30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Dreiecke konstruieren – 2 Seiten und 1 Winkel gegeben (SWS) 06:07 min

20 Kommentare
  1. Thomas

    @Decorb: Der Unterschied besteht darin, was genau gegeben ist. Bei Kongruenzsatz SWS sind zwei Seiten gegeben und der von diesen beiden Seiten eingeschlossene Winkel (deshalb steht das W in der Mitte von SWS).
    Beim Kongruenzsatz SSW sind zwei Seiten gegeben und ein Winkel, der nur an einer der beiden Seiten anliegt.
    Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten.

    Von Thomas Scholz, vor 6 Monaten
  2. Default

    Kann mir einer helfen? Was ist der Unterschied zwischen sws und ssw

    Von Decorb, vor 6 Monaten
  3. Thomas

    @Jana Siebertz: Das entsprechende Video findest du unter dem Link:

    http://www.sofatutor.com/mathematik/videos/dreiecke-konstruieren-1-seite-und-2-winkel-gegeben-wsw

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    Von Thomas Scholz, vor 8 Monaten
  4. Default

    kannst du das mal mit WSW machen??

    Von Jana Siebertz, vor 8 Monaten
  5. Thomas

    @Der MÜ: Ja, die Konstruktion des Dreiecks funktioniert auch ohne Zirkel. Dafür musst du zunächst eine Strecke der Länge c zeichnen. Anschließend konstruierst du den Winkel (wie im Video gezeigt) mit Hilfe des Geodreiecks und zeichnest einen Strahl vom Punkt B in Richtung Punkt C. Da die Länge der Seite b ebenfalls bekannt ist, kannst du diese Länge auf dem gezeichneten Strahl abtragen - du erhältst somit den Punkt C. Nun muss du noch lediglich die Punkte A und C verbinden, um die letzte fehlende Seite des Dreiecks zu erhalten.

    Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten.

    Von Thomas Scholz, vor 8 Monaten
  1. Default

    Das ist ein sehr gutes Video ! Jetzt aber meine Frage : Kann man das auch ohne Zirkel machen ? Also meiner Meinung nach ja schon oder ?

    Von Der Mü, vor 8 Monaten
  2. Felix

    @Sabine Tapp: Beachte, dass die Seite b dem Eckpunkt B und die Seite c dem Eckpunkt C gegenüberliegt. Der Winkel alpha liegt am Eckpunkt A an. Damit wird der Winkel alpha von den Seiten b und c eingeschlossen. Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

    Von Martin B., vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    bei mir kommt 7 raus

    Von Sabine Tapp, vor mehr als einem Jahr
  4. Default

    gutes video,sehr hilfreich #du bist feeeeeeeett :'D
    ♥♥

    Von Deleted User 250664, vor mehr als 2 Jahren
  5. Giuliano test

    @Sytostan:
    Hast du die Schritte auch richtig befolgt? Gehe so vor:
    (0) Mach dir eine Skizze des Dreiecks wie im Video (Eckpunkte A,B und C sowie die Seiten a,b und c die gegenüberliegenden Seiten der Eckpunkte benennen)
    (1) Zeichne die Seite b=5 cm ein.
    (2) Trage an dem linken Eckpunkt (A) an der Seite b einen Winkel von 110° ein.
    (3) Trage an dieser Linie die Strecke c = 7cm ab. DU erhältst den Eckpunkt B.
    (4) Verbinde Eckpunkt B mit Eckpunkt C.
    (5) Miss die neu gezeichnete Seite a ab.
    Ich hoffe, dass dir diese Anleitung und das Video helfen können das richtige Ergebnis zu finden.

    Von Giuliano Murgo, vor mehr als 2 Jahren
  6. Default

    ich bekomme bei der Übung 7cm raus?

    Von Sytostan, vor mehr als 2 Jahren
  7. Default

    Sehr Hilfreich!!!

    Von Weidelt Home, vor etwa 3 Jahren
  8. Default

    Gutes Video!!!!

    Von Philipp1409, vor mehr als 3 Jahren
  9. Default

    ja echt gut :-)))

    Von Sumaleri, vor mehr als 3 Jahren
  10. Default

    gutes vidio

    Von Dr Malakzay, vor etwa 4 Jahren
  11. Default

    wäre bei der frage nicht 9,4 cm die richtige lösung?

    Von Tinachau52, vor mehr als 4 Jahren
  12. Default

    super video hat mir sehr geholfen

    Von Kerstin Bienhold, vor mehr als 4 Jahren
  13. Default

    gut hat mir geholfen

    Von Mohamed Elsayed, vor mehr als 4 Jahren
  14. Default

    super video! hat mir sehr geholfen :)

    Von Hanna Marie, vor mehr als 4 Jahren
  15. Default

    gutes video !

    Von R G Birghan, vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare