30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Deponentien – Einführung 05:00 min

Textversion des Videos

Transkript Deponentien – Einführung

Ein herzliches Salvete von Eurem Lateintutor Martin. Heute soll es um Deponentien gehen. Dazu benötigt ihr an Vorwissen schon ein wenig Sicherheit bei der Konjugation von Verben. Besonders wichtig sind die Begriffe "Aktiv" und "Passiv". Dazu kommt die Kenntnis von Stammformen, insbesondere geht es dabei um Infinitive und Partizipien. Was also ist ein Deponens? Ein Deponens ist zunächst einmal ein Verb. Dabei gibt es aber zwei entscheidende Besonderheiten. Deponentien bilden nur Formen im Passiv. Die Übersetzung aber erfolgt im Aktiv. Sehen wir uns zwei Beispiele an. Die Form "hortatur" würde man folgendermaßen bestimmen: 3. Person Singular Präsens Indikativ Passiv. Die Übersetzung lautet aber "er ermahnt" und das ist die 3. Person Singular Präsens Indikativ Aktiv. "Locuti sunt" ist die 3. Person Plural Indikativ Passiv und heißt "sie haben gesprochen". Das ist die 3. Person Plural Indikativ Aktiv. Wie ihr seht bleiben alle anderen Merkmale der Form erhalten, nur wird aus dem lateinischen Passiv im Deutschen ein Aktiv. Woran erkennt man ein Deponens? Das ist deshalb nicht schwer, weil Deponentien so auffällige Stammformen bilden. Zu unseren Beispielverben sehen die Stammformen folgendermaßen aus: "hortari", "hortor", "hortatus sum" und "loqui", "loquor" und "locutus sum". Zunächst einmal fällt auf, dass wir nur 3 Formen statt der üblichen 4 Stammformen haben und noch viel wichtiger: diese 3 stehen alle im Passiv. Wir haben an der 1. Stelle den Infinitiv Präsens Passiv. An der 2. Stelle die 1. Person Singular Präsens Indikativ Passiv und an der 3. Stelle die 1. Person Singular Perfekt Indikativ Passiv. Da diese Form schon mit dem Partizip Perfekt Passiv gebildet wird, hier "locutus", brauchen Deponentien keine 4. Stammform. Deponentien tauchen in jeder der 5 Konjugationen auf. Hier jeweils ein Beispiel. In der a-Konjugation das schon bekannte "hortari", "hortor", "hortatus sum" ermahnen. In der e-Konjugation "polliceri", "polliceor", "pollicitus sum" versprechen. In der konsonantischen Konjugation "loqui", "loquor", "locutus sum" sprechen. In der kurz i-Konjugation "mori", "morior", "mortuus sum" sterben und in der langen i-Konjugation "mentiri", "mentior", "mentitus sum" lügen. Jetzt könnte man sich fragen, wie der Lateiner mit einem Deponens ein Passiv ausdrücken kann, wie zum Beispiel "er wurde ermahnt". Die Antwort lautet: ein Deponens mit Bedeutung im Passiv gibt es in der Regel nicht! Zu den Ausnahmen komme ich im nächsten Video. Fassen wir zusammen: ein Deponens ist ein Verb mit Formen im Passiv und Übersetzungen im Aktiv. Es bildet in der Regel 3 Stammformen und man kann mit ihm kein Passiv ausdrücken. Ich hoffe, ihr könnt euch mit den Deponentien anfreunden und verabschiede mich mit einem herzlichen Valete! Euer Lateintutor Martin.

13 Kommentare
  1. Felix red

    Hallo liebe Katharina,

    wir können deine Entrüstung gut verstehen. Deponentien sind auch wirklich so ein unbequemes Thema.

    Warum haben wir dennoch diese Aufgaben konzipiert? Wir glauben, dass solche Trockenübungen helfen, die wichtigsten Deponentien kennenzulernen. Und außerdem begegnen dir in einem Text ja Deponentien in allen möglichen Formen; die Stammformen zu kennen, ist da unverzichtbar. Wir danken dir trotzdem für dein Feedback und werden es bei der künftigen Konzeption von Aufgaben berücksichtigen.

    Viele Grüße aus der Latein-Redaktion, Felix

    Von Felix Teege, vor 16 Tagen
  2. Default

    ihr seid ja witzig, zu denken das man innerhalb der Stammformen nach Deponentien sucht. In einem Satz diesen unterschied herauszufinden ist die Schwierigkeit,die ich erlernen will.
    Zudem sind die Aufgaben nichtmal wirkliche Aufgaben. Weder will ich die Passiv Endungen lernen noch wie die drei Stammformen gebiltet sind. Valete.

    Von Katharina 2n, vor 18 Tagen
  3. Default

    richtig gut

    Von Paulina Preis, vor 3 Monaten
  4. Default

    schöne Einführung

    Von Maxim T., vor 9 Monaten
  5. Default

    Sehr schöne und verständliche Einführung

    Von Eemilelv, vor mehr als einem Jahr
  1. Default

    danke:)

    Von Diana S., vor mehr als 3 Jahren
  2. Default

    danke habs jetzt endlich verstanden ;)

    Von Diana S., vor mehr als 3 Jahren
  3. Default

    danke

    Von Leoni Knipp, vor mehr als 3 Jahren
  4. Default

    Von Majestetix, vor fast 4 Jahren
  5. Default

    Gibt es irgend wo spezielle Aufgaben????

    Von Majestetix, vor fast 4 Jahren
  6. Who is who 3

    Lieber Vincent99, vielleicht helfen dir die anderen Videos zum Thema der Deponentien, die du oben in unser Lernnavigation anwählen kannst. Hier habe ich die die Videos zur Konjugation von Deponentien noch einmal aufgelistet:
    http://www.sofatutor.com/latein/videos/deponentien-konjugation-im-praesensstamm
    http://www.sofatutor.com/latein/videos/deponentien-konjugation-im-perfektstamm
    http://www.sofatutor.com/latein/videos/deponentien-training

    Viel Erfolg!

    Von Carolin Wallura, vor mehr als 4 Jahren
  7. Default

    super video allerdings habe ich noch eine kleeine frage:
    wie konjugiert man ein deponens?

    Von Vincent99, vor mehr als 4 Jahren
  8. Default

    gut erklärt :))

    Von Fluffi, vor etwa 5 Jahren
Mehr Kommentare