30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie geht schriftliches Addieren? 06:00 min

Textversion des Videos

Transkript Wie geht schriftliches Addieren?

Hallo! Schön dich zu sehen. Niko und Lilli sind auch schon da. Niko sieht heute etwas geknickt aus. Oh weh, ich glaube er hat Schwierigkeiten beim Addieren. Niko war schon oft Kopfrechenkönig. Darum stellt ihm die Lehrerin jetzt diese Aufgabe: 125 + 14. Das kann Niko aber noch nicht im Kopf rechnen. Wollen wir ihm mal helfen?Solche Aufgaben im Kopf zu rechnen, ist ganz schön schwer. Damit unsere Köpfe nicht anfangen zu rauchen, wurde das schriftliche Addieren erfunden. Und wie das geht, zeige ich Dir heute.Erinnere dich an die Stellentafel. Die sieht so aus. Zuerst siehst du E für Einer. Z für Zehner. Und H für Hunderter. Wir haben hier die Zahl 125. Da die Zahl aus drei Ziffern besteht, wissen wir, dass wir einen Hunderter, zwei Zehner und fünf Einer haben. So sieht es aus, wenn wir die Zahl eingetragen haben. Jetzt wollen wir die Zahl 14 addieren. Deshalb schreiben wir bei der schriftlichen Addition die zu addierende Zahl direkt darunter. Den Zehner unter den Zehner und den Einer unter den Einer. So sieht das dann aus. Und was fehlt noch? Genau. Das Pluszeichen. Das kommt immer hier hin. Jetzt haben wir das Grundgerüst für schriftliche Additionen.Jetzt fangen wir an, die Zahlen zu addieren. Dabei fangen wir immer hinten an. Also bei den? Richtig. Bei den Einern. Wir rechnen jetzt: 4 + 5. Das ist einfach: 4 + 5 = 9. Die 9 schreiben wir unter die 4. Alles was wir unter dem dicken, schwarzen Strich schreiben, gehört zum Ergebnis. Jetzt gehen wir zu den Zehnern. Hier müssen wir 1 + 2 rechnen. Das findet Niko einfach: 1 + 2 = 3. Also schreiben wir die 3 unter die Zehner Spalte. Und jetzt zu den Hundertern. Ups. Da steht ja nur eine Zahl. Was machen wir denn jetzt? Gedanklich stellen wir uns in dem unteren Feld eine 0 vor: 0 + 1 = 1. Also kommt unter die Spalte der Hunderter eine 1. Super! Und? Fällt dir etwas auf? Richtig, wir haben schon ein Ergebnis: 125 + 14 = 139. Gar nicht so schwer, oder?Komm, das machen wir gleich nochmal. Jetzt wollen wir 618 + 171 rechnen. Puh, das hört sich ganz schön schwierig an. Ist es aber gar nicht. Zuerst müssen wir die einzelnen Summanden in die Stellentafel eintragen. Das sieht dann so aus. Du siehst, ich habe wieder die Hunderter, Zehner und Einer unter ihren Stellenwert geschrieben. Jetzt fehlt nur noch das Pluszeichen. Super. Jetzt können wir anfangen zu rechnen. Wir beginnen wieder rechts bei den Einern. 1 + 8 sollen wir rechnen. Das ergibt 9. Also tragen wir eine 9 ein. Jetzt zu den Zehnern: 7 + 1 = 8. Also tragen wir eine 8 ein. Und jetzt zu den Hundertern. 1 + 6 steht hier. 1 + 6 = 7. Also wird eine 7 eingetragen. Jetzt bin ich mal auf das Ergebnis gespannt: 618 + 171 = 789. Super! Jetzt nur noch zwei Striche unter das Ergebnis ziehen und schon sind wir fertig.Wir merken uns also: Wenn es zu schwer wird, Plus-Aufgaben im Kopf auszurechnen, dann können wir das schriftlich machen. Hierzu benötigen wir: Erstens, eine Stellenwerttafel. Zweitens, eine Aufgabe. Drittens, ein Lineal. Die einzelnen Summanden einer Aufgabe schreiben wir zum jeweiligen Stellenwert. Anschließend addieren wir nur die Zahlen des jeweiligen Stellenwertes und schreiben die Lösung darunter. Wenn wir alle Stellenwerte ausgerechnet haben, erhalten wir die Lösung.Was sagt eigentlich Niko dazu? Oh, Niko ist so begeistert, dass er sich hingesetzt hat und alle Aufgaben seiner Lehrerin schriftlich addiert. Das ist ja auch sehr viel Kopf schonender. Mir hat das heute sehr viel Spaß gemacht. ich freue mich, dich bald wiederzusehen. Tschüss.

