast immer ein Hilfsverb, zum Beispiel eine Form von to do. Das Verb to be braucht kein Hilfsverb.

    Eine Frage mit all diesen Elementen könnte so aussehen: Where do you come from?

    • Fragewort: where
    • Hilfsverb: do
    • Subjekt: you
    • Prädikat: come from

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.666

sofaheld-Level

6.196

vorgefertigte
Vokabeln

10.806

Lernvideos

43.923

Übungen

38.639

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden