30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

Reported Speech – Aufforderungen und Befehle 05:08 min

Textversion des Videos

Transkript Reported Speech – Aufforderungen und Befehle

Hi, how are you today? My name is Katty and today I am going to teach you something about reported speech in command sentences. Heute sprechen wir über die indirekte Rede bei Aufforderungssätzen und Befehlen. Schau dir diesen Satz an: Teacher to students: "Bring your new English books." Wie würdest du den folgenden Satz vervollständigen? Our teacher told us to bring our new English books. Also nochmal. Teacher to students: Bring your new English books. Our teacher told us to bring our new English books. Teacher to students: Bring your new English books - ist direkte Rede. Our teacher told us to bring our new English books - ist indirekte Rede. Schau dir diesen Satz an: Football trainer: Don't be late for training! Wie würdest du es in die in die indirekte Rede umwandeln? Our football trainer asked us not to be late for training. Für die Aufforderungen und Befehle in der indirekten Rede brauchst du "to" oder "not to". Our teacher told us to bring our new English books. Our football trainer asked us not to be late for training. Und welche Verben brauchst du für die Einleitung bei indirekten Befehlen? To order - auf deutsch heißt es "auftragen", tell - jemandem sagen, command - befehlen, instruct - beauftragen oder instruieren und to ask. Hier heißt das Verb "to ask" nicht fragen, sondern jemanden um etwas bitten. Die Verben "to command" und "to order" sind sehr streng und werden nicht so häufig verwendet. Du würdest sie zum Beispiel in einer sehr formalen Situationen finden, wenn jemand einen wichtigen Befehl gibt. Jetzt kennst du schon die ganzen Regeln und deshalb versuch die folgenden Aufforderungen in die indirekte Rede zu setzen. Boss: Please make a cup of coffee for me, Peter! The boss asked Peter, to make him a cup of coffee. Der Chef bat Peter, ihm einen Kaffee zu machen. English teacher: Jimmy, don't be so lazy! The English teacher told Jimmy not do be so lazy. Die Englischlehrerin hat Jimmy gesagt, er solle nicht so faul sein. Mother: Lena, take care of your little sister. The mother ordered Lena to take care of her little sister. Die Mutter hat Lena aufgetragen, sich um ihre kleine Schwester zu kümmern. George, please return the book when you are finished with it. George asked her to return the book when she was finished with it. George hat sie darum gebeten, ihm das Buch zurückzugeben, wenn sie es fertig gelesen hat. Doktor: Don't smoke. The doctor told me, not to smoke. Die Ärztin hat mir gesagt, ich solle nicht rauchen. Sehr gut und jetzt nur noch eine kleine Zusammenfassung. Für die Befehle und Aufforderungen in der indirekten Rede brauchst du einleitende Verben wie order, tell, command, instruct oder ask und das Wort "to" oder "not to". Study English more often. Katty told us to study English more often. Bye!          

11 Kommentare
  1. 042

    :-)

    Von Salih Han B., vor 7 Tagen
  2. 042

    :-)

    Von Salih Han B., vor 27 Tagen
  3. 042

    thx

    Von Salih Han B., vor 27 Tagen
  4. 042

    gut
    hat geholfen

    Von Salih Han B., vor 27 Tagen
  5. Default

    Jo gib der Tanja recht, dachte man muss kein backshift machen. (Aufforderung bzw. Befehlen)

    Von Amend Juergen, vor 9 Monaten
  1. Default

    wieso steht bei dem Beispiel Satz von George (4.14) "was" ,
    obwohl es eine Aufforderung ist

    Von Tanja 19, vor mehr als einem Jahr
  2. Kakashi  s mangekyo sharingan by darkuchiha7 d46rgw1

    jap

    Von Mikoenig1, vor mehr als einem Jahr
  3. Default

    The Videos are fantastic

    Von Beer Meyer, vor mehr als 2 Jahren
  4. New york empire state building top

    Good videos they really helped me:-D

    Von Vaulin70, vor mehr als 4 Jahren
  5. 19535145429 9330b4ccfa q

    Thank you! I´m happy you liked it:)

    Von Katerina Lanickova, vor mehr als 4 Jahren
  6. Default

    You are very good :)

    Von Pally, vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare