30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Ovid – Leben und Werk – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung Ovid – Leben und Werk

In diesem Video geht es um den römischen Dichter Publius Ovidius Naso, kurz: Ovid. Du erfährst wesentliche Lebensdaten, die Namen seiner Ausbilder und seines Förderers. Dieser augusteische Dichter wurde im Jahre 8. oder 9. n.Chr. nach Tomis ans Schwarze Meer verbannt und starb dort, ohne sein geliebtes Rom je wiedergesehen zu haben. Über die genauen Gründe seiner Verbannung wird bis heute spekuliert, aber wahrscheinlich hat seine Verbannung etwas mit einem seiner Werke zu tun: der Ars Amatoria. Auch Ovid selbst spricht von carmen et error. Generell lassen sich Ovids Werke mit den Worten Liebe, Sage, Klage thematisch einkreisen. Die zwei wichtigsten Werke für den Lateinunterricht, die Ars Amatoria und die Metamorphosen, werden zudem ausführlicher dargestellt.

mehr »
Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Vervollständige den Lückentext über Ovids Leben und Werk.
Gib an, zu welchem Oberbegriff die Werke Ovids gehören.
Benenne die richtigen Aussagen über Ovids Metamorphosen.
Entscheide, welchem Thema man die Textausschnitte Ovids zuordnen kann.
Erstelle eine Biographie des Ovid.
Entscheide, welche Aussagen über den Textabschnitt von Ovid stimmen.