30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Schriftliches Subtrahieren mit zwei Überträgen (2)

Bewertung

Ø 4.6 / 58 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Schriftliches Subtrahieren mit zwei Überträgen (2)
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Schriftliches Subtrahieren mit zwei Überträgen (2)

In diesem Video hast du Gelegenheit das Subtrahieren mit Überträgen zu üben. Zuerst wird die Aufgabe ins Stellenwertsystem übertragen und anschließend von rechts nach links gerechnet. Ist an einer Stelle die Subtraktion nicht ausführbar, musst du mit einem Übertrag rechnen. Wie das geht, erfährst du in dem Video anhand von Beispielaufgaben. Gemeinsam mit Niko wird die Aufgabe 543 - 278 bearbeitet. Falls du die schriftliche Subtraktion schon beherrschst, kannst du alternativ einfach selbst rechnen und deine Rechnung mit dem Kontrollergebnis vergleichen. Die richtige Lösung lautet 265. Die nächste Aufgabe lautet 683 - 297 und das Ergebnis ist 386. Beim Rechnen von 885 - 186 müsstest Du dann 699 erhalten. Viel Erfolg!

7 Kommentare

7 Kommentare
  1. Danke Danke Danke

    Von Andreaschermaul, vor mehr als 2 Jahren
  2. Aber cooles Video :)

    Von Medine B., vor fast 3 Jahren
  3. Keine Ahnung

    Von Medine B., vor fast 3 Jahren
  4. Hallo,
    Da gibt eine andere Art zu substrahieren:
    Wenn Mann zB. Die geborgene Zehner aus der 4 abzieht und nicht zu den 7 dazuzählen,
    Gibt für so ein Rechenfehler auch Lernvideos??

    Von Bouchra Salil75, vor fast 3 Jahren
  5. gutes Viedeo

    Von Bettina Loth, vor mehr als 3 Jahren
Mehr Kommentare

Schriftliches Subtrahieren mit zwei Überträgen (2) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Schriftliches Subtrahieren mit zwei Überträgen (2) kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie lautet das Ergebnis von 543 - 278? Benenne.

    Tipps

    Du rechnest von rechts nach links.
    Beginne bei den Einern.

    Lösung

    Um die Aufgabe 543 - 278 schriftlich zu lösen, schreibe die Aufgabe zuerst in ein Stellenwertsystem untereinander. Nun rechne von rechts nach links:

    • Einer: 3 - 8, das geht nicht. Um es rechnen zu können, musst du dir einen Zehner ausleihen. Somit rechnest du 13 - 8 = 5.
    • Zehner: 4 -7 -1, die -1 ist der geliehene Zehner. Somit 4 - 8. Das geht jedoch nicht. Also musst du dir einen Hunderter leihen. Jetzt kannst du 14 - 8 = 6.
    • Hunderter: 5 - 2 - 1. Die -1 ist der geliehene Hunderter. 5 - 3 = 2
    Somit heißt das Ergebnis 265.

  • Welches Ergebnis stimmt? Gib an.

    Tipps

    Du rechnest von rechts nach links.
    Beginne mit den Einern.

    5E - 6E geht nicht.
    Daher musst du dir von der Zehnerstelle einen Zehner leihen. Jetzt kannst du 15E - 6E rechnen.

    Lösung

    Dank dir konnte Niko die Aufgabe lösen und das richtige Ergebnis finden. Die Lösung lautet
    885 - 186 = 699.

    Niko hat die Aufgabe mithilfe der schriftlichen Subtraktion gelöst. Um die Lösung zu bekommen, musste er von rechts nach links rechnen.

    • Er beginnt mit den Einern: 5E - 6E, das geht jedoch nicht. Daher muss er sich einen Zehner ausborgen. Niko rechnet: 15E - 6E = 9E.
    • Bei den Zehnern rechnet er 8Z - 8Z - 1Z, also 8Z - 9Z.
    • Das geht wieder nicht. Daher leiht sich Niko einen Hunderter aus. Er rechnet 18Z - 9Z = 9Z.
    • Jetzt noch die Hunderter: 8H - 1H - 1H, also 8H - 2H = 6H.
    Das Ergebnis lautet also 699. Gut gemacht!

  • Wie heißt das Ergebnis? Bestimme.

    Tipps

    Vergiss nicht die Übertragseinsen.

    Lösung

    Lilli konnte mit deiner Hilfe die Aufgabe lösen.

    635 - 246 = 389

    Dabei rechnest du von rechts nach links.

    • Einer: 5 - 6. Geht nicht. Du musst dir einen Zehner leihen. Somit kannst du 15 - 6 = 9 rechnen.
    • Zehner: 3 - 4 -1. Die -1 ist der geliehene Zehner. Somit 3 - 5. Geht nicht. Du musst dir einen Hunderter leihen. Somit 13 - 5 = 8.
    • Hunderter: 6 - 2 - 1 = 3. Die - 1 ist der geliehene Hunderter.
    Somit erhältst du das Ergebnis 389.

  • Welches Ergebnis passt zu welcher Aufgabe? Ordne zu.

    Tipps

    Rechne von rechts nach links.

    Denke an die Überträge.

    Lösung

    In dieser Aufgabe konntest du die schriftliche Subtraktion üben.
    Zuerst hast du die Aufgaben ins Stellenwertsystem eingetragen. Dann hast du von rechts nach links gerechnet.

    Wir sehen uns diese Aufgabe an:

    • 777 - 468 = ?
    • Wir beginnen ganz rechts, also mit den Einern: 7E - 8E, das geht nicht. Also borgen wir uns einen Zehner: 17E - 8E = 9E.
    • Nun kommen die Zehner: 7Z - 6Z - 1Z, also 7Z - 7Z = 0Z. Was ist denn da passiert? Das Ergebnis lautet 0 Zehner. Kein Problem, dann steht an der Zehnerstelle des Ergebnisses eine 0.
    • Schließlich rechnen wir mit den Hundertern: 7H - 4H = 3H.
    Wenn du fertig bist, erhältst du das folgende Ergebnis:
    777 - 468 = 309.

  • Wo ist die Hunderter-, Zehner- und Einerstelle? Bestimme.

    Tipps

    Ganz links stehen die Hunderter.

    Lösung

    Bei der schriftlichen Subtraktion schreibst du die Zahlen in das Stellenwertsystem. Dabei ist es wichtig, an welcher Stelle die Ziffern stehen. Das Stellenwertsystem besteht aus der Hunderter-, Zehner- und Einerstelle, kurz: HZE.

    • Bei der Zahl 683 ist die 6 die Hunderterstelle, die 8 die Zehnerstelle und die 3 die Einerstelle.
  • Wie viele Überträge entstehen bei dieser Subtraktionsaufgabe? Prüfe.

    Tipps

    Wenn du dir einen Zehner, Hunderter oder Tausender borgst, dann entsteht ein Übertrag.

    Lösung

    Niko und Lilli haben es geschafft! Sie sind richtig stolz auf sich.
    Die Lösung heißt
    1000 - 527 = 473.

    Zuerst haben sie die Aufgabe ins Stellenwertsystem geschrieben.
    Sie beginnen mit den Einern.
    0E - 7E, das geht nicht. Sie müssen sich also einen Zehner borgen (1. Übertrag).

    • 10E - 7E = 3E
    Weiter geht es mit den Zehnern.
    0Z - 3Z, das geht nicht. Sie müssen sich also einen Hunderter borgen (2. Übertrag).
    • 10Z - 3Z = 7Z
    Nun sehen sie sich die Hunderter an.
    0H - 6H, das geht nicht. Sie müssen sich also einen Tausender borgen (3. Übertrag).
    • 10H - 6H = 4H
    Zum Schluss rechnen sie mit den Tausendern.
    • 1T - 1T = 0T
    An der Tausenderstelle des Ergebnisses steht also eine Null. Da dies die größte Stelle der Ergebniszahl ist, bleibt die Tausenderstelle leer. Das Ergebnis lautet 473. Bei der schriftlichen Subtraktion entstanden 3 Überträge.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.800

Lernvideos

44.120

Übungen

38.769

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden