30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

James Bruce und die Quellen des Nils – Es war einmal Abenteurer und Entdecker (Folge 15)

Bewertung

Ø 4.6 / 41 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Es War Einmal Abenteurer Und Entdecker
James Bruce und die Quellen des Nils – Es war einmal Abenteurer und Entdecker (Folge 15)
lernst du in der 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung James Bruce und die Quellen des Nils – Es war einmal Abenteurer und Entdecker (Folge 15)

James Bruce war ein Abkömmling des alten schottischen Königshauses. Als er ein riesiges Vermögen erwarb, konnte er sich endlich den Traum seines Lebens erfüllen: die Entdeckung der Quellen des Nils. Bruce vermutete, die Nilquelle befinde sich im Tanasee, in Abessinien, dem heutigen Äthiopien. Da er über keine genauen Karten verfügte, zog er los nach einem ganz einfachen Prinzip: immer den Fluß hinauf, bis man schließlich die Quelle erreicht hat. Von Massaua aus, am Roten Meer, startete Bruce zusammen mit seinem Begleiter Luigi Balugani. In der alten Hauptstadt Gondar war Bruce Gast des Negus, der dort in einem portugiesischen Hotel residierte. Danach geriet Bruce in einen Bürgerkrieg, in dem er eine eher zwielichtige Rolle spielte. Mit Hilfe der kriegerischen Gallas gelang es Bruce schließlich, die Quellen des Nils zu entdecken.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.832

Lernvideos

44.281

Übungen

38.925

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden