30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Über den Hunderter subtrahieren – von links nach rechts 05:05 min

Textversion des Videos

Transkript Über den Hunderter subtrahieren – von links nach rechts

Hallo. Schön dich zu sehen. Niko und Lilli haben sich überlegt nach Hamburg zu fahren. Dort soll es sehr schön sein. Weil Lilli so langweilig ist, hat sie angefangen die Schilder auf dem Weg zu zählen. Niko macht dasselbe. Mal sehen, ob sie beide gleich viele Schilder gezählt haben.

In Hamburg angekommen gehen die beiden erst mal ein Eis essen. Lilli sagt, dass sie 138 Schilder gezählt hat. Niko hat hingegen 80 Schilder gezählt. Jetzt wollen die beiden herausfinden, wie viele Schilder Lilli mehr gezählt hat. Deshalb müssen wir daraus eine Subtraktionsaufgabe machen. Wir rechnen also: 138-80=? Ganz schön schwierig. Wir versuchen mal, gemeinsam zu rechnen.

Wenn wir über den Hunderter subtrahieren wollen, dann gibt es dafür eine einfache Regel. Damit es für uns einfacher ist, subtrahieren wir zunächst bis zum nächsten Hunderter. Wir rechnen immer von links nach rechts. Wir beginnen hier mit dem Zehner, da wir nur einen Hunderter haben. Das würde dann so aussehen: 138-38 = 100 Jetzt fehlt uns noch der Rest von den 80. 80-38 sind 42.

Jetzt rechnen wir im zweiten Schritt so: 100-42= 58 Das Ergebnis lautet also: 138 – 80 = 58

Niko und Lilli wissen jetzt, dass Lilli 58 Schilder mehr gezählt hat als Niko.

Um herauszufinden, ob sie wirklich richtig gerechnet haben, können wir die sogenannte Umkehrprobe machen. Die sieht so aus: Du nimmst das Ergebnis, hier 58, und addierst sie zum Subtrahenden 80. Wir rechnen also 58 + 80 = 138. Klasse!

Lilli und Niko haben beim Eisessen auch gezählt, wie viele Menschen an ihnen vorbei laufen. Niko hat 230 Menschen gezählt und Lilli 180. Jetzt wollen sie wieder den Unterschied ausrechnen.

Sie rechnen also folgendermaßen: 230 – 180 = ? Da wir hier zwei Hunderter haben, ziehen wir die zuerst voneinander ab. Wir rechnen also: 230 – 100 = 130
Im nächsten Schritt subtrahieren wir wieder bis zum Hunderter. Das heißt, wir nehmen jetzt den Zehner 80 und zerteilen ihn, indem wir zuerst 130 – 30 = 100 rechnen. Von der 80 bleiben nur noch 50 übrig. Deshalb rechnen wir im letzten Schritt: 100 – 50 = 50. Das Ergebnis lautet also 50.

Auch hier können wir wieder die Umkehrprobe machen. Wir rechnen: 50 + 180 = 230. Super! Richtig gerechnet. Niko hat also 50 Personen mehr gezählt, als Lilli.

Wir merken uns also: Wenn wir über den Hunderter subtrahieren, dann rechnen wir von links nach rechts. 1. Zuerst ziehen wir die Hunderter voneinander ab. 2. Wir teilen den Subtrahenden und rechnen bis zum Hunderter. 3. Wir nehmen den Rest des Subtrahenden und ziehen ihn ab. 4. Mit der Umkehraufgabe überprüfen wir unser Ergebnis.

Puh, das war aber ein anstrengender Tag. Niko ist so müde, dass seine Sensoren schon durchdrehen. Deshalb gehen die beiden jetzt auch schlafen. Mir hat es heute sehr viel Spaß gemacht. Ich freue mich dich bald wiederzusehen.

Tschüss!

16 Kommentare
  1. ES IST GUT

    Von Lyann1802, vor 30 Tagen
  2. es ist so cooooooooooooool.

    Von Martin W., vor 5 Monaten
  3. Ich finde sofatutor.com coooooooooool.

