30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Höhen von rechtwinkligen Dreiecken, Parallelogramme und Trapeze – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Höhen von rechtwinkligen Dreiecken, Parallelogramme und Trapeze

Du kennst bereits Höhen in einem Dreieck und kannst sie einzeichnen. Wir haben dies für die Fälle eines spitz - und stumpfwinkligen Dreiecks bereits getan. Wie sieht es nun aus, wenn wir ein rechtwinkliges Dreieck vor uns haben? Es gibt zwei Seiten im rechtwinkligen Dreieck, welche zugleich auch die Höhen im Dreieck sind. Welche Seiten könnten dies sein und wie nennt man diese Seiten im rechtwinkligen Dreieck? Finde es heraus! Im Film wird dir zusätzlich gezeigt, wie du z. B. die Höhen in einem Parallelogramm und Trapez einzeichnest. Viel Spaß!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Gib die Höhen in einem rechtwinkligen Dreieck an.
Bestimme die Höhen des Parallelogramms.
Entscheide, welche der Strecken Höhen in dem Trapez sind.
Prüfe, welche Aussagen über Rechtecke und Quadrate stimmen.
Fasse zusammen, wie viele Höhen ein Dreieck, ein Parallelogramm und ein Trapez besitzen.
Bestimme die Höhen der drei Parallelogramme.