30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

If-Clauses – Überblick 08:08 min

Textversion des Videos

Transkript If-Clauses – Überblick

„Wenn ich Geld habe, kaufe ich mir etwas.“Solche Sätze hast du bestimmt schon dutzende Male selber formuliert. Man nennt sie Konditional- oder Bedingungssätze: Wenn eine Bedingung erfüllt wird, dann passiert etwas. Also zum Beispiel: „Wenn ich Geld habe, dann kaufe ich ein Haus.“ Solche Sätze gibt es nicht nur im Deutschen, sondern auch im Englischen. Dort nennen wir sie Conditional Sentences oder If-Clauses. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen drei Typen der If-Clauses. In diesem Video stelle ich dir alle drei Typen vor und zeige dir außerdem, wie du mit ihnen Fragen formulierst. Fangen wir mit der Bildung und Verwendung des Typ 1 an. „If I have money, I will buy a house.”Wir verwenden im If-Teil des Satzes Present Tense, also Präsens, die Gegenwart. Im Hauptsatz, der die Folge der Bedingung beschreibt, verwenden wir das Will-Future. Möglich wären statt „will“ aber auch Modalverben wie „can“, also zum Beispiel auch:„If I have money, I can buy a house.”Der erste Typ des If-Satzes steht im Simple Present. Das heißt also, dass sich die Bedingung auf die Gegenwart oder die Zukunft bezieht und daher prinzipiell als erfüllbar, realistisch oder wahrscheinlich angesehen werden kann. Es ist also wahrscheinlich, dass ich irgendwann einmal Geld haben werde, um mir das Haus dann dementsprechend leisten zu können. Anders verhält es sich in Typ 2:„If I had money, I would buy a house.” Wenn ich Geld hätte, würde ich mir ein Haus kaufen.Diese Bedingungsart nennt man offene Bedingung. Hier ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Bedingung erfüllt wird, deutlich geringer als beim Typ 1. Zwar ist es prinzipiell möglich, dass wir irgendwann einmal genügend Geld für ein Haus zusammenhaben könnten, doch ist dies eher unwahrscheinlich. Gleichzeitig wird hiermit betont, dass uns das Geld in diesem Moment nicht zur Verfügung steht. Gebildet wird der Typ 2 mit dem Simple Past im If-Satz. Im Hauptsatz, der die Folge der Bedingung beschreibt, verwenden wir die Möglichkeitsform, die wir mit „would“ plus einem Verb im Infinitiv bilden. Statt „would“ können hier natürlich auch wieder andere Modalverben wie zum Beispiel „could“ oder „should“ stehen. Kommen wir nun zum dritten Typen der If-Sätze:„If I had had the money, I would have bought a house.”Während sich die beiden vorherigen Typen noch auf die Zukunft beziehen, geht es im dritten Typ um ein Ereignis in der Vergangenheit, das nicht mehr geändert werden kann. Ich kann mir das Haus nicht gekauft haben, weil ich eben das nötige Geld zu diesem Zeitpunkt nicht hatte. Hiermit wird also eher ausgedrückt, was gewesen sein könnte oder sollte. Gebildet wird dieser Typ 3 im If-Teil des Satzes mit dem Past Perfect, und im Hauptsatz verwenden wir die Möglichkeitsform der Vergangenheit, also das Conditional Perfect, weil die Bedingung ja nicht mehr erfüllt werden kann. Diese bilden wir mit „would“ plus „have“ plus dem Past Participle. Statt „would“ kannst du hier wiederum andere Modalverben wie „could“, „should“ oder „might“ verwenden. Das waren auch schon die drei Typen der Conditional Sentences. Für alle drei solltest du dir merken: Verwende niemals „would“ im If-Satz! Der Konjunktiv mit „würde“, den wir so gerne im Deutschen verwenden, wird im Englischen über die Vergangenheitsform des Verbs ausgedrückt. Es spielt außerdem keine Rolle, ob wir sagen „Wenn ich Geld habe, kaufe ich ein Haus“ oder „Ich kaufe ein Haus, wenn ich Geld habe“. Wie im Deutschen können wir auch im Englischen im If-Clause die beiden Satzteile beliebig vertauschen. Das geht fast genauso. Ich kann entweder sagen „If I have the money, I will buy a house” oder “I will buy a house if I have the money”. Fast genauso? Siehst du den Unterschied? Immer wenn der Nebensatz, also der If-Clause zuerst steht, kommt das Komma vor dem Hauptsatz. Das solltest du dir merken. Bisher haben wir uns nur angesehen, wie die If-Sätze bei Aussagesätzen funktionieren. Jetzt schauen wir uns noch die Frageform an. Die Frageform wird in allen Typen ganz ähnlich gebildet. Du musst einfach im Hauptsatz „will“ beziehungsweise „would“ mit dem Subjekt, also meist einem Personalpronomen oder einem Namen tauschen. Schauen wir uns das doch mal an diesem Satz im Typ 1 an:„If it rains tomorrow, you will stay at home.” Wenn es morgen regnet, wirst du zu Hause bleiben.Der Hauptsatz ist immer der Satz, in dem KEIN „if“ enthalten ist. Hier also „you will stay at home“. Dann müssen wir das Subjekt finden. Das ist „you“. Jetzt tauschen „you“ und „will“ den Platz und wir hängen ein Fragezeichen an den Satz ran. Fertig!„If it rains tomorrow, will you stay at home?”Genauso funktioniert das bei den anderen Typen. Nehmen wir noch einen Satz des Typ 3: „If I had studied, I would have passed the test.” Wenn ich gelernt hätte, hätte ich den Test bestanden. Wie müsste also die Frage heißen? Genau. „I“ und „would“ tauschen einfach die Plätze: „If I had studied, would I have passed the test?”Wenn man einmal weiß, wie’s geht, ist es ganz leicht. Lass uns noch einmal alle drei Typen der Bedingungssätze oder der Conditional Sentences und die Bildung ihrer Frageform wiederholen:Typ 1 beschreibt Bedingungen, die leicht und sehr wahrscheinlich erfüllbar sind. „If I leave early, I will catch the bus.“ Typ 2 beschreibt offene Bedingungen, die weniger wahrscheinlich doch nicht unmöglich zu erfüllen sind. „If I left early, I would catch the bus.“ Und Typ 3 beschreibt unmögliche Bedingungen. Sie sind meist nicht erfüllbar, weil sie in der Vergangenheit liegen. „If I had left early, I would have caught the bus.” Um die jeweilige Frage für die verschiedenen Typen zu bilden, musst du einfach im Hauptsatz „will“ oder „would“ mit dem Subjekt, also meist einem Personalpronomen tauschen. „If I had left early, would I have caught the bus?” Ein Komma brauchst du nur dann, wenn der If-Clause am Anfang steht. Jetzt kannst du auch auf Englisch alle möglichen Bedingungssätze bilden. Was wäre zum Beispiel, wenn du eine Million Pfund gewinnen würdest? Versuch doch gleich, noch mehr Conditional Sentences zu finden und auf Englisch zu übersetzen. Bis zum nächsten Mal! Bye bye!

201 Kommentare
  1. Hallo Suzane Bucan,
    Bitte gib zu deiner Anmerkung noch die genaue Stelle im Video oder in der Übung an. Das Past Perfect wird mit "had" und "past participle" gebildet und kann daher auch "had had" enthalten. Zum Beispiel: "After she had had a glass of water, she went to bed."
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor 23 Tagen
  2. Ich wollte fragen ob das ganz sicher richtig ist mit dem had had Money weil das irgendwie falsch klingt und ich in dem Englisch Buch etwas anderes gefunden habe

    Von Suzane Bucan, vor 23 Tagen
  3. Ich mag Züge

    Von Der Kevin, vor etwa einem Monat
  4. Danke für die hilfe!!!!

    Von Chrissipapou 1, vor etwa einem Monat
  5. Hallo Chrissipapou,
    schön, dass dir das Video gefallen hat! Die Inhalte bei sofatutor werden nicht nach Schulart gefiltert, sondern nach Themen. Benutze unsere Fächerseiten, die du über den Menüpunkt „Fächer“ in der Hauptnavigation erreichst. Wähle eine Klasse und finde alle Themen zu deiner Fächer-Klassen-Kombination. Oder benutze direkt die Suche oben in der Hauptnavigation. Wenn du bereits ein Video geschaut hast, dann beachte auch unsere Video-Empfehlungen auf der Seite unter dem Video, die für deinen Lernfortschritt hilfreich sein können.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Freya Wurm, vor etwa einem Monat
  1. Cooles Video aber ich würde noch gerne wissen wie man die schulart ändern kann denn ich habe es nirgendwo gefunden wo man es Ändert habe aber auch bei euch angerufen da geht keiner ran ; bitte um eine antwort!!!

    Von Chrissipapou 1, vor etwa einem Monat
  2. cool

    Von Nadinep38259, vor etwa einem Monat
  3. Hallo A. Volberg,
    meinst du Aufgaben der Übung? Hast du da ein konkretes Beispiel? Generell kann man "would" im if-Satz benutzen, wenn man etwas besonders höflich formulieren möchte.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Freya Wurm, vor etwa 2 Monaten
  4. War die Korrektur ...

    Von A Volberg, vor etwa 2 Monaten
  5. Ähhh Would stehen 😂

    Von A Volberg, vor etwa 2 Monaten
  6. Ich dachte in den Sätzen darf nie Souldrop stehen...in manchen Aufgaben war das schon so ?

    Von A Volberg, vor etwa 2 Monaten
  7. besser formuliert als die anderen videos

    Von Dm Angene, vor 2 Monaten
  8. Hallo Kamali345,
    Vielen Dank für dein gutes Feedback! Es freut uns zu hören, dass du die if-clauses jetzt verstanden hast.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor 3 Monaten
  9. Habe es in der schule nie so richtig Verstanden Danke für das Video

    Von J.Kamali, vor 3 Monaten
  10. Es geht...

    Von Leon L., vor 3 Monaten
  11. Sehr gutes Video von mir 5 Sterne

    Von Yassin L., vor 3 Monaten
  12. Dadurch wird meine Note immer mehr besser 👍

    Von Ottynicoletti, vor 3 Monaten
  13. :)3

    Von Tp3lxs, vor 4 Monaten
  14. für mich 5 sterne

    Von Tp3lxs, vor 4 Monaten
  15. Hallo Krakowb06,
    In Aufgabe 3 sollst du alle richtig gebildeten if-clauses anklicken. Es gibt also auch Sätze, die falsch sind. Ich hoffe, das hilft dir weiter.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor 4 Monaten
  16. Sie haben gesagt im If satz darf nie would stehen aber bei aufgabe 3 war es so

    Von Krakowb06, vor 4 Monaten
  17. Sehr gutes Video

    Von Ginajung, vor 4 Monaten
  18. Super erklärt !
    Wir schreiben übermorgen Schulaufgabe und nach diesem Video hab ich alles verstanden:)
    SUPER schöne Schrift!!!

    Von Jannaschlemmer, vor 4 Monaten
  19. :3

    Von A Huebsch, vor 4 Monaten
  20. Vielen Dank für euer Feedback. Es freut uns zu hören, dass auch das Video so gut gefällt.
    Liebe Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor 4 Monaten
  21. Super formuliert . 5 Sterne

    Von Rosenrot26, vor 5 Monaten
  22. ich fand es sehr gut erklärt.......