    Von Martin W., vor 5 Monaten
  4. 🤣

    Von hpbgnnnjnzg l., vor 6 Monaten
  5. Es ist sehr Cool

    Von Koray A., vor 9 Monaten
  1. cccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccccooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooolllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll

    Von Koray A., vor 9 Monaten
  2. Hallo Timothe,
    schade, dass dir das Video noch nicht gehofen hat. Wenn du eine bestimmte Frage dazu hast, darfst du uns diese hier gerne stellen.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 10 Monaten
  3. wideo nikht geholven imner noh slecht in mathre
    abr supre gut ihn deutsh

    Von Timothe Schwabe 1, vor 10 Monaten
  4. Cool

    Von Medine B., vor 12 Monaten
  5. A
    b
    g
    e
    f
    a
    h
    r
    e
    n

    Von Medine B., vor 12 Monaten
  6. coooooooooooooool

    Von Michaelsilbereisen, vor etwa einem Jahr
  7. Hallo Niclas Z,
    da sprechen Sie ein Problem des deutschen Schulsystems an. Wir versuchen dies über den Videotitel und die Videobeschreibung zu lösen. Danke für diesen Hinweis, wir haben den Titel entsprechend angepasst, um Enttäuschungen zu vermeiden.
    Wir bestücken außerdem den Content nach und nach mit weiteren Videos und Übungen. Über Rückmeldungen, welche Themen gewünscht sind, freuen wir uns sehr. Natürlich streben wir eine möglichst hohe Abdeckung an. Daher gebe ich den Wunsch nach einem weiteren Video zu diesem Thema mit der Methode des Subtrahierens von rechts nach links weiter.
    Bei weiteren Schwierigkeiten können Sie sich gerne an unseren Support unter support@sofatutor.com wenden.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Jeanne O., vor etwa einem Jahr
  8. Das Video verwirrt die Kinder weil bei uns das rechnen anders unterrichtet wird. Bei uns rechnet man von rechts nach links.
    Wir sind von dem gesamten Sofatutor mehr wie entäuscht.

    Von Niclas Z, vor etwa einem Jahr
  9. Tolles Video 😋

    Von Alenka H., vor etwa einem Jahr
  10. @Katjaschaeffer: Gerne kannst du eine konkrete Frage stellen.
    Oder du wendest dich direkt an den Fach-Chat, der täglich von 17-19 Uhr verfügbar ist.

    Von Martin B., vor mehr als 4 Jahren
  11. Das Video hat mir gar nicht

    GEHOLFEN

    Von Katjaschaeffer, vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare

Über den Hunderter subtrahieren – von links nach rechts Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Über den Hunderter subtrahieren – von links nach rechts kannst du es wiederholen und üben.

  • Wie viele Schilder hat Lilly mehr gezählt als Nico? Berechne.

    Tipps

    Teile dir die Aufgabe in einzelne Schritte auf.

    In der Aufgabe wird der Subtrahend 80 zerlegt in die Zahlen 38 und 42.

    Das können wir machen, weil 38 + 42 = 80 ergibt.

    Lösung

    Wir wollen berechnen, wie viele Schilder Lilly mehr gezählt hat als Nico. Dafür ziehen wir die Anzahl der Schilder, die Nico gezählt hat, von Lillys Schildern ab.

    138 - 80 = ?

    Wir rechnen zunächst bis zum nächsten Hunderter.

    138 - 38 = 100

    Wir haben also schon 38 abgezogen. Wie viel müssen wir noch abziehen? Wir subtrahieren die 38 von unseren 80.

    80 - 38 = 42

    Das heißt, wir müssen noch 42 von der 100 abziehen.

    100 - 42 = 58

    Damit haben wir das Ergebnis unserer Aufgabe:

    138 - 80 = 58.

    Das heißt, dass Lilly 58 Schilder mehr gezählt hat als Nico.

  • Wie musst du vorgehen, wenn du über den Hunderter subtrahierst? Gib an.

    Tipps

    Der Subtrahend ist die Zahl einer Minusaufgabe, die nach dem Minuszeichen steht.

    Zum Beispiel: 56 - 18 = 38

    Hier ist die Zahl 18 der Subtrahend.

    Lösung

    Wenn du über den Hunderter subtrahierst, kannst du die Aufgabe in Teilschritte unterteilen. Du musst nicht alles auf einmal rechnen.

    • Zuerst ziehst du die Hunderter voneinander ab.
    • Danach rechnest du bis zum nächsten Hunderter. Überlege dir, wie viel vom Subtrahenden noch übrig bleibt.
    • Du ziehst den Rest des Subtrahenden ab.
    • Um dein Ergebnis zu überprüfen, kannst du die Umkehraufgabe bilden.

  • Wie viele Menschen hat Nico mehr gezählt als Lilly? Berechne.

