30 Tage risikofrei testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte im Basis- oder Premium-Paket.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage risikofrei testen

do and make – Übungen

Mit Spaß üben und Aufgaben lösen

Entschuldige, die Übungen sind zurzeit nur auf Tablets und Computer verfügbar. Um die Übungen zu nutzen, logge dich bitte mit einem dieser Geräte ein.

Brauchst du noch Hilfe? Schau jetzt das Video zur Übung do and make

Man! I am really busy these days! I have to do the shopping, I have to do my homework, I have to make a phone call, and, finally, I have to make dinner. Hast du auch so viel zu tun wie ich? Falls dem nicht so ist, hast du vielleicht Zeit, darüber nachzudenken, warum man im Englischen manchmal das Verb "to do" und manchmal das Verb "to make" verwendet. Du weißt es nicht? Dann schau dir doch mein Video an. Du wirst erfahren, dass man das Verb "do" vor allem bei Aufgaben, "make" hingegen bei der Herstellung von etwas benutzt. Neben zahlreichen Beispielen findest du viele Redewendungen mit "do" und "make". Okay, I would love to tell you more, but I really have to do the shopping now... See ya!

Zum Video
Aufgaben in dieser Übung
Bestimme, ob *do* oder *make* mit den folgenden Ausdrücken verwendet wird.
Vervollständige die englischen Redewendungen.
Untersuche die Sätze mit *do* und *make* auf Fehler.
Wende *do* und *make* in Sätzen an.
Entscheide, was auf den Gebrauch der Verben *do* und *make* zutrifft.
Ergänze die englischen Redewendungen mit *do* oder *make*.