    Von Bdiezel, vor 5 Monaten
  23. Ich fand das Video ganz wunderbar gemacht, meine Tochter steht immer noch auf dem Schlauch... Leider.

    Von Lara J., vor 5 Monaten
  24. danke war hilfreich

    Von Bitawahedi 1, vor 5 Monaten
  25. sehr gut formulirt :D
    ich freue mich schon auf die Klassen Arbeit da es mega einfach ist

    Von Mochineko99, vor 5 Monaten
  26. Hallo Heike,
    es freut uns, dass dir unser Video gefällt. In dem Beispielsatz muss "would have written" stehen, da es sich um den If-Clause III handelt. Der Hauptsatz wird mit "would + have + past participle gebildet". Hoffentlich konnte dir die Antwort helfen.
    Viele Grüße aus der Englisch-Redaktion

    Von Freya Wurm, vor 5 Monaten
  27. Sehr gutes Video. Sehr hilfreich.
    Eine Frage nur: Bei den Übungsaufgaben die Zusatzaufgabe der 3. Satz (1.Lücke ) , muss dort nicht eigentlich stehen "would HAS written" ? Oder liege ich da falsch ?

    Von Heike Fischer, vor 5 Monaten
  28. Vielen Dank sehr gut gemacht

    Weiter so !

    Von Ines 10, vor 5 Monaten
  29. Besser kann man es nicht erklären 👏🏻👍🏻😀

    Von A Benthaus, vor 5 Monaten
  30. Vielen Dank für euer positives Feedback! Es freut uns wirklich sehr, dass euch das Video so gut gefällt.
    Beste Grüße
    Eure Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 5 Monaten
  31. so coll

    Von Aschabus, vor 5 Monaten
  32. endlich habe ich es gescheckt------+-----+

    Von Aschabus, vor 5 Monaten
  33. Sehr gut

    Von Bothaina A., vor 5 Monaten
  34. gut gemacht!!! schöne Schrift

    Von Michel B., vor 5 Monaten
  35. ich habe es mir heute angeguckt und muss sagen es hat klik gemacht. Die Lehrerin hat es in 2 Jahren nicht geschafft und hier habe ich es in 8 min gecheckt!
    Spitze!

    Von No Name But I Am Not You., vor 5 Monaten
  36. Ich fand das Video sehr gut gemacht, sowie gut erklärt.
    Vielen Dank! Weiter so!

    Von Emilialuenser, vor 6 Monaten
  37. Ich finde das Video gut aber nicht geeignet für Die 5 Klasse...

    Von Vbieber, vor 6 Monaten
  38. Vielen Dank für euer Feedback. Wir freuen uns zu hören, dass euch das Video gefällt.
    Beste Grüße
    Eure Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 6 Monaten
  39. Gutes video,hat mir sehr geholfen dankeschön😁🔥

    Von Seymayildiz, vor 6 Monaten
  40. Vielen Dank, ich hab es endlich verstanden

    Von Tobias W., vor 6 Monaten
  41. super erklärt

    Von Inna Waerder, vor 6 Monaten
  42. Super Video. Jetzt habe ich es verstanden

    Von Giulia W., vor 6 Monaten
  43. Gut

    Von Nina Schiller75, vor 6 Monaten
  44. Vielen Dank für euer Feedback. Wir freuen uns zu hören, dass euch das Video gefällt.
    Beste Grüße
    Eure Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 6 Monaten
  45. Wundervoll erklärt und die Aufgaben waren sehr schön und übersichtlich.

    Von Sofia Thiemann, vor 6 Monaten
  46. Gutes Video!!!

    Von Romeike, vor 6 Monaten
  47. gutes Video habe das alles so langsam verstanden:)

    Von Nell L., vor 7 Monaten
  48. Aber tolles Video ;)

    Von Aya S., vor 7 Monaten
  49. Bei der 4 Aufgabe steht in der Lösung das der Hauptsatz im will future steht und deswegen soll der Hauptsatz im simple present stehen das hab ich irgendwie nicht verstanden

    Von Aya S., vor 7 Monaten
  50. und wieso sind die alle so gerade .=)

    Von Lhcityline, vor 7 Monaten
  51. wieso sehen die schriften bei allen tutoren gleich aus lmfao XD

    Von Lhcityline, vor 7 Monaten
  52. Hallo Ingridschweizer,
    vielen Dank für deine Anmerkung. Der Fehler in der Lösungsbeschreibung wurde behoben.
    Beste Grüße
    Deine Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 7 Monaten
  53. Beim 2. Satz von der dritten Aufgabe steht bei den Lösungen, dass das Komma falsch ist, aber in dem Satz steht ja gar kein Komma.

    Von Ingridschweizer, vor 7 Monaten
  54. Super gut erklärt. Verstehe es jetzt super gut

    Von Leon I., vor 7 Monaten
  55. voll gut erklärt :D habe es ENDLICH verstanden :)

    Von Vier Jentschis, vor 7 Monaten
  56. Hallo Amberg Charlotte,
    Der Satz "They will go out for a walk if the weather is nice" braucht deshalb kein Komma, weil der Nebensatz hinten steht. Würde es heißen, "If the weather is nice, they will go out", dann müssen Haupt- und Nebensatz durch ein Komma getrennt werden.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor 7 Monaten
  57. Bei der dritten Aufgabe fehlt das Komma nach walk !!!

    Von Amberg Charlotte, vor 7 Monaten
  58. Vielen Dank für euer Feedback. Wir freuen uns zu hören, dass euch das Video gefällt.
    Beste Grüße
    Eure Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 8 Monaten
  59. 👍

    Von Hauschild Melanie, vor 8 Monaten
  60. super Video jetzt kann ich mit einem gutem Gefühl in die Klassenarbeit

    Von Hauschild Melanie, vor 8 Monaten
  61. seit 3 wochen im unterricht nicht verstanden
    8 minuten video verstenden...
    was kann meine schule eigentlich?
    Danke😘😘😘😘😘

    Von Lisa K., vor 8 Monaten
  62. Super Erklärung!

    Von 02vahed, vor 8 Monaten
  63. Vielen Dank! Das Video hat mir echt sehr geholfen! Ist mein erster Monat bei Sofatutor, bin echt zufrieden.

    Von Annabiller, vor 8 Monaten
  64. Gut und übersichtlich erklärt, alles drin!
    Gute Gesamtübersicht am Schluß

    Von Bea Beutelspacher, vor 8 Monaten
  65. Hallo Luksab,
    bei den if-clauses setzt du nur dann ein Komma, wenn der if-Satz vorne steht ("If I learn, I will pass the exam."). Sobald der if-Satz nach dem Hauptsatz steht, brauchst du kein Komma, weil das "if" die Abgrenzung deutlich macht ("I will ring you if I have time.").
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor 8 Monaten
  66. Bei der dritten Aufgabe fehlt das Komma nach walk

    Von Luksab, vor 8 Monaten
  67. mit gutem gewissen schreiben

    Von Philip L., vor 8 Monaten
  68. das Video ist mega dadurch verstehe ich jetzt die if Sätze und kann die Arbeit mutgutem gewissen schreiben

    Von Philip L., vor 8 Monaten
  69. Hallo Candikhakan,
    herzlichen Glückwunsch zu deiner tollen Note! Es freut uns sehr, dass dir dieses Video beim Lernen helfen konnte. Viel Spaß weiterhin!
    Beste Grüße
    Deine Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 8 Monaten
  70. Das Video ist sehr gut geworden, Danke. Habe dank euch eine 2+ geschrieben.

    Von Candikhakan, vor 8 Monaten
  71. Vielen Dank für euer Feedback. Wir freuen uns zu hören, dass euch das Video gefällt.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor 8 Monaten
  72. cool

    Von Dix, vor 8 Monaten
  73. Gutes Video

    Von Barbara A Duerr, vor 8 Monaten
  74. geil mein grösstes Dankeschön

    Von Irinakorb, vor 8 Monaten
  75. Hallo Jan F.,
    dein positives Feedback freut uns sehr! Schön, dass du mit diesem Video so gut arbeiten kannst.
    Viele Grüße
    Deine Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 9 Monaten
  76. Bestes Viedo ever

    Von Jan F., vor 9 Monaten
  77. Richtig Cool!👌😎👍🤩

    Von Jan F., vor 9 Monaten
  78. Super!

    Von Jan F., vor 9 Monaten
  79. Dankee

    Von A Gargiulo, vor 9 Monaten
  80. Sehr gut erklärt!!!

    Von Heinrich F, vor 9 Monaten
  81. Hallo Soorya G.,
    schön, dass du das Video super findest! Wir freuen uns über deine positive Bewertung. Hab auch weiterhin viel Spaß mit unseren Videos!
    Viele Grüße aus der Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 9 Monaten
  82. Super!

    Von Soorya G., vor 9 Monaten
  83. :):):):):):):):):):):):):)

    Von Vivienne T., vor 9 Monaten
  84. Vielen Dank für euer Feedback. Wir freuen uns zu hören, dass euch das Video gefällt.
    Beste Grüße
    Eure Englischredaktion

    Von Marie Kindler, vor 9 Monaten
  85. war sehr gut erklärt

    Von Jonas V., vor 9 Monaten
  86. Hat mir sehr geholfen
    Danke

    Von Heinrich F, vor 9 Monaten
  87. Cool

    Von Heinrich F, vor 9 Monaten
  88. Hat mir geholfen Danke :)

    Von Alenka H., vor 9 Monaten
  89. Hat mir sehr geholfen

    Von Schreiber Anette, vor 9 Monaten
  90. Vielen Dank für euer Feedback. Wir freuen uns zu hören, dass euch das Video zu den If-Clauses so gut gefällt.
    Beste Grüße aus der Redaktion

    Von Marie Kindler, vor 10 Monaten
  91. cool danke :)

    Von Ratjen Renate, vor 10 Monaten
  92. Ich habe jetzt vieles verstanden und weiß wie ich gute conditional sentences bilden kann ! echt mega

    Von Claulude, vor 10 Monaten
  93. :D

    Von Henri L., vor 10 Monaten
  94. ganz gut

    Von Phillip C., vor 10 Monaten
  95. Echt super erklärt!
    Ich habe es nun viel besser verstanden :)
    Auch super und verständliche Aussprache

    Von D Oertgen, vor 10 Monaten
  96. gut

    Von Gebrekidanketema, vor 11 Monaten
  97. Vielen Dank für euer positives Feedback, das freut uns sehr!
    Beste Grüße
    Eure Englisch-Redaktion

    Von Freya Wurm, vor 11 Monaten
  98. Super einfach erklärt! Sehr ausführlich! Alleine die die Übersicht hat so gut wie alles erklärt !
    Respekt, das war das beste Video zu diesem Thema was ich je gesehen habe und ich habe mir schon viele auf einer anderen, bekannten Plattform angeguckt :)

    Von Torstenforsch, vor 11 Monaten
  99. Das Video hat mir sehr geholfen,danke.

    Von Oreinhardt, vor etwa einem Jahr
  100. Das video war ziemlich hilfreich danke sehr

    Von Justin R., vor etwa einem Jahr
  101. Das Video ist wirklich hilfreich ;) Dankeschön

    Von S.C., vor etwa einem Jahr
  102. super Video! hat mir sehr geholfen

    Von Laura Rl, vor etwa einem Jahr
  103. sehr, sehr tolles Video! :) Vielen Dank

    Von Adrian Sutter, vor etwa einem Jahr
  104. Richtig toll und super schöne Schrift!

    Von Noemi P., vor etwa einem Jahr
  105. Richtig toll.Hat man sehr gut verstanden.
    Weiter so!!!
    Großes Lob an alle Mitwirkenden!!!

    Von T Viefhaus, vor mehr als einem Jahr
  106. cool

    Von Hbothner, vor mehr als einem Jahr
  107. So gut, hat mir sooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo geholfen.<3
    Dankööööööööööööööö

    Von Mrs. Marie_Lou L., vor mehr als einem Jahr
  108. Hallo Drum2003 und Danielrudi2602,

    Danke für euer Feedback zu der Übung!
    Ich habe gerade die Aufgabe 3 noch einmal selbst getestet und bei mir hat sie so funktioniert, wie sie sollte.
    Falls ihr weiterhin Probleme mit dieser Übung haben solltet, könnt ihr versuchen, euren Browser einmal zu aktualisieren. Sollte das Problem dann immer noch auftreten, sagt uns gerne über die Kommentarfunktion bescheid.

    Beste Grüße aus der Redaktion!

    Von Phillip Saar, vor mehr als einem Jahr
  109. Ja das glaube ich ach könnten sie das bitte berichtigen?Wäre sehr nett

    Von Danielrudi2602, vor mehr als einem Jahr
  110. danke schön

    Von Familie Basel, vor mehr als einem Jahr
  111. kann es sein das in der Übung 3 ein fehler ist weil man soll ankreuzen welche if sätze richtig sind und der erste satz ist falsch und unten ist das auch beschrieben aber da steht.... das es falsch war ihn nicht anzukreuzen ..?????

    Von Drum2003, vor mehr als einem Jahr
  112. Gutes Video hab jetzt eine 2 in Englisch war davor schlechter

    Von Katrein Chirco, vor mehr als einem Jahr
  113. Tolles Video

    Von Rapp2006, vor mehr als einem Jahr
  114. jut!

    Von Roman049, vor mehr als einem Jahr
  115. jut!

    Von Roman049, vor mehr als einem Jahr
  116. gutes Video!

    Von Autoexperte Erik, vor mehr als einem Jahr
  117. danke für gut erklärte Video das mit den Fragen hatte ich vorher nicht verstanden

    Von Schmidt 9, vor mehr als einem Jahr
  118. DAS VIDEO WAR SEHR GUT DASS ICH ES SEHR GUT VERSTANDEN HABE

    Von Jelawer, vor mehr als einem Jahr
  119. Dieses Video wahr so toll erklärt, dass ich es sofort verstanden hatte, und nicht mehr für die Prüfung lernen musste.

    Von Familie Walter, vor mehr als einem Jahr
  120. Danke für das tolle Video, habe jetzt alles Verstanden👨🏽‍💻

    Von Bretz Kh, vor mehr als einem Jahr
  121. Dankeschön war ein tolles Video!

    Von Sneumanns, vor mehr als einem Jahr
  122. Gutes video habe alles verstanden was ich für meine Englischarbeit brauche:)

    Von sabine e., vor mehr als einem Jahr
  123. gutes videooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo lol

    Von Emma H., vor mehr als einem Jahr
  124. gutes video

    Von L B., vor mehr als einem Jahr
  125. sehr gutes video danke dafür

    Von Leif H., vor mehr als einem Jahr
  126. Hallo Mimiprincess,
    auf welche der Aufgaben beziehst du dich?
    Beste Grüße aus der Redaktion

    Von Vreni Striggow, vor mehr als einem Jahr
  127. Wenn der 4. Satz falsch ist, wie es auch in der Lösung steht, dann hätte er aber auch gelb sein sollen und nicht grün.

    Von Mimiprincess, vor mehr als einem Jahr
  128. besser als meine englisch lehrerin:)

    Von Rsta74, vor fast 2 Jahren
  129. Ein sehr aufschlussreiches Video was die wichtigsten Informationen kurz und pregnant wiedergibt

    Von K Nitka, vor fast 2 Jahren
  130. alder

    Von Manu567 Ty, vor etwa 2 Jahren
  131. Hallo,
    ja, dazu musst du auf den 'Übersicht'-Button klicken. Hier ist zusammengefasst, wie du bei den einzelnen Übungen bisher abgeschnitten hast. Unten links hast du außerdem die Möglichkeit, auf 'Aufgabe zurücksetzen' zu klicken.
    Viele Grüße

    Von Vreni Striggow, vor etwa 2 Jahren
  132. kann man aufgaben auch wieder wiederholen?

    Von Anke Einecke, vor etwa 2 Jahren
  133. Danke für die Hilfe :)

    Von Schlaubär, vor etwa 2 Jahren
  134. Hat mir sehr geholfen thank you

    Von Darius K., vor etwa 2 Jahren
  135. gutes Video

    Von Tom S., vor mehr als 2 Jahren
  136. Gut !

    Von Decorb, vor mehr als 2 Jahren
  137. Super gut erklärt

    Von Juki Hansen, vor mehr als 2 Jahren
  138. Ich finde das Video war zu kurz aber hilfreich!

    Von Ira Sascha, vor mehr als 2 Jahren
  139. SUPER!!!!!! Vielen Dank :)

    Von Adrian Sutter, vor mehr als 2 Jahren
  140. Danke ich hab es viel besser verstanden als meine Englischlehrerin mir es erzählt hat. die sollte sich das mal abgucken *****
    DANKE auf jedenfall

    Von Kittis, vor mehr als 2 Jahren
  141. DANKE !!!es hat mir sehr geholfen ,jetzt habe endlich einen klaren überlick über die verschiedenen Typen:)

    Von Michelle Naab, vor mehr als 2 Jahren
  142. Sehr toll erklärt. Jetzt verstehe ich das.Dankeschön.

    Von 5lions, vor mehr als 2 Jahren
  143. Die Tabelle hat mir einen guten Einblick in das Thema gegeben!!!!
    DANKE

    Von Familie Sting Erler, vor mehr als 2 Jahren
  144. Hallo Hilla,
    tatsächlich sind beide Varianten korrekt - ähnlich wie im Deutschen. Denn man kann sagen: Wenn ich Geld habe [...] oder: Wenn ich das Geld habe [...].
    Viele Grüße

    Von Vreni Striggow, vor mehr als 2 Jahren
  145. Beim Typ eins steht erst If I have money... aber später bei minute 4:56 steht If I have the money.... Welches ist nun richtig ?!

    Von Hilla, vor mehr als 2 Jahren
  146. Super Video!!!
    Danke, dass du eine Tabelle gemacht hast. Das hat mir sehr geholfen :-)

    Von Ojh.Zander, vor mehr als 2 Jahren
  147. Gut danke

    Von G Hoesel, vor mehr als 2 Jahren
  148. ich habe es verstanden! jetzt kann ja nichts mehr schief gehen beim test morgen:)

    Von Charlotte 6, vor fast 3 Jahren
  149. Schreibe morgen eine Arbeit hat mir viel geholfen :)

    Von Luk M., vor fast 3 Jahren
  150. Dieses Video war wirklich sehr hilfreich

    Von Susanne W., vor fast 3 Jahren
  151. Sehr gut und ausführlich erklärt! :)

    Von Nikitboss, vor fast 3 Jahren
  152. Gut

    Von Grit Mueller1, vor fast 3 Jahren
  153. nice

    Von Elias S., vor fast 3 Jahren
  154. Echt super Sonniges Video☼!!
    Find ich toll.
    Es wird alles super gut erklärt.
    Und die, die da gesprochen hat, hat ganz toll und deutlich gesprochen.
    Einfach:
    Ein super Sonniges ☼ Video.
    Bravo!

    Von Joe Engel, vor fast 3 Jahren
  155. Gutes Video

    Von Nxkxlxs, vor fast 3 Jahren
  156. Echt supi ;)

    Von Minh Thanh T., vor etwa 3 Jahren
  157. ich nich so

    Von Jutta Merkt, vor etwa 3 Jahren
  158. Ich fand es auch super!

    Von Soenke Frenz, vor etwa 3 Jahren
  159. Ein echt gutes Video !!!
    Es wird alles super erklärt....
    Vielen Dank ...

    Von Alina F., vor etwa 3 Jahren
  160. Sehr, sehr gutes Video!:-)
    Allles, was man wissen muss.

    Von Carlos A Velasco, vor etwa 3 Jahren
  161. Die positiven Reaktionen auf dieses Video freuen uns natürlich sehr! Schön, dass es beim Lernen hilft! Die Übung hierzu kann dazu dienen, das Wissen aus dem Video zu vertiefen und hilft auch sich die Verwendung der If-Clauses einzuprägen.

    Viele Grüße aus der Englischredaktion.

    Von Alexandra P., vor mehr als 3 Jahren
  162. Können Sie mir bitte einen Tipp geben wie ich mir das alles besser merken kann ?!

    Von Sven W., vor mehr als 3 Jahren
  163. Die positive Kommentare kann ich nur unterstützen. Neben den sehr klaren und deutlichen Erklärungen ist die schritliche und bildliche Darstellung hervorzuheben.
    Ee

    Von Eemilelv, vor mehr als 3 Jahren
  164. Sehr gut. Endlich habe ich diese Sache mit den if-clauses verstanden.

    -Großes DANKESCHÖN

    Von Abudde, vor mehr als 3 Jahren
  165. DSehr gut und übersichtlich erklärt, guter Ton und sehr gut lesbar aufbereitet. Großes Lob!

    Von Mobe Olmamo, vor mehr als 3 Jahren
  166. Sehr gute hilfe bei den If- Clauses

    Von Lukas S., vor mehr als 3 Jahren
  167. gut :))))

    Von Angelinaalizee, vor mehr als 3 Jahren
  168. jop

    Von Mikoenig1, vor mehr als 3 Jahren
  169. JAP

    Von Mikoenig1, vor mehr als 3 Jahren
  170. gutes video ich verstehe aber den mixed-type nicht

    Von Kerstin Ziegler, vor mehr als 3 Jahren
  171. Super video
    War eine große hilfe

    Von Cm3, vor mehr als 3 Jahren
  172. hat mir sehr geholfen
    danke!

    Von Mic Somm, vor etwa 4 Jahren
  173. Hallo Felix,
    toll, dass dir das Video geholfen hat und du gleich im Unterricht zeigen konntest, was du gelernt hast. Klasse! Viel Erfolg weiterhin beim Lernen!

    Von Alexandra P., vor etwa 4 Jahren
  174. Alles verstanden, konnte sogar im Unterricht etwas beitragen :)

    Von Felix Schmiedlau, vor etwa 4 Jahren
  175. Sehr anschauliches und alles Wesentliche behandelndes Video. Toll!!!

    Von Ihi Beckmann, vor mehr als 4 Jahren
  176. Danke Danke Danke

    Von Sofaza, vor mehr als 4 Jahren
  177. Super erklärt und sehr übersichtlich dargestellt. Haben Sie noch weitere Videos? Nützlich wären z.B. Übungen mit Lösungen quer durch alle Typen.

