sofatutor 30 Tage kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

have and have got – etwas haben oder besitzen 04:38 min

Textversion des Videos

Transkript have and have got – etwas haben oder besitzen

Wenn du das Verb "haben" im Sinne von "besitzen" ins Englische übersetzen willst, hast du dazu zwei Möglichkeiten. Entweder du verwendest das Vollverb "have" oder die Form "have got". "Have got" wird besonders im britischen Englisch gebraucht, im amerikanischen Englisch "have". "Ich habe einen Hund" kannst du also mit "I have a dog" oder "I have got a dog" ausdrücken. Aber pass auf! Beschreibst du Aktivitäten, dann verwendest du sowohl im britischen als auch im amerikanischen Englisch "have". Vergleiche: "I have got a dog" - Ich habe bzw. besitze einen Hund. "We have a lot fun together." - Wir haben viel Spaß zusammen. Hier würdest du nicht sagen, "wir besitzen viel Spaß zusammen". Keine Sorge, Aktivitäten, die nur mit "have" beschrieben werden, sind nicht ganz so häufig und mit der Zeit lernst du alle wichtigen Redewendungen kennen. "Have" bleibt für alle Personen unverändert. Für alle Personen? Ne, natürlich nicht. Denn auch hier gilt: "He, she, it das -s muss mit!" In der dritten Person Singular wird "have" also zu "has". Das gleiche gilt auch für die Formen von "have got". Sie bleiben immer unverändert. Außer bei "he, she, it". Da heißt es auch hier: "has got". "She has got a dog" kann im alltäglichen Sprachgebrauch verkürzt mit "She's got a dog" gesprochen werden. Kurzformen sind für alle Personen und das Verb "have got" möglich. Du kannst also auch sagen: "I've got a dog." oder "We've got a dog." Verwendest du nur "have", gibt es keine Kurzformen. "I have a dog" oder "She has a dog" können also nicht verkürzt werden. Gehörst du zu den unglücklichen Menschen, die keinen Hund haben? Dann solltest du sagen: "I have not got a dog." Um eine Aussage zu verneinen, fügst du hier zwischen "have" und "got" ein "not" ein. Oder du sagst "I do not have a dog". - Ich habe keinen Hund. Jetzt brauchst du für die Verneinung das Hilfsverb "do". Es wird mit einem "not" vor das "have" gestellt. Verkürzt kannst du sagen: "I haven't got a dog." und "I don't have a dog." Und wie findest du heraus, ob dein Freund einen Hund hat? Um eine Frage mit "have got" zu stellen, stellst du dir den Aussagesatz vor und fügst das Subjekt zwischen "have" und "got" ein. Schon hast du eine Frage. Um mit "have" als Vollverb eine Frage zu stellen, brauchst du das Hilfsverb "do", das in der passenden Form an den Anfang des Aussagesatzes gestellt wird. Dein Freund hat einen Hund, deshalb kann er sagen: "Yes, I have." - Ja, habe ich. Hätte er keinen, würde er sagen: "No, I haven't." - Nein, habe ich nicht. Wie du siehst, entfällt in Kurzantworten das "got". Stellst du die Frage aber so: "Do you have a dog", müsste die Antwort. "Yes, I do." oder "No, I don't." lauten. Also "have got" und "have" drücken beide Besitz aus. Allerdings kommt "have got" nur im britischen Englisch vor.

6 Kommentare
  1. Hallo Elif, hallo Hugo,
    danke für euer Feedback. Wir freuen uns sehr über euer großes Lob! Habt weiterhin viel Spaß beim Lernen auf unserer Plattform.
    Herzliche Grüße aus der Redaktion

    Von Kilian Söllner, vor 5 Monaten
  2. sehr gut

    Von Elif Celik, vor 5 Monaten
  3. Dieses-video-ist-soooooooooooooooooo-krass-gemacht.

    Von Hugo Huegel, vor 5 Monaten
  4. Danke für die Erklärung ( amerikanische Englisch und Engländisch englisch

    Von Oemer Bahat, vor 7 Monaten
  5. Hallo Moussanouh5,
    danke für dein Feedback. Schön, es freut uns, dass dir unsere Videos und Erklärungen so gut gefallen und weiterhelfen!
    Herzliche Grüße aus der Redaktion

    Von Kilian Söllner, vor 8 Monaten
Mehr Kommentare

have and have got – etwas haben oder besitzen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video have and have got – etwas haben oder besitzen kannst du es wiederholen und üben.

  • Ergänze die Regel zur Verwendung von have und have got.

    Tipps

    Wenn du im Englischen ausdrücken möchtest, dass jemand etwas besitzt, kannst du sowohl have als auch have got verwenden.

    Beachte, dass bei der Beschreibung von Aktivitäten have ohne das Begleitwort got steht.

    Lösung

    Im Englischen kann das Verb „haben“ im Sinne von „besitzen“ auf die britische (have got) oder auf die amerikanische Art (have) ausgedrückt werden. Möchtest du jedoch Aktivitäten wie to have breakfast („frühstücken“) beschreiben, verwendest du sowohl im britischen, als auch im amerikanischen Englisch have. Dieses Verb wird in der dritten Person Singular (he, she, it ) zu has.

    Um eine Aussage zu verneinen, fügst du ein not zwischen have und got ein: I have not got a mobile phone.

  • Zeige auf, welche Verben in die Sätze passen.

    Tipps

    Achte darauf, dass have in jeder Person gleich bleibt, außer in der dritten Person Singular.

    He, she, it – das „s” muss mit!

    Lösung

    Have bleibt für alle Personen gleich – außer in der dritten Person Singular. Hier wird have zu has. Dasselbe gilt für have got. Es heißt also: He has got a car.

    Das kannst du dir einfach mit diesem Merksatz merken: He, she, it das „s” muss mit!

  • Setze die richtige Verbform ein.

    Tipps

    Wird im Satz ausgedrückt, dass jemand etwas besitzt, wählst du have got im britischen Englisch.

    Have got bleibt fast immer in der gleichen Form. Die einzige Ausnahme ist bei der dritten Person Singular.

    Erinnere dich an den Merksatz: He, she, it das „s“ muss mit.

    Lösung

    Wird ein Satz mit have got verneint, steht zwischen have und got ein not.
    I haven't got a mobile phone. oder I have not got a mobile phone.

    Ansonsten stehen have und got direkt hintereinander.
    She has got her own horse.

  • Erstelle die für dich korrekte Antwort.

    Tipps

    Beachte, dass diese Fragen mit einer Kurzantwort beantwortet werden:
    Yes, I do. / Yes, I have. oder No, I don't. / No, I haven't.

    Wird nach der dritten Person Singular gefragt (Does your mother have long hair?) musst du bei der Antwort auch die dritte Person Singular verwenden!
    Beachte, dass do zu does wird.

    Wird die Frage mit Have you got...? gestellt, muss die Antwort ebenso das Wort have beinhalten – Yes, I have. / No, I haven't.
    Wird die Frage jedoch mit Do you have...? gestellt, bildest du die Antwort mit Yes, I do. / No, I don't.

    In Kurzantworten entfällt das got.

    Lösung

    Wird dir die Frage Do you have a dog? gestellt, kannst du entweder mit Yes, I have. antworten, wenn du einen Hund hast, oder mit No, I don't. wenn du keinen Hund hast.

    Wird dir jedoch die Frage Have you got a cat? gestellt, antwortest du mit Yes, I have. oder No, I haven't.

    Diese Antworten bestehen immer aus Yes oder No, gefolgt von einem Komma und der richtigen Konstruktion aus have bzw. have got. Bei Fragen, welche mit have got gestellt werden, muss die Antwort ebenso have beinhalten. Fragen die mit do you have formuliert werden, wird die Antwort mit dem Verb do gebildet.

    Achte darauf, dass du die Person in der Antwort anpasst: Wird nach der dritten Person Singular gefragt (Does your sister have a bicycle?) musst du in der Antwort auch die dritte Person Singular enthalten: Yes, she does. / No, she doesn't.

  • Erstelle korrekte Aussagen.

    Tipps

    Beachte die typische englische Wortstellung: Subjekt – Verb – Objekt.

    Have wird in der dritten Person Singular zu has.

    Die Wörter have und got stehen immer direkt hintereinander – außer der Satz wird verneint, dann steht zwischen have und got ein not.

    Lösung

    Die Satzstellung im Englischen ist Subjekt – Verb – Objekt.
    I have a car.

    Wird ein Satz mit have got verneint, steht zwischen have und got ein not.
    I haven't got a mobile phone. oder I have not got a mobile phone.

    Ansonsten stehen have und got direkt hintereinander.
    She has got her own horse.

  • Ermittle die britische oder amerikanische Übersetzung der Aussagen.

    Tipps

    „Ein schönes Zimmer“ kann mit a nice room übersetzt werden.

    Die Satzstellung im Englischen ist in einem Aussagesatz SVO.
    In einer Frage sieht der Satzbau folgendermaßen aus:
    Hilfsverb – Subjekt – Verb – Objekt

    Bildest du einen Satz der Aktivitäten beschreibt, kannst du nur have verwenden und nicht have got.

    Lösung

    Die Satzstellung im Englischen ist Subjekt – Verb – Objekt.
    I have a car.

    Wird ein Satz mit have got verneint, steht zwischen have und got ein not.
    I haven't got a mobile phone.

    Ansonsten stehen have und got direkt hintereinander.
    She has got her own horse.