27 Kommentare
  1. Hallo Eddel Peggy,
    wir freuen uns, dass dir unsere Videos und Übungen so gut weitergeholfen haben!
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 11 Tagen
  2. Ich möchte einfach nur Danke sagen❤️😘

    Von Eddel Peggy, vor 12 Tagen
  3. Ich finde das ich gut lerne den in
    in sachunterricht konte ich nichts aber jetzt habe ich mit der app gelernt und kann alles.

    Von Eddel Peggy, vor 12 Tagen
  4. Hallo Buv Wietzel,
    das ist richtig, denn das ist ein Video für die 3. Klasse.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor etwa einem Monat
  5. Das ist Grundschule keine 5 Klasse das ist piep

    Von Buv Wietzel, vor etwa einem Monat
  1. Hallo Malik B.,
    es freut mich sehr, dass wir dir und deiner Schwester so gut helfen konnten!
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 7 Monaten
  2. Schön erklärt!
    Meine Schwester hat es sehr gut verstanden!
    Sie war die Klassenbeste!
    Vielen lieben dank!
    =D !

    Von Malik B., vor 7 Monaten
  3. super mega cooooooooooooooool

    Von Um0, vor 8 Monaten
  4. ich hab ein 2er,3er Zeugnis bekommen

    Von N Adinek701, vor 9 Monaten
  5. Hallo Sezajoel,
    toll, dass du mit unserer Hilfe deinen Schnitt verbessern konntest. Ich hoffe, er bleibt so oder wird sogar noch besser.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor etwa einem Jahr
  6. Gut ich hatte einen Schnitt von 2,3 und jetzt 1,5 gut

    fortnite

    Von Sezajoel, vor etwa einem Jahr
  7. Hallo Thattwig,
    vielen Dank für deinen Kommentar. Ich helfe dir gerne weiter, wenn du eine Frage zum Video hast. Oder brauchst du Hilfe bei einer Aufgabe?
    Schreib deine Frage einfach als Kommentar.
    Wir wünschen dir viel Spaß beim Lernen!
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor mehr als einem Jahr
  8. ##############################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################################XD^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^:-):-(:-):-(:-):-(

    Von Thattwig, vor mehr als einem Jahr
  9. Pipsi

    Von Franka L., vor mehr als einem Jahr
  10. Ich fand es toll

    Von Fotios T., vor fast 2 Jahren
  11. danke mit euch werde ich meister meiner ganzer klasse

    Von Tunno7, vor fast 2 Jahren
  12. sehr gut

    Von Gebrekidanketema, vor fast 2 Jahren
  13. Hallo Luan 2501,
    fragst du dich, warum man unter das Ergebnis zwei Striche zeichnet? Wenn man zwei Striche unter das Ergebnis zieht, dann kann man das Ergebnis auf einen Blick erkennen. Das ist der einzige Grund dafür. Wenn du etwas anderes meintest, dann schreib gerne einen Kommentar mit deiner Frage.
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Lisa A., vor mehr als 2 Jahren
  14. Wieso denn 2 Striche ?