    Von Ronjaunddaniel, vor mehr als 4 Jahren
  178. Richtig Klasse! Wirklich sehr schön gestaltet und hab alles verstanden! Danke!!!

    Von Johannes H., vor mehr als 4 Jahren
  179. It was great!

    Von Julia Rose2, vor mehr als 4 Jahren
  180. Bin Begeistert

    Von Polifkam, vor mehr als 4 Jahren
  181. ☺Dankeschön!

    Von Sonnenschein2001, vor mehr als 4 Jahren
  182. Super gut erklärt

    Von H Muran, vor mehr als 4 Jahren
  183. Danke ;)

    Von Ms0 4, vor fast 5 Jahren
  184. Richtig gut ✔

    Danke㋛

    Von Marvin., vor etwa 5 Jahren
  185. wirklich gut

    Von Gregory Richter, vor etwa 5 Jahren
  186. Verdammt gut

    PS: Wie kann ich mein bild ändern

    Von Justin W., vor mehr als 5 Jahren
  187. Klasse,beide daumen hoch

    Von Justin W., vor mehr als 5 Jahren
  188. ich fand's auch ziemlich gut.

    Von Sumaleri, vor mehr als 5 Jahren
  189. Ein sehr gutes Video! Total verständlich und richtig gut gemacht!

    Von H Egal, vor mehr als 5 Jahren
  190. Endlich mal jemand der das so gut erklärt,dass ICH es verstehe DANKE ;D

    Von Nora Halili, vor mehr als 5 Jahren
  191. gut

    Von Arminjochum, vor mehr als 5 Jahren
  192. richtig gut erklärt !

    Von K Austinat, vor mehr als 5 Jahren
  193. If i write a good mark in the english test, i will be happy! danke ich habs verstnden (:

    Von Huynh Giangthu, vor mehr als 5 Jahren
  194. Ich schreibe am Freitag einen Test und ich denke, jetzt habe ich alles verstanden. Danke!

    Von Ab Cosma, vor mehr als 5 Jahren
  195. gut erklärt;-)

    Von Joachim Müller, vor mehr als 5 Jahren
  196. super

    Von Xexa, vor fast 6 Jahren
Mehr Kommentare

If-Clauses – Überblick Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video If-Clauses – Überblick kannst du es wiederholen und üben.

  • Bestimme die Eigenschaft des If-Clause Typ 2 und gib Beispiele dafür an.

    Tipps

    Überlege, wofür man den If-Clause Typ 2 verwendet. Ist die Bedingung erfüllbar, nur sehr unwahrscheinlich zu erfüllen oder sogar unerfüllbar?

    Drei Auswahlmöglichkeiten sind richtig. Überlege mit welchen Formen der Verben der Typ 2 gebildet wird.

    Lösung

    If-Sätze bestehen aus einem Haupt- und einem Nebensatz. Im Nebensatz wird mit if eine Bedingung formuliert, die erfüllbar oder unerfüllbar sein kann.

    • Die Bedingung beim Typ 2 ist nur ziemlich unwahrscheinlich erfüllbar. Der If-Satz steht dabei im Simple Past und im Hauptsatz verwendet man das Conditional (would + Infinitiv). Ein Beispiel dafür wäre: I would have to take the bus if it rained tomorrow.
    • Die Frage bildest du, indem du das Subjekt im Hauptsatz mit dem would tauschst: Would I have to take the bus if it rained tomorrow?
    1. Dieser Satz beinhaltet den If-Clause Typ 1. Das erkennst du am Simple Present rains im If-Clause und am will + Infinitiv im Hauptsatz.
    2. Auch dieser Satz gehört nicht zum Typ 2, sondern zum Typ 3. Denn hier findest du im If-Clause das Past Perfect had rained und im Hauptsatz would + have + Past Participle.
    3. Diese Aussage ist falsch, da die Bedingung beim Typ 2 theoretisch noch erfüllbar ist.
    4. Auch das ist falsch, denn die Bedingung ist beim Typ 2 nur sehr unwahrscheinlich erfüllbar.
    5. Dieser Satz ist ein Aussagesatz des Typ 2 und somit richtig. Das erkennst du am Simple Past rained im If-Clause und would + Infinitiv im Hauptsatz.
    6. Auch diese Aussage trifft auf Typ 2 zu.
    7. Dieser Fragesatz hingegen gehört zum Typ 1, nicht 2.
    8. Der letzte Fragesatz ist aber wieder ein Beispiel für den If-Clause Typ 2.

  • Bilde verschiedene If-Clauses.

    Tipps

    Achte darauf, welche Zeitform im If-Clause verwendet wird. Sie gibt dir einen Hinweis darauf, was im Hauptsatz verwendet werden muss.

    Achte darauf, aus welchem Themenfeld die Wörter in den Teilsätzen kommen. Eine Übersetzung der Sätze kann die ebenfalls helfen.

    Lösung

    Diese Aufgabe kannst du am leichtesten lösen, wenn du die Satzteile übersetzt. Versuche den Teil zu finden, mit dem der Satzanfang einen sinnvollen Satz ergibt. Wörter aus den selben Themenbereichen werden üblicherweise auch in einem Satz verwendet:

    • Queen - Buckingham Palace
    • comics - CDs
    • homework - teacher
    Du kannst die richtigen Teile natürlich auch daran erkennen, dass die richtigen Zeitformen verwendet wurden:
    • Im Typ 1 steht der If-Satz im Simple Present, der Hauptsatz im Will-Future.
    • Beim Typ 2 steht der If-Satz im Simple Past und im Hauptsatz verwendet man das Conditional (would + Infinitiv).
    • Im Typ 3 steht der If-Satz im Past Perfect (had + Past Participle). Im Hauptsatz wird das Conditional Perfect (would have + Past Participle) verwendet.