    Tipps

    Ziehe zuerst die Hunderter von der Zahl 230 ab.

    Dann rechnest du runter bis zum nächsten Hunderter.

    Überlege genau, wie viel du jetzt noch abziehen musst.

    Wie viel ist vom Subtrahenden 180 noch übrig?

    Lösung

    Wir wollen die Aufgabe 230 - 180 lösen. Zuerst ziehen wir die Hunderter von unserer Zahl ab. Da der Subtrahend 180 nur einen Hunderter hat, ziehen wir 100 ab:

    230 - 100 = 130.

    Dann rechnen wir bis zum nächsten Hunderter.

    130 - 30 = 100

    Wir haben bisher 100 und 30 abgezogen. Wie viel bleibt da noch von unserem Subtrahenden 180 übrig?

    180 - 130 = 50

    Wir ziehen den Rest von dem Subtrahenden von unseren 100 ab.

    100 - 50 = 50.

    Damit haben wir das Ergebnis unserer Aufgabe.

    230 - 180 = 50

    Nico hat 50 Menschen mehr gezählt als Lilly.

  • Wie viele Büroklammern muss Kira aufsammeln? Zeige den Rechenweg.

    Tipps

    Nimm dir ein Blatt Papier und rechne erstmal Schritt für Schritt selbst.

    Dann bringst du die Rechenschritte der Aufgabe in die Reihenfolge, die du auf deinem Papier siehst.

    Beginne damit, die Hunderter voneinander abzuziehen.

    Als Nächstes subtrahierst du bis zum nächsten Hunderter.

    Lösung

    Wenn wir 237 - 194 rechnen wollen, beginnen wir wieder mit den Hundertern und rechnen zuerst:

    237 - 100 = 137.

    Danach rechnen wir runter bis zum nächsten Hunderter.

    137 - 37 = 100

    Wie viel ist vom Subtrahenden noch übrig?

    194 - 137 = 57

    Zuletzt ziehen wir die 57 von unserem Hunderter ab.

    100 - 57 = 43

    Wir haben es geschafft:

    237 - 194 = 43.

    Kira muss noch 43 Büroklammern aufsammeln.

  • Wie viele Süßigkeiten hat Lucy gegessen? Bestimme.

    Tipps

    Der Subtrahend ist die Zahl, die wir von einer anderen Zahl abziehen.

    Zum Beispiel: 150 - 40 = 110

    Hier ist die Zahl 40 der Subtrahend.

    Bei unserer Aufgabe ist die Zahl 260 der Subtrahend.

    Wir zerlegen unseren Subtrahenden 260 in die Zahlen 200, 40 und 20.

    Das können wir machen, weil 200 + 40 + 20 = 260 ergibt.

    Lösung

    Wir wollen rausfinden, wie viele Süßigkeiten Lucy gegessen hat. Dafür rechnen wir:

    340 - 260 = ?

    Wir ziehen zuerst die Hunderter voneinander ab.

    340 - 200 = 140

    Dann rechnen wir runter bis zum nächsten Hunderter.

    140 - 40 = 100

    Den Rest des Subtrahenden berechnen wir so:

    260 - 240 = 20.

    Und zuletzt ziehen wir den Rest des Subtrahenden von 100 ab.

    100 - 20 = 80

    Das Ergebnis unserer Aufgabe lautet:

    340 - 260 = 80.

    Das heißt, dass Lucy seit Halloween 80 Süßigkeiten gegessen hat.

  • Wie viele Bauklötze bleiben übrig? Bestimme.

    Tipps

    Ziehe zuerst die Hunderter voneinander ab.

    Rechne runter bis zum nächsten Hunderter.

    Ziehe den Rest des Subtrahenden von 100 ab.

    Lösung

    Du kannst die Aufgaben lösen, indem du sie in Teilschritte einteilst. Sehen wir uns diese Aufgabe doch mal genauer an:

    335 - 255 = ?

    Zuerst ziehen wir die Hunderter voneinander ab.

    335 - 200 = 135

    Dann rechnen wir runter bis zum nächsten Hunderter:

    135 - 35 = 100.

    Wir haben bereits 200 und 35 abgezogen. Wie viel bleibt von unserem Subtrahenden übrig?

    255 - 235 = 20

    Wir haben es fast geschafft. Jetzt ziehen wir den Rest des Subtrahenden von unseren 100 ab.

    100 - 20 = 80

    In dieser Kiste sind also noch 80 Bauklötze.