    Von Arazhul Hd, vor mehr als 2 Jahren
  15. Nico macht mir Angst

    Von Arazhul Hd, vor mehr als 2 Jahren
  16. Hüstel naja das Vidio ist gut habe aber schon alles gewusst .

    Von Arazhul Hd, vor mehr als 2 Jahren
  17. sehr toll.dieser mann kann am besten erklären.kompliment mach weiter so.danke viel mals fürs video...echt toll,coll einfach super.

    Von Franklin, vor mehr als 2 Jahren
  18. gute erklärung

    Von Johanna Kat, vor fast 3 Jahren
  19. Gut erklärt;)

    Von Marie M., vor fast 3 Jahren
  20. gut erklärt

    Von Silvius H., vor etwa 3 Jahren
  21. macht so weiter mir gefälst

    Von Titus 9, vor etwa 3 Jahren
  22. Das mit Fehler naja, ich aber etwas gelernt.

    Von Chinedu D., vor fast 4 Jahren
Mehr Kommentare

Wie geht schriftliches Addieren? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie geht schriftliches Addieren? kannst du es wiederholen und üben.

  • Wie können zwei Zahlen schriftlich addiert werden? Beschreibe das schriftliche Addieren.

    Tipps

    125 kannst du wie folgt aufteilen:

    1 Hunderter, 2 Zehner und 5 Einer.

    Das Rechenzeichen bei der Addition ist das $+$-Zeichen.

    Lösung

    Für das schriftliche Addieren brauchst du

    • eine Stellenwerttafel,
    • eine Aufgabe und
    • Lineal und Bleistift.
    In die Stellenwerttafel kannst du die Zahlen an den entsprechenden Stellen einsetzen:

    • Hunderter
    • Zehner
    • Einer
    Die Einträge kannst du in der abgebildeten Stellenwerttafel bereits sehen.

    In der zweiten Zeile steht ganz links das Plus-Zeichen.

    Nun kannst du von rechts nach links addieren:

    • 5 + 4 = 9. Diese Zahl trägst du ganz rechts ein.
    • 2 + 1 = 3. Diese Zahl trägst du links daneben ein.
    • 1 + ... oh, da steht ja nichts. Hier denkst du dir eine Null: 1 + 0 = 1. Diese Zahl trägst du links neben der 3 ein.
    Das Ergebnis der Addition 139 kannst du unterstreichen.

  • Wie sieht die Stellenwerttafel aus? Erkläre die Buchstaben.

    Tipps

    Schau dir jeweils die Anfangsbuchstaben an.

    Die Zahl 12345 hat

    • als Zehntausender die 1,
    • als Tausender die 2,
    • als Hunderter die 3,
    • als Zehner die 4 und
    • als Einer die 5.
    Lösung

    Hier siehst du eine Stellenwerttafel mit fünf Stellen. Diese sind

    • die Zehntausender,
    • die Tausender,
    • die Hunderter,
    • die Zehner und
    • die Einer.
  • Wie viel ist 618 + 171? Berechne das Ergebnis.

    Tipps

    Die fehlende Stelle bei 618 ist die Zehnerstelle und bei 171 die Einerstelle.

    Vergiss das $+$-Zeichen nicht. Dies gehört in der Zeile mit dem unteren Summanden ganz links in das Kästchen.

    Addiere dann von rechts nach links.

    Lösung

    Trage zunächst 618 sowie 171 untereinander in die Stellenwerttafel ein.

    • Bei 618 sind es 6 Hunderter, 1 Zehner und 8 Einer.
    • Bei 171 sind es 1 Hunderter, 7 Zehner und 1 Einer.
    In der Zeile, in der 171 steht, musst du ganz links noch das $+$-Zeichen hinschreiben.

    Nun kannst du von rechts nach links addieren. Das jeweilige Ergebnis schreibst du an der entsprechenden Stelle in die unterste Zeile:

    • 8 + 1 = 9
    • 1 + 7 = 8
    • 6 + 1 = 7
    Das gesuchte Ergebnis 789 unterstreichst du am Schluss.