  • Bilde If-Clauses.

    Tipps

    Achte darauf, welche Zeitform im If-Clause verwendet wird. Sie gibt dir einen Hinweis darauf, was du im Hauptsatz verwenden musst.

    Frage dich, ob die Bedingung im If-Satz sehr realistisch (If-Clause 1), eher unwahrscheinlich (If-Clause 2) oder nicht mehr erfüllbar ist (If-Clause 3).

    Lösung
    1. Beim Typ 1 steht der If-Satz im Simple Present, der Hauptsatz im Will-Future. Die Bedingung ist erfüllbar. Deshalb muss es heißen: If the weather is nice, we will go to the beach. und If it rains, we will be sad.
    2. Beim Typ 2 steht der If-Satz im Simple Past und im Hauptsatz verwendet man das Conditional (would + Infinitiv). Die Bedingung ist hier eher unwahrscheinlich. Es heißt also: If the weather was nice, we would go to the beach.
    3. Beim Typ 3 steht der If-Satz im Past Perfect (had + Past Participle). Im Hauptsatz wird das Conditional Perfect (would have + Past Participle) verwendet. Die Bedingung ist nicht mehr erfüllbar. Der passende Satz heißt: If the weather had been nice, we would have gone to the beach.
  • Bilde verschiedene If-Clauses.

    Tipps

    Will und would dürfen nicht im If-Satz stehen. Verwende in dieser Aufgabe nur will oder would im Hauptsatz und keine anderen Modal Verbs.

    Frage dich, ob die Bedingung im If-Satz sehr realistisch (If-Clause Typ 1), eher unwahrscheinlich (If-Clause Typ 2) oder nicht mehr erfüllbar ist (If-Clause Typ 3).

    Der If-Clause Typ 3 wird mit dem Past Perfect im If-Satz und would + have + Past Participle im Hauptsatz gebildet.

    Lösung
    1. Hier handelt es sich um den If-Clause 1. Die Bedingung ist realistisch, denn im Sommer ist das Wetter in der Regel gut. Im If-Satz steht somit das Simple Present und im Hauptsatz will + Infinitiv. Alternativ könnte dieser Satz aber auch mit dem If-Clause 3 gebildet werden - wenn die Sommerferien eben schon vorbei sind. Dann kann die Bedingung nicht mehr erfüllt werden und du müsstest im If-Satz das Past Perfect und im Hauptsatz would + have + Past Participle verwenden.
    2. Hier handelt es sich um den If-Clause 2. Theoretisch könnte er das Mädchen ja anrufen - er tut es nur nicht, da er nicht weiß, wie sie heißt. Du brauchst im If-Satz das Simple Past, im Hauptsatz would + Infinitiv.
    3. Hier handelt es sich um den If-Clause 3. Die Bedingung ist nicht mehr erfüllbar, denn sie liegt in der Vergangenheit - gestern hatte sie die Nummer nicht, weswegen sie keine Nachricht schreiben konnte. Daher verwendest du im If-Satz das Past Perfect und im Hauptsatz would + have + Past Participle.
    4. Hier handelt es sich ebenfalls um den If-Clause 3. Auch hier ist die Bedingung nicht mehr erfüllbar, denn sie ist ja nicht auf eine andere Universität gegangen und kann es jetzt auch nicht mehr tun. Daher verwendest du im If-Satz wieder das Past Perfect und im Hauptsatz would + have + Past Participle.
  • Entscheide, welche If-Clauses richtig gebildet wurden.

    Tipps

    Would oder will dürfen nicht im If-Satz stehen.

    Achte auf die richtige Kommasetzung.

    Achte darauf, dass der If-Satz zum Hauptsatz passt.

    Lösung
    1. Da im If-Satz das Verb im Simple Present steht, muss im Hauptsatz ein will stehen. Das would ist hier also falsch.
    2. Dieser Satz ist richtig. Weil der If-Clause hinten steht, muss kein Komma gesetzt werden.
    3. Dieser Satz (If-Clause 1) ist richtig.
    4. Aufgepasst! Es darf niemals ein would im If-Satz stehen.
    5. Dieser Satz ist richtig. Er gehört zu Typ 3.
  • Vervollständige die If-Clauses mit Verben in der richtigen Zeitform.

    Tipps

    If und will bzw. would dürfen nicht im gleichen Satzteil stehen.

    An der Zeitform im Hauptsatz kannst du erkennen, um welchen If-Clause es sich jeweils handeln muss.

    Frage dich, ob die Bedingung im If-Satz sehr realistisch (If-Clause Typ 1), eher unwahrscheinlich (If-Clause Typ 2) oder nicht mehr erfüllbar ist (If-Clause Typ 3).

    Lösung
    • Bei den Sätzen 1 und 2 handelt es sich um den If-Clause Typ 1. Die Bedingungen scheinen realistisch. Außerdem steht der Hauptsatz im Will-Future. Daher musst der Hauptsatz im Simple Present stehen.
    • Bei den Sätzen 3 und 4 handelt es sich um den If-Clause Typ 2. Hier sind die Bedingungen nicht wahrscheinlich, aber möglich. Das bedeutet, dass im If-Satz das Simple Past verwendet werden muss.
    • Bei den Sätzen 5 und 6 handelt es sich um den If-Clause Typ 3. Die Bedingungen sind unrealistisch und nicht mehr erfüllbar, da sie in der Vergangenheit liegen. Daher muss im Hauptsatz das Past Perfect verwendet werden.