  • Was machst du, wenn eine Summe größer als 10 wird? Addiere die beiden Zahlen.

    Tipps

    Die Zahl 10 besteht aus

    • 0 Einern und
    • 1 Zehner.

    10 Zehner sind 1 Hunderter.

    Z steht für Zehner und H für Hunderter.

    Lösung

    Dieses Beispiel unterscheidet sich von den bisherigen ein wenig.

    Wenn du die Stellen addierst, erhältst du zweimal Ergebnisse, die größer sind als 10. Wie gehst du dann vor? Das siehst du hier:

    • Einer: 4 + 6 = 10, also 0 Einer und 1 Zehner. Die 0 kannst du bereits an der Einerstelle aufschreiben. Die 1, hier klein und grün, schreibst du als Übertrag bei den Zehnern auf.
    • Zehner: 9 + 8 + 1 = 18. Die 1 ist der Übertrag. Auch hier hast du wieder ein Ergebnis, das größer als 10 ist. Die 8 steht für die Zehner. Die kannst du bereits aufschreiben, die 1 für die Hunderter. Diese schreibst du wieder entsprechend als Übertrag auf.
    • Hunderter: 1 + 1 = 2. Dabei ist eine 1 der Übertrag.
    Das Ergebnis ist also 280. Vergiss nicht, dieses Ergebnis zu unterstreichen.

  • Wie kannst du zwei Zahlen schriftlich addieren? Wende die schriftliche Addition an.

    Tipps

    Fange immer rechts an zu addieren.

    Du kannst diese Regeln beobachten:

    • Wenn du Einer addierst, erhältst du Einer.
    • Wenn du Zehner addierst, erhältst du Zehner.
    • ...
    Lösung

    Hier siehst du das Ergebnis, welches du gerne unterstreichen darfst.

    Du addierst so - fange rechts an:

    • 4 + 1 = 5. Du schreibst diese 5 bei den Einern auf.
    • 3 + 5 = 8. Schreibe die 8 bei den Zehnern auf. Jetzt steht da bereits 85.
    • 4 + 2 = 6. Schreibe die 6 bei den Hundertern auf. Jetzt steht da bereits 685.
    • 5 + 3 = 8. Schreibe die 8 bei den Tausendern auf. Jetzt steht da bereits 8685.
    • 6 + 2 = 8. Schreibe die 8 bei den Zehntausendern auf. Jetzt steht da das Ergebnis 88685.
  • Wie groß ist die jeweilige Summe? Berechne jeweils das Ergebnis.

    Tipps

    Addiere zunächst die Einer:

    7 + 1 =

    Addiere dann die Zehner:

    7 + 2 =

    Lösung

    Hier kannst du eine der Lösungen sehen.

    Wenn die Zahlen in der Stellenwerttafel stehen, kannst du von rechts nach links addieren: Zuerst die Einer, dann die Zehner und dann die Hunderter. So kommst du zu dem Ergebnis.

    Wir beginnen bei der linken Stellenwerttafel:

    • Einer: 7 + 1 = 8
    • Zehner: 7 + 2 = 9
    • Hunderter: 3 + 0 = 3. Die Null musst du dir hier dazu denken.
    Das Ergebnis ist 398.

    Kommen wir zu der nächsten Stellenwerttafel:

    • Einer: 4 + 4 = 8
    • Zehner: 2 + 0 = 2
    • Hunderter: 1 + 4 = 5.
    Das Ergebnis ist 528.

    Bei der dritten Stellenwerttafel geht das so:

    • Einer: 2 + 3 = 5
    • Zehner: 1 + 2 = 3
    • Hunderter: 3 + 1 = 4.
    Das Ergebnis ist 435.

    Die Lösung zu der letzten Stellenwerttafel kannst du hier ja sehen.